Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Was eine Kinderzeichnung verrät - Die bildnerische Entwicklung im Kindesalter und ihre Besonderheiten


Zu diesem Kurs


Die Kinderzeichnung ist Ausdruck der geistigen Aktivität, des Beobachtungsvermögens und der Erlebnisfähigkeit des Kindes. Schon mit einem Jahr verfolgen Kinder die Spuren, die sie hinterlassen, mit großem Interesse. Vom fünften Lebensjahr an besteht in der Regel ein starkes Bedürfnis, eindrucksvolle Ereignisse zeichnerisch darzustellen und nachzugestalten, was nicht ausschließt, dass Kinder auch andere Ausdrucksmöglichkeiten suchen um ihre Erlebnisse zu verarbeiten.
Jedes Bild ist eine Momentaufnahme, und zeigt uns, womit sich das Kind gerade innerlich auseinandersetzt oder was es bewegt.

Seminarinhalte:
- Entwicklung des bildnerischen Gestaltens von der ersten Spur bis zum detailgetreuen Bild
- Besonderheiten in Kinderzeichnungen, wie Farben, Bildaufteilung, Größenverhältnisse, versteckte Hinweise
- Unterschiede beim Zeichnen und Malen zwischen Jungen und Mädchen (Formgebung, Farben etc.)
- Äußerungen von Kindern zu ihren "Werken" und wie pädagogische Fachkräfte dies in einem wertschätzenden Dialog begleiten können
- vorsichtige Analyse von Kinderzeichnungen
- Kinderzeichnungen in anderen Kulturen
- Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder, die das Medium Zeichnen und Malen wenig oder gar nicht nutzen
- Materialanalyse (Farben, Stifte, Pinsel, Papier) und Gedanken zur Einrichtung eines Ateliers

Anhand von realen Kinderzeichnungen werden wir uns mit dem Thema auseinandersetzen und selbst kleine "Experimente" durchführen.

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, die mit Kindern in den Altersstufen 0 bis10 Jahre arbeiten, Interessierte

Referentin: Silke Junge, Diplom Psychologin, Diplom Sozialpädagogin
Methoden: fachliche Impulse, praktische Arbeit, Diskussion

Kursnr.: V30001
Kosten: 89,00 €


Termin(e)

Mi. 24.03.2021







Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Schobüller Str. 38-40
25813 Husum
Raum A21

Dozent(en)



VHS Husum in sozialen Netzwerken


Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Oktober 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   12 34
567 8 91011
12131415161718
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen