Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Fortbildung für Kursleiter

Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Deutsch als Fremdsprache >> Fortbildung für Kursleiter

Seite 1 von 1

freie Plätze Anforderungen für die Stufen A2 bis B2

(ab Fr., 31.8.2018, 14.00 Uhr)

Die Prüfungsanforderungen für Deutsch als Zweitsprache und den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen mit der Unterrichtspraxis in Einklang zu bringen ist das Ziel dieses Seminars. In der ersten Hälfte stehen die Niveaus A2 und B1, in der zweiten B1 und B2 im Fokus - jeweils mit der Fragestellung, welche produktiven Fertigkeiten der Lernenden und welche Aspekte in Grammatik und Lexik die Stufenpaare voneinander unterscheiden und folglich besondere Aufmerksamkeit bei der Prüfungsvorbereitung verdienen. Empfohlen für Lehrkräfte ohne Prüferlizenz.

Anmeldung möglich Lehrwerk und Zusatzmaterial im DaF Kurs

(ab Fr., 14.9.2018, 13.00 Uhr)

Lehr- und Arbeitsbücher erfüllen selten alle Ansprüche der lehrenden Personen. Lehrbücher sind als Steinbrüche zu sehen, die ungeahnte Schätze bergen. In dieser Fortbildung werden u.a. der Umgang mit Lehrbüchern zur kreativen Unterrichtgestaltung und die Erstellung zusätzlichen Übungsmaterials gezeigt.
- Exemplarische Analyse einer Lektion
- Formulierung der Lernziele
- Prüfung der Kompetenzerweiterung
- Methodenanalyse
- Auswahl und Entwurf zusätzlichen Übungsmaterials

freie Plätze Anforderungen für die Stufen A2 bis B2

(ab Fr., 1.2.2019, 14.00 Uhr)

Die Prüfungsanforderungen für Deutsch als Zweitsprache und den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen mit der Unterrichtspraxis in Einklang zu bringen ist das Ziel dieses Seminars. In der ersten Hälfte stehen die Niveaus A2 und B1, in der zweiten B1 und B2 im Fokus - jeweils mit der Fragestellung, welche produktiven Fertigkeiten der Lernenden und welche Aspekte in Grammatik und Lexik die Stufenpaare voneinander unterscheiden und folglich besondere Aufmerksamkeit bei der Prüfungsvorbereitung verdienen. Empfohlen für Lehrkräfte ohne Prüferlizenz.

Lehr- und Arbeitsbücher erfüllen selten alle Ansprüche der lehrenden Personen. Lehrbücher sind als Steinbrüche zu sehen, die ungeahnte Schätze bergen. In dieser Fortbildung werden u.a. der Umgang mit Lehrbüchern zur kreativen Unterrichtgestaltung und die Erstellung zusätzlichen Übungsmaterials gezeigt.
- Exemplarische Analyse einer Lektion
- Formulierung der Lernziele
- Prüfung der Kompetenzerweiterung
- Methodenanalyse
- Auswahl und Entwurf zusätzlichen Übungsmaterials

Seite 1 von 1



Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Juli 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425 26272829
3031     
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen