Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Kreativität >> Malen / Zeichnen

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

auf Warteliste Aquarellieren mit Vorkenntnissen

(ab Di., 18.8.2020, 14.30 Uhr)

In diesem ersten Kurs stehen Linie und Fläche im Vordergrund. Wir üben das farbige Skizzieren / Colorieren (Reisetagebuch). Bitte geeignete Bildvorlagen mitbringen. Themenabsprachen am ersten Kurstag.
Materialien: Aquarellfarben und- stifte, Pinsel, Fineliner, Brushpen, Aquarellbleistift, Knetradiergummi, Tesakrepp, Mallappen, Naturschwämmchen, Aquarellpapiere. Evtl. zzgl. Materialkosten (Papier, Kopien, usw.)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

fast ausgebucht KuKi: Kunst und Kinder mit Regina Janzen

(ab Do., 27.8.2020, 16.15 Uhr)

Anmeldung über das Internet ist nicht möglich!
Bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle der VHS
Sylt oder per Email an Anmeldung über das Internet ist nicht möglich.
Anmeldeformulare für den Deutsch Test für Zuwanderer und den
Einbürgerungstest finden Sie auf der Homepage der VHS Husum
oder in der Geschäftsstelle der VHS Sylt.

Für Teilnehmer/-innen, die ungefähr zwischen neun und 13 Jahre alt sind und Freude am künstlerischen Gestalten haben. Sie können ihre Kreativität in diesem Kurs in vielen Techniken erproben: Zeichnen, Malen, Drucken, Werken mit formbarem Material oder Alltagsgegenständen, große Gemeinschafts-kunstwerke u.v.m.
Eine erfahrene Kunstpädagogin bietet abwechslungsreiche Anregungen und vielfältige Ideen, um den eigenen, ganz indi-viduellen Künstler in jedem Kind zu entdecken und zu entfal-ten.
Näheres unter www.kuki-atelier.de. Bitte bei der Anmeldung das Alter des Kindes angeben und zum Kurs eine DIN-A3-Mappe mitbringen. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Die Zahlung erfolgt in drei Raten.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Blumen zeichnen

(ab Di., 1.9.2020, 9.30 Uhr)

Das Darstellen der Blumen ist immer auch das Abbilden der Schönheit. Indem der Maler / Zeichner den Moment festhält, entzieht sich dieser der Vergänglichkeit. Dieser Vormittagskurs richtet sich an Interessenten, die das Sujet Blumen detailliert darstellen und das Wesen der Blume, ihre Charakteristik erfassen möchten. Auch für Malende gut geeignet! Die Farbigkeit, Licht und Schatten, die perspektivische Ansicht und die Atmosphäre, der Bildraum, in dem sich die Blume befindet, spielen eine wesentliche Rolle für die Bildwirkung. Materialien: Bleistifte (2H,HB,3B), weiches Radiergummi, Knetradiergummi, Anspitzer, Fineliner schwarz, glattes Skizzenpapier DIN A3, Farbstifte, evtl. Pastellkreide, Deckweiß, Pinsel.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Ein Graffiti-Workshop für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Längst ist Graffiti eine anerkannte Kunstform. Künstlerinnen und Künstler wie Banksy zeigen immer wieder, was mit der Sprühdose möglich ist. In diesem Anfängerkurs werden zunächst die Grundlagen vermittelt. Anfangs werden die eigenen Ideen der jungen Teilnehmer/innen auf Papier gebracht. Nach einer kurzen Mittagspause werden dann die Rückseiten der Skaterampen des Bike & Skate Park Husum zur Übungsfläche. Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte Verpflegung und Kleidung, die schmutzig werden darf, mitbringen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Licht, Schatten, Perspektive

(ab Sa., 26.9.2020, 10.00 Uhr)

In diesem Seminar geht es um Grundlagen, die für eine realistische oder abstrahierende Bildgestaltung wesentlich sind. Wie kann man ein Bild so malen oder zeichnen, dass es vom Licht durchflutet wirkt? Wie lassen sich Landschaft, Stadtbild, Innenraum, ein Stillleben, ein Porträt oder eine Figur derart gestalten, dass sie auch eine räumliche und plastische Wirkung entfalten? Hier werden wichtige Grundlagen behandelt und in vielen Beispielen mit reicher Motivauswahl anschaulich und leicht nachvollziehbar vorgeführt.
Bitte mitbringen: Zeichen- und Malmaterial wie vorhanden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Handlettering für Anfänger

(ab Sa., 17.10.2020, 9.30 Uhr)

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten, die Grundlagen im Umgang mit Schriften, Stiften und Gestaltung kennenlernen und üben oder vertiefen möchten, um danach (evtl. im Folgekurs) Ideen in Kombination von Text und Bild zu verschiedenen Themen umzusetzen. Materialien: Bleistift, weiches Radiergummi, Knetradiergummi, Lineal 30 cm, Geodreieck groß, glattes Papier, Fineliner, Eddings, Brushpens.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Aquarellieren mit Vorkenntnissen

(ab Di., 20.10.2020, 14.30 Uhr)

In diesem ersten Kurs stehen Linie und Fläche im Vordergrund. Wir üben das farbige Skizzieren / Colorieren (Reisetagebuch). Bitte geeignete Bildvorlagen mitbringen. Themenabsprachen am ersten Kurstag.
Materialien: Aquarellfarben und- stifte, Pinsel, Fineliner, Brushpen, Aquarellbleistift, Knetradiergummi, Tesakrepp, Mallappen, Naturschwämmchen, Aquarellpapiere. Evtl. zzgl. Materialkosten (Papier, Kopien, usw.)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Leinwandkunst für den Wohnraum

(ab Fr., 23.10.2020, 18.00 Uhr)

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ein persönliches Bild mit nach Hause nehmen wollen, das sich farblich und stilistisch ansprechend einfügt. Sie arbeiten ungegenständlich (abstrakt) und können somit "angstfrei" gestalten. Zeichnen oder malen können ist keine Voraussetzung. Die Bildaufteilung sowie die Vorgehensweise werden schrittweise erklärt und umgesetzt - Wellness für die Seele und die eigenen vier Wände.
Materialien: Leinwand (bis ca. 50x60 cm), Acrylfarben, Pinsel, Mallappen, Arbeitskleidung, Tesakrepp, Mischpalette und Gefäße zum Farbenmischen, Zeitungen, falls vorhanden Tapetenreste mit Struktur oder Relief oder andere Papiere, alte Checkkarte oder Spachtel. Evtl. zzgl. Materialkosten. Bitte Verpflegung mitbringen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Blumen zeichnen

(ab Di., 27.10.2020, 9.30 Uhr)

Das Darstellen der Blumen ist immer auch das Abbilden der Schönheit. Indem der Maler / Zeichner den Moment festhält, entzieht sich dieser der Vergänglichkeit. Dieser Vormittagskurs richtet sich an Interessenten, die das Sujet Blumen detailliert darstellen und das Wesen der Blume, ihre Charakteristik erfassen möchten. Auch für Malende gut geeignet! Die Farbigkeit, Licht und Schatten, die perspektivische Ansicht und die Atmosphäre, der Bildraum, in dem sich die Blume befindet, spielen eine wesentliche Rolle für die Bildwirkung. Materialien: Bleistifte (2H,HB,3B), weiches Radiergummi, Knetradiergummi, Anspitzer, Fineliner schwarz, glattes Skizzenpapier DIN A3, Farbstifte, evtl. Pastellkreide, Deckweiß, Pinsel.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Handlettering und Aquarell mit Vorkenntnissen

(ab Sa., 14.11.2020, 9.30 Uhr)

Dieser Workshop beinhaltet das Gestalten von Lesezeichen, Karten und Bildwerken, die auch als Geschenk gedacht sind. Das Kombinieren von Text und Bild (Aquarelltechnik) wird geübt und umgesetzt.
Materialien: Bleistift, weiches Radiergummi, Knetradiergummi, Lineal 30 cm, Geodreieck groß, glattes Papier, Fineliner, Brushpens, Eddings, Buntstifte und Aquarellfarben oder -stifte und Pinsel.
Evtl. zzgl. Materialkosten (bei Bedarf).

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Wind, Wasser, Wolken - Spiegelungen

(ab Sa., 14.11.2020, 10.00 Uhr)

Phänomene der Natur wirken auf den Betrachter intensiv ein. Sie werden hier selbst zum Thema. Wie aber bringt man ruhiges oder stürmisch bewegtes Wasser ins Bild, wie malt man Wolken oder gar den Wind? Wie bringe ich Spiegelungen überzeugend ins Bild? Anfänger und Fortgeschrittene entdecken neue bildnerische Möglichkeiten. Mal- und Zeichenmaterial sowie Proviant bitte mitbringen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Schiffe und Meer - maritime Malerei

(ab Sa., 21.11.2020, 10.00 Uhr)

In früheren Malereien galten Schiffe und Boote als Sinnbilder des menschlichen Lebens. Ob im Hafen, auf dem Meer oder auf einem Fluss, sie und das Wasser, das sie trägt, verdienen besondere Aufmerksamkeit. Der Workshop bietet eine praktische Einführung in die maritime Darstellung mit vielen Tipps und Anregungen.
Bitte mitbringen: Mal- und Zeichenmaterial wie vorhanden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Blumen zeichnen

(ab Di., 12.1.2021, 9.30 Uhr)

Das Darstellen der Blumen ist immer auch das Abbilden der Schönheit. Indem der Maler / Zeichner den Moment festhält, entzieht sich dieser der Vergänglichkeit. Dieser Vormittagskurs richtet sich an Interessenten, die das Sujet Blumen detailliert darstellen und das Wesen der Blume, ihre Charakteristik erfassen möchten. Auch für Malende gut geeignet! Die Farbigkeit, Licht und Schatten, die perspektivische Ansicht und die Atmosphäre, der Bildraum, in dem sich die Blume befindet, spielen eine wesentliche Rolle für die Bildwirkung. Materialien: Bleistifte (2H,HB,3B), weiches Radiergummi, Knetradiergummi, Anspitzer, Fineliner schwarz, glattes Skizzenpapier DIN A3, Farbstifte, evtl. Pastellkreide, Deckweiß, Pinsel.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Aquarellieren mit Vorkenntnissen

(ab Di., 12.1.2021, 14.30 Uhr)

In diesem ersten Kurs stehen Linie und Fläche im Vordergrund. Wir üben das farbige Skizzieren / Colorieren (Reisetagebuch). Bitte geeignete Bildvorlagen mitbringen. Themenabsprachen am ersten Kurstag.
Materialien: Aquarellfarben und- stifte, Pinsel, Fineliner, Brushpen, Aquarellbleistift, Knetradiergummi, Tesakrepp, Mallappen, Naturschwämmchen, Aquarellpapiere. Evtl. zzgl. Materialkosten (Papier, Kopien, usw.)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze KuKi: Kunst und Kinder mit Regina Janzen

(ab Do., 4.2.2021, 16.15 Uhr)

Anmeldung über das Internet ist nicht möglich!
Bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle der VHS
Sylt oder per Email an Anmeldung über das Internet ist nicht möglich.
Anmeldeformulare für den Deutsch Test für Zuwanderer und den
Einbürgerungstest finden Sie auf der Homepage der VHS Husum
oder in der Geschäftsstelle der VHS Sylt.

Für Teilnehmer/-innen, die ungefähr zwischen neun und 13 Jahre alt sind und Freude am künstlerischen Gestalten haben. Sie können ihre Kreativität in diesem Kurs in vielen Techniken erproben: Zeichnen, Malen, Drucken, Werken mit formbarem Material oder Alltagsgegenständen, große Gemeinschafts-kunstwerke u.v.m.
Eine erfahrene Kunstpädagogin bietet abwechslungsreiche Anregungen und vielfältige Ideen, um den eigenen, ganz indi-viduellen Künstler in jedem Kind zu entdecken und zu entfal-ten.
Näheres unter www.kuki-atelier.de. Bitte bei der Anmeldung das Alter des Kindes angeben und zum Kurs eine DIN-A3-Mappe mitbringen. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Die Zahlung erfolgt in drei Raten.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Blumen zeichnen

(ab Di., 23.2.2021, 9.30 Uhr)

Das Darstellen der Blumen ist immer auch das Abbilden der Schönheit. Indem der Maler / Zeichner den Moment festhält, entzieht sich dieser der Vergänglichkeit. Dieser Vormittagskurs richtet sich an Interessenten, die das Sujet Blumen detailliert darstellen und das Wesen der Blume, ihre Charakteristik erfassen möchten. Auch für Malende gut geeignet! Die Farbigkeit, Licht und Schatten, die perspektivische Ansicht und die Atmosphäre, der Bildraum, in dem sich die Blume befindet, spielen eine wesentliche Rolle für die Bildwirkung. Materialien: Bleistifte (2H,HB,3B), weiches Radiergummi, Knetradiergummi, Anspitzer, Fineliner schwarz, glattes Skizzenpapier DIN A3, Farbstifte, evtl. Pastellkreide, Deckweiß, Pinsel.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Licht, Schatten, Perspektive

(ab Sa., 27.2.2021, 10.00 Uhr)

In diesem Seminar geht es um Grundlagen, die für eine realistische oder abstrahierende Bildgestaltung wesentlich sind. Wie kann man ein Bild so malen oder zeichnen, dass es vom Licht durchflutet wirkt? Wie lassen sich Landschaft, Stadtbild, Innenraum, ein Stillleben, ein Porträt oder eine Figur derart gestalten, dass sie auch eine räumliche und plastische Wirkung entfalten? Hier werden wichtige Grundlagen behandelt und in vielen Beispielen mit reicher Motivauswahl anschaulich und leicht nachvollziehbar vorgeführt.
Bitte mitbringen: Zeichen- und Malmaterial wie vorhanden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Aquarellieren mit Vorkenntnissen

(ab Di., 9.3.2021, 14.30 Uhr)

In diesem ersten Kurs stehen Linie und Fläche im Vordergrund. Wir üben das farbige Skizzieren / Colorieren (Reisetagebuch). Bitte geeignete Bildvorlagen mitbringen. Themenabsprachen am ersten Kurstag.
Materialien: Aquarellfarben und- stifte, Pinsel, Fineliner, Brushpen, Aquarellbleistift, Knetradiergummi, Tesakrepp, Mallappen, Naturschwämmchen, Aquarellpapiere. Evtl. zzgl. Materialkosten (Papier, Kopien, usw.)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Schiffe und Meer - maritime Malerei

(ab Sa., 13.3.2021, 10.00 Uhr)

In früheren Malereien galten Schiffe und Boote als Sinnbilder des menschlichen Lebens. Ob im Hafen, auf dem Meer oder auf einem Fluss, sie und das Wasser, das sie trägt, verdienen besondere Aufmerksamkeit. Der Workshop bietet eine praktische Einführung in die maritime Darstellung mit vielen Tipps und Anregungen.
Bitte mitbringen: Mal- und Zeichenmaterial wie vorhanden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Leinwandkunst für den Wohnraum

(ab Fr., 19.3.2021, 18.00 Uhr)

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ein persönliches Bild mit nach Hause nehmen wollen, das sich farblich und stilistisch ansprechend einfügt. Sie arbeiten ungegenständlich (abstrakt) und können somit "angstfrei" gestalten. Zeichnen oder malen können ist keine Voraussetzung. Die Bildaufteilung sowie die Vorgehensweise werden schrittweise erklärt und umgesetzt - Wellness für die Seele und die eigenen vier Wände.
Materialien: Leinwand (bis ca. 50 X 60 cm), Acrylfarben, Pinsel, Mallappen, Arbeitskleidung, Tesakrepp, Mischpalette und Gefäße zum Farbenmischen, Zeitungen, falls vorhanden Tapetenreste mit Struktur oder Relief oder andere Papiere, alte Checkkarte oder Spachtel. Evtl. zzgl. Materialkosten. Bitte Verpflegung mitbringen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Eine kreative Reise zu meinem Selbst

     (Bildungsurlaub)

(ab Mo., 12.4.2021, 9.00 Uhr)

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an diejenigen, die den eigenen Schaffensprozess als Tür zur Kreativität entdecken wollen. Offenheit, sich einlassen und den persönlichen, schöpferischen Ausdruck finden. Menschen, die mit Kunst als Medium arbeiten und kreative Techniken im Beruf vermitteln, können ihre eigene Rollenkompetenz reflektieren im kreativ-experimentellen Prozess. Inhaltlich setzen wir uns thematisch mit dem Selbstporträt auseinander und erfahren anhand von Beispielen aus der Kunstgeschichte die Entwicklung und ihre Darstellungsweisen, die uns helfen bei der Wahrnehmung für das selbständige Urteilen und Umformen von alten Mustern. Mit künstlerischen Mitteln wie Zeichnen, Malen, Collagieren wagen wir uns nach Materialerprobungen und Übungen an unser Bild. Gestaltet wird auf großem Format. Materialien: Eigenes Foto (Selbstporträt in dreifacher Kopie(Laserdruck), schwarz/ weiß in Realgröße, Frontalansicht ohne Brille!), Hosen / -Rockbügel mit zwei Klemmen, Mal- und Zeichenutensilien, Pinsel, Mischgefäße, Mischpalette, Mallappen, Zeitungen als Abdeckpapier, Arbeitskleidung, Tesakrepp, Schere, Fineliner, Eddings - auch Metallic und weiß, Transparent- oder Butterbrotpapier, Klebestift, Materialien für Scrapbooking, Fundus an Papieren, Tortendeckchen, Servietten, Geschenkpapiere, alte Fotos, Text- / Briefausschnitte, Lied- / Notenblätter, alte Zeitungen, hochwertige Zeitschriften, Spachtel o. alte Scheckkarte, Skizzen-Papier, Buntpapiere...
Bitte Verpflegung mitbringen. Evtl. zzgl. Materialkosten (bei Bedarf).
Die Anerkennung als Bildungsurlaub wurde beantragt.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Wind, Wasser, Wolken - Spiegelungen

(ab Sa., 17.4.2021, 10.00 Uhr)

Phänomene der Natur wirken auf den Betrachter intensiv ein. Sie werden hier selbst zum Thema. Wie aber bringt man ruhiges oder stürmisch bewegtes Wasser ins Bild, wie malt man Wolken oder gar den Wind? Wie bringe ich Spiegelungen überzeugend ins Bild? Anfänger und Fortgeschrittene entdecken neue bildnerische Möglichkeiten. Mal- und Zeichenmaterial sowie Proviant bitte mitbringen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Handlettering und Aquarell mit Vorkenntnissen

(ab Sa., 24.4.2021, 9.30 Uhr)

Dieser Workshop beinhaltet das Gestalten von Lesezeichen, Karten und Bildwerken, die auch als Geschenk gedacht sind. Das Kombinieren von Text und Bild (Aquarelltechnik) wird geübt und umgesetzt.
Materialien: Bleistift, weiches Radiergummi, Knetradiergummi, Lineal 30 cm, Geodreieck groß, glattes Papier, Fineliner, Brushpens, Eddings, Buntstifte und Aquarellfarben oder -stifte und Pinsel.
Evtl. zzgl. Materialkosten (bei Bedarf).

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Blumen zeichnen

(ab Di., 4.5.2021, 9.30 Uhr)

Das Darstellen der Blumen ist immer auch das Abbilden der Schönheit. Indem der Maler / Zeichner den Moment festhält, entzieht sich dieser der Vergänglichkeit. Dieser Vormittagskurs richtet sich an Interessenten, die das Sujet Blumen detailliert darstellen und das Wesen der Blume, ihre Charakteristik erfassen möchten. Auch für Malende gut geeignet! Die Farbigkeit, Licht und Schatten, die perspektivische Ansicht und die Atmosphäre, der Bildraum, in dem sich die Blume befindet, spielen eine wesentliche Rolle für die Bildwirkung. Materialien: Bleistifte (2H,HB,3B), weiches Radiergummi, Knetradiergummi, Anspitzer, Fineliner schwarz, glattes Skizzenpapier DIN A3, Farbstifte, evtl. Pastellkreide, Deckweiß, Pinsel.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Skizze, Scribble, Schnellzeichnen

(ab Sa., 5.6.2021, 10.00 Uhr)

Heute geht es um die Kunst des beherzten und schnellen Zeichnens und darum, das Wesentliche eines Motivs mit wenigen Strichen sichtbar zu machen. Die handwerklich-praktische Kunstfertigkeit lässt sich durch Übung erlernen. Das Seminar macht viel Spaß, bietet Fortgeschrittenen eine Weiterbildung und Anfängern eine motivierende Einführung ins Zeichnen.
Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A3, Bleistifte oder anderes Zeichenmaterial, Aquarellfarben, Tuschen und Pinsel sind ebenfalls geeignet.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze NordArt - Tagestour nach Büdelsdorf

(ab Sa., 12.6.2021, 9.15 Uhr)

"Der Norden mag manchem rau vorkommen, aber er hat Charme." Die NordArt bietet als jährlich neu konzipiertes Gesamtkunstwerk im besonderen Ambiente des Industriedenkmals Carlshütte ein umfassendes Panorama internationaler zeitgenössischer Kunst. Die Teilnehmenden erhalten an diesem Tag wertvolle Unterstützung schon während der gemeinsamen Zugfahrt und wer möchte, sammelt Inspirationen - vielleicht auch für den NordArt-Workshop. Treffpunkt: Bahnhof Husum. Zustieg auf der Strecke möglich.
Zzgl. Museumseintritt (14,00 € / Person), inkl. SH-Ticket

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze NordArt - Workshop

(ab Sa., 19.6.2021, 10.00 Uhr)

Eine Überraschungs-Werkstatt der NordArt Impressionen vom 12. Juni 2021. Auch Interessierte, die die NordArt in Eigenregie besuchen, sind hier herzlich willkommen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Malen in der Landschaft Emil Noldes

     (Bildungsurlaub)

(ab Mo., 21.6.2021, 9.00 Uhr)

Emil Nolde, einer der bedeutendsten deutschen Expressionisten des 20. Jahrhunderts, hat seine nordfriesische Heimat in einem wichtigen Teil seines Werkes sehr anschaulich gewürdigt. In dieser Landschaft wird unter kompetenter Anleitung gezeichnet und gemalt. Es ist eine bildliche Entdeckungsreise, die besonders das Wattenmeer als Weltnaturerbe intensiv erleben lässt. Geologische, geschichtliche, kunst- und kulturhistorische Besonderheiten Nordfrieslands kommen hierbei nicht zu kurz. Das Schicksal Rungholts und der Insel Strande, sowie ein Ausblick auf mögliche Auswirkungen des Klimawandels, verdienen dabei besondere Aufmerksamkeit. Eine Fahrt zum Nolde-Museum nach Seebüll kann diese interessante Woche abrunden. Die Tagesziele und Motive werden von Tag zu Tag - witterungsabhängig - vereinbart.
Bitte mitbringen: Leicht zu transportierendes Mal- und Zeichenmaterial (die Skizze wird eine besondere Rolle spielen), geeignete Kleidung, Verpflegung. Treffpunkt: VHS Husum

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Husum im Bild - gemalt, gezeichnet

     (Bildungsurlaub)

(ab Mo., 5.7.2021, 9.00 Uhr)

Dieser Bildungsurlaub wendet sich an alle, die Husum interessant finden, zugezogen sind oder aus Nordfriesland kommen. Diese Bilderreise ist eine Möglichkeit, sich künstlerisch zu betätigen und mit anderen Augen auf Exkursion durch die Stormstadt - "die Graue Stadt am Meer" - zu gehen. Inhaltlich begleitet und inspiriert uns der Schriftsteller und Dichter Theodor Storm mit seinen bildhaften Beschreibungen in Texten und Gedichten. Interessante Spots und Perspektiven warten darauf, festgehalten zu werden in Form von Skizzen und Fotos, um einige davon später zeichnerisch und / oder malerisch umzusetzen.
Materialien: Leicht zu transportierende Mal- und Zeichenutensilien, Skizzenpapier, evtl. Aquarellpapier oder Untergründe für die Realisate, Malhocker oder Decke / Kissen, geeignete Kleidung, Sonnenschutz, Regenschutz, Kamera o. Ä. Evtl. zzgl. Materialkosten (bei Bedarf). Bitte Verpflegung mitbringen.
Die Anerkennung als Bildungsurlaub wurde beantragt.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Malen in der Landschaft Emil Noldes

     (Bildungsurlaub)

(ab Mo., 19.7.2021, 9.00 Uhr)

Emil Nolde, einer der bedeutendsten deutschen Expressionisten des 20. Jahrhunderts, hat seine nordfriesische Heimat in einem wichtigen Teil seines Werkes sehr anschaulich gewürdigt. In dieser Landschaft wird unter kompetenter Anleitung gezeichnet und gemalt. Es ist eine bildliche Entdeckungsreise, die besonders das Wattenmeer als Weltnaturerbe intensiv erleben lässt. Geologische, geschichtliche, kunst- und kulturhistorische Besonderheiten Nordfrieslands kommen hierbei nicht zu kurz. Das Schicksal Rungholts und der Insel Strande, sowie ein Ausblick auf mögliche Auswirkungen des Klimawandels, verdienen dabei besondere Aufmerksamkeit. Eine Fahrt zum Nolde-Museum nach Seebüll kann diese interessante Woche abrunden. Die Tagesziele und Motive werden von Tag zu Tag - witterungsabhängig - vereinbart.
Bitte mitbringen: Leicht zu transportierendes Mal- und Zeichenmaterial (die Skizze wird eine besondere Rolle spielen), geeignete Kleidung, Verpflegung. Treffpunkt: VHS Husum

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1



VHS Husum in sozialen Netzwerken


Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Juli 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6 789 101112
1314151617 1819
20212223 242526
27 28 29 30 31   
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen