Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Kreativität >> Literatur und Theater

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Poetry Slam mit Selina Seemann

(VHS Husum,ab Mi., 13.10.2021, 19.00 Uhr)

2020 wurde Selina Seemann Vizemeisterin des schleswig-holsteinischen Poetry Slams, im selben Jahr erschien ihr erstes Buch “Ahoi” beim Hamburger KJM Verlag.

freie Plätze Celeste Ng - Literaturgespräch online

(VHS Husum,ab Mo., 18.10.2021, 18.00 Uhr)

Entdecken, wie schön es ist, nicht nur allein für sich zu lesen, sondern auch mit anderen über Literatur zu reden: ernsthaft, aber auch in lockerer Form vom hyggeligen Sofa aus. Bitte vor der Veranstaltung lesen: "Was ich Euch nicht erzählte" von Celeste Ng.
Dieses Buch ist so ganz anders, kein Krimi, wie man anfangs vermuten könnte. Ng beschreibt hier keine Mörderjagd, sondern gewährt uns tiefe Einblicke in das Leben einer nicht ganz gewöhnlichen amerikanischen Familie. Sensationell geschrieben!
Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung etwa zwei bis drei Tage vor der Veranstaltung.

freie Plätze Reim-Time

(VHS Husum,ab Mi., 20.10.2021, 15.00 Uhr)

In diesem Kurs geht es um Gedichte und deren Struktur. Die Teilnehmenden machen selber welche und üben anschließend das Vortragen. Es dürfen auch gerne Lieblingsgedichte oder selbstgemachte mitgebracht werden. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich etwas zu schreiben. Ob Papier und Stift oder Laptop, bleibt jedem selbst überlassen. Fortsetzungskurse möglich.

freie Plätze Emil Nolde - Kunstvortrag online

(VHS Husum,ab Mi., 20.10.2021, 18.00 Uhr)

Einer der führenden Künstler des Expressionismus, der insbesondere für seine Aquarelle und seine ausdrucksstarke Farbwahl bekannt ist. Als gefeierter Künstler wurde er zur zentralen Gestalt der Kunstkonflikte im Nationalsozialismus, bei der ihn die einen zum Altmeister des "nordischen Expressionismus" stilisierte, während die anderen ihn als "Kunstbolschewisten" diffamierten. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Nolde zahlreiche Ehrungen und war sowohl auf der Biennale in Venedig als auch auf documenta in Kassel vertreten. Er starb 1956 im Alter von 88 Jahren in Seebüll, einer Warft in Nähe der dänischen Grenze, wo er ein Wohn- und Atelierhaus gebaut hatte.
Die Zugangsdaten werden den Teilnehmenden nach der Anmeldung etwa zwei bis drei Tage vor der Veranstaltung zugeschickt.

Anmeldung möglich Lesung: Kaum zwei Pfund Hering - Geschichten, Gedichte & Slam Poetry

((WSY) Volkshochschule Sylt,ab Mi., 20.10.2021, 19.30 Uhr)

Der Geschichtenerzähler, Lyriker und Poetry Slammer Stefan Schwarck lebt und arbeitet in Kiel. Seit mehr als zehn Jahren ist er auf den Bühnen in Deutschland zu sehen und zu hören. Seine Texte bewegen sich virtuos zwischen Nonsens und tiefen Gefühlen. Er ist Stamm-Mitglied der Kieler Poetry Slam-Lesebühne „Irgendwas mit Möwen“, Kulturveranstalter und Moderator. Mit seiner Stiftung „Die blaue Stadt“ organisiert er Workshops, Lesungen und Veranstaltungen für schwerkranke Kinder und Erwachsene sowie deren Angehörige. Im Sommer 2020 erschien sein Kinderbuch "Die kleine Fähre", das über die Stiftung an Kinder in Not verschenkt wird. Warum? Fragen Sie ihn gerne selbst. Seine unterhaltsamen Lesungen sind immer auch ein Dialog mit dem Publikum.

freie Plätze SchreibZeit - Shortstory Workshop

((WSY) Volkshochschule Sylt,ab So., 7.11.2021, 11.30 Uhr)

Jeder steckt voller Geschichten und sie herauszulassen, gelingt immer! Einmal erlernt, kann man mit einem Flow-Zustand Grübeleien oder lästige Wartezeiten kreativ verkürzen. Jeder Flow macht gesund und glücklich! Diese Technik kann auch gezielt zum Beispiel für Arbeitstexte, private Briefe, Problemerkennung und Themenfindung oder auch zum Gestalten eines neuen Schreib- oder Vorlesespiels für Kinder und Freunde eingesetzt werden - es ist also ein neues Hobby mit frischen Ideen!

freie Plätze Reim-Time

(VHS Husum,ab Mi., 12.1.2022, 15.00 Uhr)

In diesem Kurs geht es um Gedichte und deren Struktur. Die Teilnehmenden machen selber welche und üben anschließend das Vortragen. Es dürfen auch gerne Lieblingsgedichte oder selbstgemachte mitgebracht werden. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich etwas zu schreiben. Ob Papier und Stift oder Laptop, bleibt jedem selbst überlassen. Fortsetzungskurse möglich.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Kreatives Schreiben

((WSY) Volkshochschule Sylt,ab Sa., 15.1.2022, 11.30 Uhr)

Das Schreiben eigener Texte, das Erfinden von Geschichten ist eine zutiefst entspannende und befreiende Tätigkeit, die die Kreativität und weitere Soft Skills fördert - und das bei allen Alters- und Interessensgruppen.
Texte für die Schreibenden selbst, für den privaten Rahmen oder auch für die Veröffentlichung gedacht, folgen bestimmten hergebrachten Schemen. Neben der Entdeckung der ganz eigenen Sprache und des ganz eigenen Ausdrucks lassen sich zur Unterstützung handwerkliche Fertigkeiten leicht erlernen.
Gemeinsam erarbeiten die Kursteilnehmer*innen die theoretischen Grundlagen (wie Themenwahl, Aufbau, Spannung erzeugen, überzeugende Figuren schaffen) mit Übungstexten. Die Ergebnisse werden dann in der Gruppe besprochen. Alle Übungen können von den Teilnehmenden auf bereits geplante Projekte hin angewandt werden.

freie Plätze SchreibZeit - Shortstory Workshop

((WSY) Volkshochschule Sylt,ab So., 6.2.2022, 11.30 Uhr)

Jeder steckt voller Geschichten und sie herauszulassen, gelingt immer! Einmal erlernt, kann man mit einem Flow-Zustand Grübeleien oder lästige Wartezeiten kreativ verkürzen. Jeder Flow macht gesund und glücklich! Diese Technik kann auch gezielt zum Beispiel für Arbeitstexte, private Briefe, Problemerkennung und Themenfindung oder auch zum Gestalten eines neuen Schreib- oder Vorlesespiels für Kinder und Freunde eingesetzt werden - es ist also ein neues Hobby mit frischen Ideen!

freie Plätze Matinee: Maria Barbara und Anna Magdalena Bach

(VHS Husum,ab So., 13.3.2022, 11.00 Uhr)

In den Tagen, in denen viele Menschen Bachs Passionen lauschen, gilt diese Matinee den beiden Ehefrauen Johann Sebastian Bachs und geht ihrer Bedeutung für den Komponisten und die Nachwelt nach. Maria Barbara Bach war Sopranistin und die erste Ehefrau von Bach. Sie schenkte ihm sieben Kinder und starb überraschend, während ihr Mann sich im Gefolge seines Dienstherrn, des Fürsten Leopold von Anhalt-Köthen, in Karlsbad aufhielt.
Anna Magdalena wurde die zweite Ehefrau Johann Sebastian Bachs. Auch sie war Sopranistin, allerdings fand sie in Leipzig kaum Möglichkeiten für ein öffentliches Auftreten. Mit ihr hatte Bach vierzehn Kinder. Die Überlieferung über sie ist etwas ausführlicher als die über Maria Barbara. So schildern Zeitzeugen sie als eine schöne, kluge und musikalisch talentierte Frau.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

auf Warteliste Nordstrander Schreibwerkstatt

(ab Sa., 19.3.2022, 10.00 Uhr)

Dieses Wochenende auf Nordstrand bietet neben Theorie und Regeln des Schreibens eine Plattform für den Austausch von Ideen und Wünschen, geeignet auch für erste Schreibversuche. Die Teilnehmenden haben unter dramaturgischer Begleitung die Gelegenheit, eine Kurzgeschichte oder eine Erzählung zu schreiben, die bei einer erneuten Zusammenkunft (nach ca. 6 Wochen, bzw. nach Absprache) diskutiert wird. Der Austausch (Entwicklung der Geschichten) zwischen den Workshoptagen erfolgt über E-Mail. Der dritte Termin dient der Diskussion sowie der Verfeinerung der Geschichten.
Durchführung nur als Präsenz-Workshop.
.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1




VHS Husum in sozialen Netzwerken


Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

September 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1 2 3 45
6 7 8 9 10 1112
13 14 1516 171819
2021 22 2324 2526
27 2829 30   
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags
9:00 –  16:00 Uhr

freitags
9:00 – 12:00 Uhr


VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen