Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Kreativität >> Malen / Zeichnen

Seite 1 von 1

auf Warteliste Malen in der Landschaft Emil Noldes

     (Bildungsurlaub)

(ab Mo., 13.8.2018, 9.00 Uhr)

Emil Nolde, einer der bedeutendsten deutschen Expressionisten des 20. Jahrhunderts, hat seine nordfriesische Heimat in einem wichtigen Teil seines Werkes sehr anschaulich gewürdigt. In dieser Landschaft wird unter kompetenter Anleitung vor Ort gezeichnet und gemalt. Es ist eine bildliche Erkundungsreise, die das Wattenmeer als Weltnaturerbe intensiv erleben lässt. Geologische, geschichtliche, kunst- und kulturhistorische Besonderheiten Nordfrieslands kommen hierbei nicht zu kurz, genausowenig das Geschick Rungholts und der Insel Strande. Die Fahrt zum Nolde-Museum nach Seebüll rundet diese interessante Woche ab. Die Tagesziele und Motive werden von Tag zu Tag vereinbart.
Bitte mitbringen: leicht zu transportierendes Mal- und Zeichenmaterial, geeignete Kleidung
Treffpunkt: VHS Husum

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Ästhetische Bildungsprozesse in der Frühpädagogik

(VHS Husum,ab Fr., 24.8.2018, 9.00 Uhr)

Die ästhetische Erfahrung spielt in der Weltentdeckung der Kinder eine entscheidende Rolle.
Inhalte dieser Weiterbildung sind:
- Bedeutung frühkindlicher Ausdrucksformen
- wie Fingerfertigkeiten das Denken bestimmt
- Entwicklungsschritte der Feinmotorik und des Zeichnens/Bauens
- Wirkung von Erwachsenenverhalten: Vormalen, Malbücher und Schablonen
- der Raum für gestalterisches Experimentieren (Einrichtung, Ausstattung, Materialien)
- Spielmaterialien selbst machen, Erstellen einer Check-Liste
- eigene Erfahrungen mit Wasser, Kleister und Musik

Anmeldung möglich KuKi - Kunst und Kinder

(ab Do., 30.8.2018, 16.15 Uhr)

Wenn ihr ungefähr zwischen neun und 13 Jahren alt seid und Freude am künstlerischen Gestalten habt, dann könnt ihr eure Kreativität in diesem Kurs in vielen Techniken erproben: Zeichnen, Malen, Drucken, Werken mit formbarem Material oder Alltagsgegenständen, große Gemeinschaftskunstwerke u.v.m.
Eine erfahrene Kunstpädagogin bietet abwechslungsreiche Anregungen und vielfältige Ideen, um den eigenen, ganz individuellen Künstler in jedem Kind zu entdecken und zu entfalten.
Näheres unter www.kuki-atelier.de
Bitte bei der Anmeldung das Alter des Kindes angeben und zum Kurs eine DinA3-Mappe mitbringen. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Zahlung erfolgt in drei Raten.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

In diesem ersten Kurs steht das Porträt, die Lasurtechnik sowie der Bildaufbau im Vordergrund. Die Teilnehmenden arbeiten parallel an zwei Bildern. Geeignete Bildvorlagen (schwarz-weiß und Gesicht in der Frontalansicht) sollten Postkartengröße haben und gut im Kontrast hell-dunkel sein. Bitte mitbringen: Bildvorlagen, Aquarellfarben, Pinsel, Bleistift, Knetradiergummi, Tesakrepp, Naturschwamm sowie zwei Holzplatten (dünn) 40x50 cm.
In den Folgekursen wird nach Themenabsprache gearbeitet.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze "Entfesselte Natur" - Workshop

(ab Fr., 14.9.2018, 10.00 Uhr)

Der Kurs vesteht sich als Ergänzung zur Tagestour zur Kunsthalle und beinhaltet:
- Vorbesprechung und Übersicht über die Ausstellung, Auswahl interessanter Werke am 14.9.
- gedankliche und zeichnerische Auseinandersetzung mit der Ausstellung, Nachbereitung der angefertigten Skizze(n) und Weiterarbeit in Husum am 22.9.
Für Kunstbegeisterte UND gestalterisch tätig werden Wollende bestens geeignet!
Arbeitsmaterialien (Stifte, Malfarben, Papier) werden gestellt.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Der Kurs wendet sich an alle, die über Kunst nachdenken und eventuell selbst gestalterisch tätig sein wollen. Besonders geeignet erscheint dazu die Ausstellung "Entfesselte Natur", die von Juni bis Oktober in der Hamburger Kunsthalle gezeigt wird. Ausgehend von den Bildern dieser Ausstellung können wir uns theoretisch und gerne auch praktisch mit Kunst, unserer Welt und uns selber auseinandersetzen. Die Tour beinhaltet:
- die gemeinsame Zugfahrt zur Ausstellung "Entfesselte Natur"
- Besuch der Ausstellung, Betrachtung und Reflexion über ausgewählte Werke
- individuelle Skizze(n) zu einem Werk in Hamburg
Treffpunkt: Bahnhof Husum (Zustieg auf der Strecke nach Absprache möglich)
Zuzüglich Eintritt Kunsthalle (14,00 € pro Person)
SH-Ticket in Kursgebühr inbegriffen

freie Plätze Zeichnen mit Farbstiften - Collage und Mischtechnik

(VHS Husum,ab Sa., 22.9.2018, 9.00 Uhr)

Hier wird nach einem Thema gearbeitet und das Bildwerk mittels Farbstift (Polychromos, Pastell,- Rötelkreise, Kohle, Aquarellkreise; Fineliner (s/w), Feder und Tusche mitgestaltet. Format: DIN A3 bis A2 (Zeichenkarton glatt, Bristol-, Passepartoutkarton). Collagematerialien bitte mitbringen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Vom Geheimnis der Farben

(ab Sa., 22.9.2018, 10.00 Uhr)

Eine Welt ohne Farben ist nicht vorstellbar. Bildwirkung, Farbauswahl, Mischen - viele praktische Übungen machen anschaulich, worum es geht und führen zu interessanten und überraschenden Ergebnissen. Die Teilnehmer lernen Grundsätzliches über die Farben und deren Wahrnehmung und lassen sie auf sich wirken. Farbtheorie und die Farbenlehre Goethes ergänzen ihr Wissen. Es geht um die bewusste Anwendung der Farben für eine gelungene Bildgestaltung. Bitte mitbringen: Malmaterial wie vorhanden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Licht, Schatten, Perspektive

(ab Sa., 27.10.2018, 10.00 Uhr)

In diesem Wochenendseminar geht es um Grundlagen, die für eine realistische oder abstrahierende Bildgestaltung wesentlich sind. Wie kann man ein Bild so malen oder zeichnen, dass es vom Licht durchflutet wirkt? Wie lassen sich Landschaft, Stadtbild, Innenraum, ein Stillleben, ein Porträt oder eine Figur derart gestalten, dass sie auch eine räumliche und plastische Wirkung entfalten? Da sind Komposition und eine überlegte Anwendung von Farben und Kontrasten gefragt. Hier werden die für Maler und Zeichner wichtigen Grundlagen ausführlich behandelt und in vielen Beispielen mit reicher Motivauswahl anschaulich und leicht nachvollziehbar vorgeführt. Dazu gibt es viele praktische Tipps und Anregungen für eine gelungene Bildgestaltung. Bitte mitbringen: Zeichen- und Malmaterial (wie vorhanden)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Handlettering für Erwachsene und Jugendliche

(VHS Husum,ab Fr., 2.11.2018, 16.30 Uhr)

Das Handlettering begeistert Menschen, die schöne Schriften und mit der Hand frei gestaltete Buchstaben oder Lettern mögen. Der Ursprung liegt in der Kalligraphie. In diesem Kurs werden Grundlagen vermittelt und geübt und anschließend zu kleinen Buchstabenwerken oder Schriftkarten entwickelt. Material: Bleistift, Lineal, Geodreieck, Radiergummi, glattes Papier, Fineliner, Buntstifte, bzw. Aquarellfarben und Pinsel - soweit vorhanden. Spezielle Materialien können bei der Kursleiterin erworben werden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Zeichnen mit Farbstiften - Collage und Mischtechnik

(VHS Husum,ab Sa., 10.11.2018, 9.00 Uhr)

In diesem Kurs steht die Verfremdung eines Porträts (Selbstporträt oder das einer anderen Person) im Vordergrund. Dazu wird als Grundlage ein Foto oder eine Kopie (DIN A4!) benötigt. Bitte mitbringen: Fotos, Farbstifte, Fineliner, Bleistift, Radiergummi, Acrylfarben Acrylweiß (Titanweiß), sowie Pinsel und Mischpalette. Außerdem Collagematerial. Trägerfläche kann bei der Kursleiterin erworben werden. Es ist ratsam, Verpflegung mitzubringen.)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Schonungslos intensive, überwiegend schwarz-weiße Fotografien stehen heute auf dem Programm. Anton Corbijn porträtierte zeitgenössiche Popikonen und - Grabmonumente. Aber ist das Kunst? Fotograf Reinhard Witt steht Rede und Antwort zu Werk und Person Corbijn, und füttert die kleine Gruppe schon bei der Zugfahrt mit einschlägiger Information zur Perspektive hinter der Kamera.
(Eine Ausstellung im Bucerius Kunst Forum, Hamburg, im Rahmen der 7. Triennale der Photographie Hamburg 2018.)
Treffpunkt: Bahnhof Husum (Zustieg auf der Strecke nach Absprache möglich)
Zuzüglich Museumseintritt (9,00 €, ermäßigt 6,00 € / Person, unter 18 Jahren kostenlos), inklusive SH-Ticket

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

In diesem ersten Kurs steht das Porträt, die Lasurtechnik sowie der Bildaufbau im Vordergrund. Die Teilnehmenden arbeiten parallel an zwei Bildern. Geeignete Bildvorlagen (schwarz-weiß und Gesicht in der Frontalansicht) sollten Postkartengröße haben und gut im Kontrast hell-dunkel sein. Bitte mitbringen: Bildvorlagen, Aquarellfarben, Pinsel, Bleistift, Knetradiergummi, Tesakrepp, Naturschwamm sowie zwei Holzplatten (dünn) 40x50 cm.
In den Folgekursen wird nach Themenabsprache gearbeitet.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Skizze, Scribble, Schnellzeichnen

(ab Sa., 24.11.2018, 10.00 Uhr)

Heute geht es um die Kunst des beherzten und schnellen Zeichnens. Es geht darum, das Wesentliche eines Motivs oder einer bildlichen Vorstellung zu finden und es mit wenigen Strichen sichtbar zu machen. Es ist immer überraschend, was einige wenige Linien bereits auszudrücken vermögen. Die handwerklich-praktische Kunstfertigkeit lässt sich durch Übung erlernen und bietet auch für Anfänger eine geeignete Einführung in die Kunst des Zeichnens. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz...
Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A 3, Bleistifte oder anderes Zeichenmaterial, Aquarellfarben, Tuschen und Pinsel sind ebenfalls geeignet.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Unter professioneller Anleitung versuchen sich die Teilnehmenden am Porträtieren im Stil Anton Corbijns und gehen der Frage ganz praktisch weiter nach, ab wann Fotografie Kunst ist.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Wasser, Wolken, Wind, Spiegelungen

(ab Sa., 15.12.2018, 10.00 Uhr)

Phänomene der Natur wirken auf den Betrachter intensiv ein. Sie werden hier selbst zum Thema. Wie aber bringt man ruhiges, stürmisch bewegtes Wasser ins Bild, wie malt man Wolken oder gar den Wind? Anfänger und Fortgeschrittene entdecken neue bildnerische Möglichkeiten.
Mal- und Zeichenmaterial bitte mitbringen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Am 6. Januar 2019 bietet das Kunstmuseum in Tondern mit der Ausstellung der Werke des dänischen Künstlers Per Kirkeby, der im Mai dieses Jahres verstarb, etwas Besonderes. Kirkeby gehört zu den international herausragenden Künstlern der letzten Jahrzehnte und ist mit seinem umfangreichen und interessanten Werk nicht nur für Dänemark bedeutsam. Die Neugier auf die Welt äußerte sich in starkem wissenschaftlichen Interesse und wird in einem umfangreichen und vielseitigen künstlerischen Werk, in Bildhauerei, Architektur, Dichtung und Malerei beeindruckend sichtbar. Wie ein "roter Faden" wird die Nähe zur Natur besonders in seiner Malerei sichtbar. Mit der Beziehung "Mensch - Natur" ist das Werk Kirkebys sehr aktuell. Ein Besuch dieser Ausstellung ist für alle, die an Gegenwartskunst interessiert sind, ein großer Gewinn.
Treffpunkt: Bahnhof Husum (Zustieg auf der Strecke nach Absprache möglich)
Zuzüglich Museumseintritt (70 DKK / Person, unter 18 Jahren kostenlos!), inklusive DB Grenzkieker-Ticket (anteilig bei 5 Reisenden)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Schiffe und Meer - maritime Malerei

(ab Sa., 26.1.2019, 10.00 Uhr)

In früheren Malereien galten Schiffe und Boote als Sinnbilder des menschlichen Lebens und kamen so zu ihrer symbolträchtigen Rolle. Ob im Hafen, auf dem Meer oder auf einem Fluss, sie und das Wasser, das sie trägt, verdienen besondere Aufmerksamkeit. Der Workshop bietet eine praktische Einführung in die maritime Darstellung mit vielen Tipps und weiterführenden Anregungen.
Bitte mitbringen: Mal-und Zeichenmaterial (wie vorhanden)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze "Per Kirkeby" - Workshop

(ab So., 27.1.2019, 10.00 Uhr)

Inspiriert von der Ausstellung in Tondern folgt nun ein Ausflug in die Abstraktion als Türöffner in die Geheimnisse des Lebens und der Natur. Dafür bietet die Malerei Per Kirkebys eine Fülle von Anregungen, die für Malerei und Zeichnung gut nachvollziehbar und hilfreich sind. Bitte mitbringen: Zeichen-und Malmaterial, wie vorhanden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

In diesem ersten Kurs steht das Porträt, die Lasurtechnik sowie der Bildaufbau im Vordergrund. Die Teilnehmenden arbeiten parallel an zwei Bildern. Geeignete Bildvorlagen (schwarz-weiß und Gesicht in der Frontalansicht) sollten Postkartengröße haben und gut im Kontrast hell-dunkel sein. Bitte mitbringen: Bildvorlagen, Aquarellfarben, Pinsel, Bleistift, Knetradiergummi, Tesakrepp, Naturschwamm sowie zwei Holzplatten (dünn) 40x50 cm.
In den Folgekursen wird nach Themenabsprache gearbeitet.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Vom Geheimnis der Farben

(ab Sa., 2.2.2019, 10.00 Uhr)

Eine Welt ohne Farben ist nicht vorstellbar. Bildwirkung, Farbauswahl, Mischen - viele praktische Übungen machen anschaulich, worum es geht und führen zu interessanten und überraschenden Ergebnissen. Die Teilnehmer lernen Grundsätzliches über die Farben und deren Wahrnehmung und lassen sie auf sich wirken. Farbtheorie und die Farbenlehre Goethes ergänzen ihr Wissen. Es geht um die bewusste Anwendung der Farben für eine gelungene Bildgestaltung. Bitte mitbringen: Malmaterial wie vorhanden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze KuKi - Kunst und Kinder

(ab Do., 7.2.2019, 16.15 Uhr)

Wenn ihr ungefähr zwischen neun und 13 Jahren alt seid und Freude am künstlerischen Gestalten habt, dann könnt ihr eure Kreativität in diesem Kurs in vielen Techniken erproben: Zeichnen, Malen, Drucken, Werken mit formbarem Material oder Alltagsgegenständen, große Gemeinschaftskunstwerke u.v.m.
Eine erfahrene Kunstpädagogin bietet abwechslungsreiche Anregungen und vielfältige Ideen, um den eigenen, ganz individuellen Künstler in jedem Kind zu entdecken und zu entfalten.
Näheres unter www.kuki-atelier.de
Bitte bei der Anmeldung das Alter des Kindes angeben und zum Kurs eine DinA3-Mappe mitbringen. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Zahlung erfolgt in drei Raten.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Handlettering und Aquarell

(VHS Husum,ab Fr., 22.2.2019, 16.30 Uhr)

Dieser Workshop richtet sich an Teilnehmer die originelle Karten, kleine Bildwerke mit ganzen Sprüchen, Scrapbooking, oder Türschilder und Tischkarten selbst gestalten möchten. Die Kombination von Schrift und Bild (Illustration) wird geübt und jede Idee anschließend umgesetzt. Material: Bleistift, Lineal, Geodreieck, Radiergummi, glattes Papier, Fineliner und Eddings, Bunt-, bzw. Aquarellstifte- und -farben, Pinsel und Lieblingssprüche oder Zitate - soweit vorhanden. "Erfolg hat drei Buchstaben: TUN!" - Goethe
(Bitte Verpflegung mitbringen.)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Licht, Schatten, Perspektive

(ab Sa., 2.3.2019, 10.00 Uhr)

In diesem Wochenendseminar geht es um Grundlagen, die für eine realistische oder abstrahierende Bildgestaltung wesentlich sind. Wie kann man ein Bild so malen oder zeichnen, dass es vom Licht durchflutet wirkt? Wie lassen sich Landschaft, Stadtbild, Innenraum, ein Stillleben, ein Porträt oder eine Figur derart gestalten, dass sie auch eine räumliche und plastische Wirkung entfalten? Da sind Komposition und eine überlegte Anwendung von Farben und Kontrasten gefragt. Hier werden die für Maler und Zeichner wichtigen Grundlagen ausführlich behandelt und in vielen Beispielen mit reicher Motivauswahl anschaulich und leicht nachvollziehbar vorgeführt. Dazu gibt es viele praktische Tipps und Anregungen für eine gelungene Bildgestaltung. Bitte mitbringen: Zeichen- und Malmaterial (wie vorhanden)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

In diesem ersten Kurs steht das Porträt, die Lasurtechnik sowie der Bildaufbau im Vordergrund. Die Teilnehmenden arbeiten parallel an zwei Bildern. Geeignete Bildvorlagen (schwarz-weiß und Gesicht in der Frontalansicht) sollten Postkartengröße haben und gut im Kontrast hell-dunkel sein. Bitte mitbringen: Bildvorlagen, Aquarellfarben, Pinsel, Bleistift, Knetradiergummi, Tesakrepp, Naturschwamm sowie zwei Holzplatten (dünn) 40x50 cm.
In den Folgekursen wird nach Themenabsprache gearbeitet.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Alle Kinder hinterlassen Spuren und diese sind auf allen Kontinenten dieser Erde gleich. Die Kinderzeichnung ist ein Spiegelbild der kognitiven Prozesse der kindlichen Wahrnehmung und des Denkens, sie zeigt eine deutliche Beziehung zur Intelligenzentwicklung. Aber auch die emotionale Reife und das emotionale Gleichgewicht lassen sich aus der Kinderzeichnung ablesen.
In diesem Kurs werden wir uns mit der bildnerischen Entwicklung befassen, uns mit Besonderheiten in Kinderzeichnungen auseinandersetzen und fragen, was Kinder bei ihren Darstellungen bewegt. Anhand vieler typischer Zeichnungen/Beispiele werden wir uns auch mit Bildern junger Flüchtlinge auseinandersetzen.
Dieser Workshop richtet sich an Mitarbeiter/innen, die mit Kindern in der Altersstufe 0 bis 10 Jahre arbeiten (Frühpädagogik, Elementarbereich und kleine Schulkinder).

freie Plätze Skizze, Scribble, Schnellzeichnen

(ab Sa., 6.4.2019, 10.00 Uhr)

Heute geht es um die Kunst des beherzten und schnellen Zeichnens. Es geht darum, das Wesentliche eines Motivs oder einer bildlichen Vorstellung zu finden und es mit wenigen Strichen sichtbar zu machen. Es ist immer überraschend, was einige wenige Linien bereits auszudrücken vermögen. Die handwerklich-praktische Kunstfertigkeit lässt sich durch Übung erlernen und bietet auch für Anfänger eine geeignete Einführung in die Kunst des Zeichnens. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz...
Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A 3, Bleistifte oder anderes Zeichenmaterial, Aquarellfarben, Tuschen und Pinsel sind ebenfalls geeignet.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Wasser, Wolken, Wind, Spiegelungen

(ab Sa., 1.6.2019, 10.00 Uhr)

Phänomene der Natur wirken auf den Betrachter intensiv ein. Sie werden hier selbst zum Thema. Wie aber bringt man ruhiges, stürmisch bewegtes Wasser ins Bild, wie malt man Wolken oder gar den Wind? Anfänger und Fortgeschrittene entdecken neue bildnerische Möglichkeiten.
Mal- und Zeichenmaterial bitte mitbringen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

In diesem ersten Kurs steht das Porträt, die Lasurtechnik sowie der Bildaufbau im Vordergrund. Die Teilnehmenden arbeiten parallel an zwei Bildern. Geeignete Bildvorlagen (schwarz-weiß und Gesicht in der Frontalansicht) sollten Postkartengröße haben und gut im Kontrast hell-dunkel sein. Bitte mitbringen: Bildvorlagen, Aquarellfarben, Pinsel, Bleistift, Knetradiergummi, Tesakrepp, Naturschwamm sowie zwei Holzplatten (dünn) 40x50 cm.
In den Folgekursen wird nach Themenabsprache gearbeitet.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze "NordArt" - Tagestour nach Büdelsdorf

(ab So., 14.7.2019, 9.15 Uhr)

"Der Norden mag manchem rau vorkommen, aber er hat Charme." Die NordArt wird als jährlich neu konzipiertes Gesamtkunstwerk im besonderen Ambiente des Industriedenkmals Carlshütte bietet ein umfassendes Panorama internationaler zeitgenössischer Kunst. Die Interessierten erhalten an diesem Tag wertvolle Unterstützung schon während der gemeinsamen Zugfahrt und wer möchte, sammelt Inspiration - vielleicht auch für den Workshop, bei dem sie auch nicht im Regen stehen müssen...
Treffpunkt: Bahnhof Husum (Zustieg auf der Strecke nach Absprache möglich)
Zuzüglich Museumseintritt (14,00 € / Person), inklusive SH-Ticket

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze "NordArt" - Workshop

(ab So., 21.7.2019, 10.00 Uhr)

Eine Überraschungs-Werkstatt der Nord-Art Impressionen vom 14. Juli 2019. (Auch Interessierte, die die NordArt unter Eigenregie besuchten, sind hier herzlich willkommen.)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Malen in der Landschaft Emil Noldes

     (Bildungsurlaub)

(ab Mo., 5.8.2019, 9.00 Uhr)

Emil Nolde, einer der bedeutendsten deutschen Expressionisten des 20. Jahrhunderts, hat seine nordfriesische Heimat in einem wichtigen Teil seines Werkes sehr anschaulich gewürdigt. In dieser Landschaft wird unter kompetenter Anleitung gezeichnet und gemalt. Es ist eine bildliche Entdeckungsreise, die besonders das Wattenmeer als Weltnaturerbe intensiv erleben lässt. Geologische, geschichtliche, kunst- und kulturhistorische Besonderheiten Nordfrieslands kommen hierbei nicht zu kurz. Das Geschick Rungholts und der Insel Strande, sowie ein Ausblick auf mögliche Auswirkungen des Klimawandels verdienen dabei besondere Aufmerksamkeit. Eine Fahrt zum Nolde-Museum nach Seebüll kann diese interessante Woche abrunden. Die Tagesziele und Motive werden von Tag zu Tag - witterungsabhängig - vereinbart.
Bitte mitbringen: leicht zu transportierendes Mal- und Zeichenmaterial, (die Skizze wird eine besondere Rolle spielen), geeignete Kleidung

Treffpunkt: VHS Husum

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1



Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Juli 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425 26272829
3031     
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen