Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Junge VHS

Seite 1 von 1

freie Plätze OGTS: Skat!

(VHS Husum,ab Di., 27.8.2019, 13.30 Uhr)

Skat ist ein Kartenspiel, das geschlechter-, generations- und schichtenübergreifend im Wettkampfformat oder als Freizeitbeschäftigung gespielt wird. Es entstand 1813 in Altenburg (Thüringen) und wurde 2016 in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Skat spielen ist besonders für Kinder und Jugendliche geeignet, es macht unheimlich viel Spaß - 3 bis 4 Leute, 32 Karten - und los geht's, egal ob am Strand, in der Betreuung oder in der Freistunde! Rechnen, Merken und Denken erhöhen dabei die Konzentration und das komplexe Verständnis.

Der Kursleiter ist Vorsitzender und Gründungsmitglied des Vereins "Friesenskat" und ist erfahrener Vermittler des Spiels seit vielen Jahren. Er spielt nicht nur im Verein, sondern auch bei Turnieren zur Deutschen Meisterschaft beim Deutschen Skatverband (DSKV), wo er auch die Schiedsrichterprüfung erfolgreich abgelegt und das Sportabzeichen in Bronze erreicht hat.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Keine Anmeldung möglich Kindertanzen (5 bis 7 Jahre)

(ab Di., 3.9.2019, 14.30 Uhr)

Anmeldung über das Internet ist nicht möglich!
Bitte melden Sie sich unter Telefon Michael Weber, Lebenshilfe Husum: 015128120167 oder per E-Mail weber@lebenshilfe-husum.de.

Für Kinder, die Freude an Musik und Lust auf Bewegung haben: Kindertanz bietet eine spannende Stunde, in der die Kinder ganz nebenbei eine rhythmisch-musikalisch orientierte Bewegungsschulung genießen. Durch spielerische Körperarbeit sollen das Rhythmusgefühl, der Gleichgewichtssinn, die
Koordinationsfähigkeit, die Kreativität und die soziale Entwicklung geschult werden. Dank Kindertanz können Haltungsschäden vermieden werden. Für die Kinder steht aber eine Sache im Mittelpunkt: Spaß an der Bewegung! Kooperationsprojekt zwischen VHS Husum und Treffpunkt Mensch der Lebenshilfe. Anmeldung bei Michael Weber, Lebenshilfe Husum: 0151/28120167 oder per
E-Mail weber@lebenshilfe-husum.de.

Anmeldung möglich Skat!

(VHS Husum,ab Do., 5.9.2019, 14.00 Uhr)

Skat ist ein Kartenspiel, das geschlechter-, generations- und schichtenübergreifend im Wettkampfformat oder als Freizeitbeschäftigung gespielt wird. Es entstand 1813 in Altenburg (Thüringen) und wurde 2016 in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen. Skat spielen ist besonders für Jugendliche geeignet, da viel Kopfarbeit durch Merken, Denken und Rechnen anfällt, zugleich hält dies auch Senioren fit - und es macht Spaß!
Der Kursleiter ist Vorsitzender und Gründungsmitglied des Vereins "Friesenskat" und ist erfahrener Vermittler des Spiels seit vielen Jahren. Er spielt nicht nur im Verein, sondern auch bei Turnieren zur Deutschen Meisterschaft beim Deutschen Skatverband (DSKV), wo er auch die Schiedsrichterprüfung erfolgreich abgelegt und das Sportabzeichen in Bronze erreicht hat. Nun freut er sich auf viele Interessierte mit oder ohne Vorkenntnisse in seinem ersten VHS-Kurs.
Andere Kurstermine sowie Fortsetzungskurse sind in Absprache möglich!

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

fast ausgebucht Bogenbauen

(ab Fr., 27.9.2019, 8.00 Uhr)

An nur einem Wochenende bauen Sie nach traditionellem Vorbild einen Vollholzbogen und fertigen eine Sehne mit flämischem Spleiß und sechs Holzpfeile mit Naturbefiederung. Sie erhalten umfangreiche Einblicke in die Geschichte des europäischen Bogens als Jagd- und Kriegswaffe. Eine praktische Einführung in das instinktive Schießen schließt den Kurs ab.
Jugendliche ab 14 Jahren sind herzlich willkommen! Begleitpersonen nehmen kostenfrei teil. Vorherige Kontaktaufnahme mit dem Dozenten erforderlich
Zusätzliche Materialkosten: ca. 100,00 € (vor Ort beim Kursleiter zu entrichten)
Kurszeiten: Fr, 16:00 - 20:00 Uhr, Sa, 8:00 - 20:00 Uhr, So, 8:00 - 16:00 Uhr

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Ferienkurs für Anfänger/innen: Die Tanzpädagogin Yane Carstensen mischt mit den Teilnehmenden Videoclip- und Hip-Hop-Moves mit Jazzdance-Effekten für vielseitige und abwechslungsreiche Choreographien.

freie Plätze Schneller Schreiben am PC

(ab Mo., 14.10.2019, 15.00 Uhr)

Ein Tastaturkurs für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Hier geht es nur um das Beherrschen der Tastatur. Ihr könnt viel schneller chatten, die Schularbeiten sind schneller erledigt. Ihr gewöhnt euch gleich an die richtige Benutzung der Tastatur und müsst später nicht mühselig umlernen! (Kein Kurs am Donnerstag.)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Kreatives Nähen für Jugendliche

(ab Mi., 16.10.2019, 9.00 Uhr)

Wir wollen gemeinsam Dinge wie ein Kleidungsstück, Taschen, Kissen oder Körbe nähen. Dafür bitte Stoff, Nähutensilien (Schere, Stecknadeln usw.) und eine Nähmaschine mitbringen. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Psychomotorik für Kinder (6 bis 8 Jahre)

(ab Mo., 21.10.2019, 14.30 Uhr)

Tollpatsch, Mimose, Zappelphillip, Raudi - oder vielleicht Angsthase? DU bist richtig!

Psychomotorik mit einer staatlich anerkannten Motopädagogin: Spaß und Freude an der Bewegung stehen im Zentrum dieses Angebotes mit unterschiedlichsten Bewegungs- und Erfahrungswelten. Wahrnehmung und Bewegung werden dabei geschult - zwei Bereiche, die eng miteinander verknüpft sind. Dbaei geht es um Motorik, Gleichgewicht, Koordination, Regulation der Körperspannung, Ausdauer und Konzentration. Bereiche, die eine wichtige Grundlagen in dem Schulreifeprozess bilden. Regelverständnis und Achtsamkeit für sich und andere sind die Basis für Sozialverhalten. Sich selbstwirksam zu erleben und seine Fähigkeiten im eigenen Tempo erweitern zu dürfen ist Kern dieses geschützten Rahmen. Die Persönlichkeit des Kindes kann dadurch eine wichtige Stärkung erhalten - ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstsicherheit. Das Angebot ist für Kinder, die in ihren Bewegungen ängstlich und unsicher erscheinen, sich nur wenig zutrauen oder aber auch für diejenigen, die ständig unruhig, zappelig oder unkonzentriert zu sein scheinen. Auch Kinder, die sich häufig stoßen, stolpern oder hinfallen, insgesamt ungeschickt wirken, sind bei diesem Angebot richtig. Willkommen sind aber ALLE Kinder! Auch wenn sie nicht benannte Eigenschaften tragen. Zum Beispiel wenn sie anders körperlich und geistig beeinträchtigt sind oder sich und die Umwelt anders wahrzunehmen scheinen, in der Sprache Auffälligkeiten zeigen oder im Lern- und Leistungsbereich auffallen.

auf Warteliste KuKi - Kunst und Kinder

(ab Do., 24.10.2019, 16.15 Uhr)

Anmeldung über das Internet ist nicht möglich!
Bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle der VHS
Sylt oder per Email an Anmeldung über das Internet ist nicht möglich.
Anmeldeformulare für den Deutsch Test für Zuwanderer und den
Einbürgerungstest finden Sie auf der Homepage der VHS Husum
oder in der Geschäftsstelle der VHS Sylt.

Für Teilnehmende, die ungefähr zwischen neun und 13 Jahre alt sind und Freude am künstlerischen Gestalten haben. Sie können ihre Kreativität in diesem Kurs in vielen Techniken erproben: Zeichnen, Malen, Drucken, Werken mit formbarem Material oder Alltagsgegenständen, große Gemeinschaftskunstwerke u.v.m.
Eine erfahrene Kunstpädagogin bietet abwechslungsreiche Anregungen und vielfältige Ideen, um den eigenen, ganz individuellen Künstler in jedem Kind zu entdecken und zu entfalten.
Näheres unter www.kuki-atelier.de
Bitte bei der Anmeldung das Alter des Kindes angeben und zum Kurs eine DIN-A3-Mappe mitbringen. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Die Zahlung erfolgt in drei Raten.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Gesichtsmassage für Kinder

(VHS Husum,ab Fr., 25.10.2019, 16.00 Uhr)

Mit dieser Entspannungsmassage unterstützen Eltern ihre Kinder auf liebevolle Art im Umgang mit dem Alltagsstress. Die Konzentration kann gefördert werden, die Abwehrkräfte unterstützt und das Einschlafen erleichtert. Das Kind erfährt Geborgenheit, Sicherheit und kann Entspannung erleben. Dieser Kurs richtet sich an Kinder im Grundschulalter mit ihren Eltern. Bitte paarweise anmelden - ein Erwachsener und ein Kind.

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter stressbedingten Schwierigkeiten. Sie empfinden Druck in der Schule und sind häufig alltäglichen Belastungssituationen nicht mehr gewachsen. In diesem Kurs werden Grundelemente unterschiedlicher Entspannungslehren wie PMR oder Yoga kindgerecht und spielerisch vermittelt und angewandt. Das Ziel dabei ist klar: Kinder und Jugendliche sind ausgeglichener, zufriedener und lernbereiter, wenn sie Bewegung und Entspannung im Wechsel genießen können. Ein ausreichendes Maß an Bewegung wirkt Stress, Ängsten und Aggressionen entgegen und fördert Konzentration und Lernvermögen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen unbedingt freiwillig zu dem Kurs kommen.
Kosten: 5,50 Euro pro Termin.

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter stressbedingten Schwierigkeiten. Sie empfinden Druck in der Schule und sind häufig alltäglichen Belastungssituationen nicht mehr gewachsen. In diesem Kurs werden Grundelemente unterschiedlicher Entspannungslehren wie PMR oder Yoga kindgerecht und spielerisch vermittelt und angewandt. Das Ziel dabei ist klar: Kinder und Jugendliche sind ausgeglichener, zufriedener und lernbereiter, wenn sie Bewegung und Entspannung im Wechsel genießen können. Ein ausreichendes Maß an Bewegung wirkt Stress, Ängsten und Aggressionen entgegen und fördert Konzentration und Lernvermögen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen unbedingt freiwillig zu dem Kurs kommen.
Kosten: 5,50 Euro pro Termin.

freie Plätze Kochen für Kinder (6-9 Jahre)

(ab Sa., 9.11.2019, 11.00 Uhr)

Endlich mal ganz in Ruhe ohne die Eltern kochen. In diesem Kurs kochen die Kinder einfache und gesunde Gerichte, die sie im Anschluss gemeinsam probieren dürfen.
Die Diätassistentin Sabine Otto ist selber Mutter von drei Kindern und bringt den Teilnehmenden ganz nebenbei die Grundlagen der Arbeit in der Küche bei. Die Kinder bekommen die Rezepte mit nach Hause - und können dann in Zukunft für Freunde und Familie selber kochen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Tennis-Schnupperkurs

(ab Mi., 13.11.2019, 14.00 Uhr)

Dieser Tennis-Schnupperkurs soll Jungs und Mädchen im Alter von ca. sechs bis ca. acht Jahren, die noch keine Tennis-Erfahrung haben, Lust auf Tennis machen. Zum Abschluss spielen die Teilnehmer ihr erstes kleines internes Turnier. Tennismaterial wird gestellt, Schuhe müssen mitgebracht werden (helle Sohle und keine Joggingschuhe). Kursort: Husumer Tennisclub, Erichsenweg 23.

Boxen ist ein ganzkörperorientiertes Training, bei dem es hier neben der Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten mithilfe von Elementen aus dem Boxsport gezielt um Wahrnehmung, das Einhalten von Regeln, gegenseitige Rücksichtnahme und dem Abbau von innerer Anspannung. Im Boxen werden die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen genutzt und mobilisiert. Das Angebot setzt sich u.a. zusammen aus Einzel- und Partnerübungen.
Dieser Kurstag richtet sich an Kinder / Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.

Keine Anmeldung möglich Kindertanzen (5 bis 7 Jahre)

(ab Di., 14.1.2020, 14.30 Uhr)

Anmeldung über das Internet ist nicht möglich!
Bitte melden Sie sich unter Telefon Michael Weber, Lebenshilfe Husum: 015128120167 oder per E-Mail weber@lebenshilfe-husum.de.

Für Kinder, die Freude an Musik und Lust auf Bewegung haben: Kindertanz bietet eine spannende Stunde, in der die Kinder ganz nebenbei eine rhythmisch-musikalisch orientierte Bewegungsschulung genießen. Durch spielerische Körperarbeit sollen das Rhythmusgefühl, der Gleichgewichtssinn, die
Koordinationsfähigkeit, die Kreativität und die soziale Entwicklung geschult werden. Dank Kindertanz können Haltungsschäden vermieden werden. Für die Kinder steht aber eine Sache im Mittelpunkt: Spaß an der Bewegung! Kooperationsprojekt zwischen VHS Husum und Treffpunkt Mensch der Lebenshilfe. Anmeldung bei Michael Weber, Lebenshilfe Husum: 0151/28120167 oder per
E-Mail weber@lebenshilfe-husum.de.

freie Plätze Tennis-Schnupperkurs

(ab Mi., 15.1.2020, 14.00 Uhr)

Dieser Tennis-Schnupperkurs soll Jungs und Mädchen im Alter von ca. sechs bis ca. acht Jahren, die noch keine Tennis-Erfahrung haben, Lust auf Tennis machen. Zum Abschluss spielen die Teilnehmer ihr erstes kleines internes Turnier. Tennismaterial wird gestellt, Schuhe müssen mitgebracht werden (helle Sohle und keine Joggingschuhe). Kursort: Husumer Tennisclub, Erichsenweg 23.

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter stressbedingten Schwierigkeiten. Sie empfinden Druck in der Schule und sind häufig alltäglichen Belastungssituationen nicht mehr gewachsen. In diesem Kurs werden Grundelemente unterschiedlicher Entspannungslehren wie PMR oder Yoga kindgerecht und spielerisch vermittelt und angewandt. Das Ziel dabei ist klar: Kinder und Jugendliche sind ausgeglichener, zufriedener und lernbereiter, wenn sie Bewegung und Entspannung im Wechsel genießen können. Ein ausreichendes Maß an Bewegung wirkt Stress, Ängsten und Aggressionen entgegen und fördert Konzentration und Lernvermögen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen unbedingt freiwillig zu dem Kurs kommen.
Kosten: 5,50 Euro pro Termin.

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter stressbedingten Schwierigkeiten. Sie empfinden Druck in der Schule und sind häufig alltäglichen Belastungssituationen nicht mehr gewachsen. In diesem Kurs werden Grundelemente unterschiedlicher Entspannungslehren wie PMR oder Yoga kindgerecht und spielerisch vermittelt und angewandt. Das Ziel dabei ist klar: Kinder und Jugendliche sind ausgeglichener, zufriedener und lernbereiter, wenn sie Bewegung und Entspannung im Wechsel genießen können. Ein ausreichendes Maß an Bewegung wirkt Stress, Ängsten und Aggressionen entgegen und fördert Konzentration und Lernvermögen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen unbedingt freiwillig zu dem Kurs kommen.
Kosten: 5,50 Euro pro Termin.

freie Plätze Psychomotorik für Kinder (6 bis 8 Jahre)

(ab Mo., 27.1.2020, 13.30 Uhr)

Tollpatsch, Mimose, Zappelphillip, Raudi - oder vielleicht Angsthase? DU bist richtig!

Psychomotorik mit einer staatlich anerkannten Motopädagogin: Spaß und Freude an der Bewegung stehen im Zentrum dieses Angebotes mit unterschiedlichsten Bewegungs- und Erfahrungswelten. Wahrnehmung und Bewegung werden dabei geschult - zwei Bereiche, die eng miteinander verknüpft sind. Dbaei geht es um Motorik, Gleichgewicht, Koordination, Regulation der Körperspannung, Ausdauer und Konzentration. Bereiche, die eine wichtige Grundlagen in dem Schulreifeprozess bilden. Regelverständnis und Achtsamkeit für sich und andere sind die Basis für Sozialverhalten. Sich selbstwirksam zu erleben und seine Fähigkeiten im eigenen Tempo erweitern zu dürfen ist Kern dieses geschützten Rahmen. Die Persönlichkeit des Kindes kann dadurch eine wichtige Stärkung erhalten - ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstsicherheit. Das Angebot ist für Kinder, die in ihren Bewegungen ängstlich und unsicher erscheinen, sich nur wenig zutrauen oder aber auch für diejenigen, die ständig unruhig, zappelig oder unkonzentriert zu sein scheinen. Auch Kinder, die sich häufig stoßen, stolpern oder hinfallen, insgesamt ungeschickt wirken, sind bei diesem Angebot richtig. Willkommen sind aber ALLE Kinder! Auch wenn sie nicht benannte Eigenschaften tragen. Zum Beispiel wenn sie anders körperlich und geistig beeinträchtigt sind oder sich und die Umwelt anders wahrzunehmen scheinen, in der Sprache Auffälligkeiten zeigen oder im Lern- und Leistungsbereich auffallen.

freie Plätze Psychomotorik für Kinder (7 bis 9 Jahre)

(ab Mo., 27.1.2020, 14.30 Uhr)

Tollpatsch, Mimose, Zappelphillip, Raudi - oder vielleicht Angsthase? DU bist richtig!

Psychomotorik mit einer staatlich anerkannten Motopädagogin: Spaß und Freude an der Bewegung stehen im Zentrum dieses Angebotes mit unterschiedlichsten Bewegungs- und Erfahrungswelten. Wahrnehmung und Bewegung werden dabei geschult - zwei Bereiche, die eng miteinander verknüpft sind. Dbaei geht es um Motorik, Gleichgewicht, Koordination, Regulation der Körperspannung, Ausdauer und Konzentration. Bereiche, die eine wichtige Grundlagen in dem Schulreifeprozess bilden. Regelverständnis und Achtsamkeit für sich und andere sind die Basis für Sozialverhalten. Sich selbstwirksam zu erleben und seine Fähigkeiten im eigenen Tempo erweitern zu dürfen ist Kern dieses geschützten Rahmen. Die Persönlichkeit des Kindes kann dadurch eine wichtige Stärkung erhalten - ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstsicherheit. Das Angebot ist für Kinder, die in ihren Bewegungen ängstlich und unsicher erscheinen, sich nur wenig zutrauen oder aber auch für diejenigen, die ständig unruhig, zappelig oder unkonzentriert zu sein scheinen. Auch Kinder, die sich häufig stoßen, stolpern oder hinfallen, insgesamt ungeschickt wirken, sind bei diesem Angebot richtig. Willkommen sind aber ALLE Kinder! Auch wenn sie nicht benannte Eigenschaften tragen. Zum Beispiel wenn sie anders körperlich und geistig beeinträchtigt sind oder sich und die Umwelt anders wahrzunehmen scheinen, in der Sprache Auffälligkeiten zeigen oder im Lern- und Leistungsbereich auffallen.

freie Plätze Kochen für Kinder (6-9 Jahre)

(ab Sa., 1.2.2020, 11.00 Uhr)

Endlich mal ganz in Ruhe ohne die Eltern kochen. In diesem Kurs kochen die Kinder einfache und gesunde Gerichte, die sie im Anschluss gemeinsam probieren dürfen.
Die Diätassistentin Sabine Otto ist selber Mutter von drei Kindern und bringt den Teilnehmenden ganz nebenbei die Grundlagen der Arbeit in der Küche bei. Die Kinder bekommen die Rezepte mit nach Hause - und können dann in Zukunft für Freunde und Familie selber kochen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Immer wieder kommen junge Frauen und Mädchen in Situationen, in denen sie sich bedroht oder aufgrund des Verhaltens von Männern einfach unwohl fühlen. Dieser Kurs, der von dem erfahrenen Polizeibeamten Frank Schindler und dem Verhaltenstrainer Christian Will geleitet wird, richtet sich an alle 13- bis 17-jährigen Mädchen, die die Grundlagen von Selbstsicherheit und -behauptung erlernen oder auffrischen möchten. Dabei werden u.a. Situationen behandelt, in denen Mädchen von Fremden angesprochen werden oder aus einer Gruppe heraus angepöbelt werden. Es geht beispielsweise um korrektes Distanzverhalten, das unbewusste Aussenden von Opfersignalen, das Setzen von Grenzen oder darum, wie man sich Hilfe holt bzw. Öffentlichkeit herstellt. Für den Fall der Fälle werden effektive und intuitive Selbstverteidigungs- und Befreiungstechniken gegen unterschiedliche Arten von Angriffen erlernt und angewandt.
Mitzubringen sind lockere Sportbekleidung und Turnschuhe.
Der Kurs findet in der Turnhalle der Bürgerschule, Asmussenstr. 1, Husum statt.

freie Plätze Schneller Schreiben am PC

(ab Mo., 6.4.2020, 15.00 Uhr)

Ein Tastaturkurs für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Hier geht es nur um das Beherrschen der Tastatur. Ihr könnt viel schneller chatten, die Schularbeiten sind schneller erledigt. Ihr gewöhnt euch gleich an die richtige Benutzung der Tastatur und müsst später nicht mühselig umlernen! (Kein Kurs am Donnerstag.)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Ferienkurs für Anfänger/innen: Die Tanzpädagogin Yane Carstensen mischt mit den Teilnehmenden Videoclip- und Hip-Hop-Moves mit Jazzdance-Effekten für vielseitige und abwechslungsreiche Choreographien.

freie Plätze Psychomotorik für Kinder (5 bis 7 Jahre)

(ab Mo., 20.4.2020, 13.30 Uhr)

Tollpatsch, Mimose, Zappelphillip, Raudi - oder vielleicht Angsthase? DU bist richtig!

Psychomotorik mit einer staatlich anerkannten Motopädagogin: Spaß und Freude an der Bewegung stehen im Zentrum dieses Angebotes mit unterschiedlichsten Bewegungs- und Erfahrungswelten. Wahrnehmung und Bewegung werden dabei geschult - zwei Bereiche, die eng miteinander verknüpft sind. Dbaei geht es um Motorik, Gleichgewicht, Koordination, Regulation der Körperspannung, Ausdauer und Konzentration. Bereiche, die eine wichtige Grundlagen in dem Schulreifeprozess bilden. Regelverständnis und Achtsamkeit für sich und andere sind die Basis für Sozialverhalten. Sich selbstwirksam zu erleben und seine Fähigkeiten im eigenen Tempo erweitern zu dürfen ist Kern dieses geschützten Rahmen. Die Persönlichkeit des Kindes kann dadurch eine wichtige Stärkung erhalten - ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstsicherheit. Das Angebot ist für Kinder, die in ihren Bewegungen ängstlich und unsicher erscheinen, sich nur wenig zutrauen oder aber auch für diejenigen, die ständig unruhig, zappelig oder unkonzentriert zu sein scheinen. Auch Kinder, die sich häufig stoßen, stolpern oder hinfallen, insgesamt ungeschickt wirken, sind bei diesem Angebot richtig. Willkommen sind aber ALLE Kinder! Auch wenn sie nicht benannte Eigenschaften tragen. Zum Beispiel wenn sie anders körperlich und geistig beeinträchtigt sind oder sich und die Umwelt anders wahrzunehmen scheinen, in der Sprache Auffälligkeiten zeigen oder im Lern- und Leistungsbereich auffallen.

freie Plätze Psychomotorik für Kinder (7 bis 9 Jahre)

(ab Mo., 20.4.2020, 14.30 Uhr)

Tollpatsch, Mimose, Zappelphillip, Raudi - oder vielleicht Angsthase? DU bist richtig!

Psychomotorik mit einer staatlich anerkannten Motopädagogin: Spaß und Freude an der Bewegung stehen im Zentrum dieses Angebotes mit unterschiedlichsten Bewegungs- und Erfahrungswelten. Wahrnehmung und Bewegung werden dabei geschult - zwei Bereiche, die eng miteinander verknüpft sind. Dbaei geht es um Motorik, Gleichgewicht, Koordination, Regulation der Körperspannung, Ausdauer und Konzentration. Bereiche, die eine wichtige Grundlagen in dem Schulreifeprozess bilden. Regelverständnis und Achtsamkeit für sich und andere sind die Basis für Sozialverhalten. Sich selbstwirksam zu erleben und seine Fähigkeiten im eigenen Tempo erweitern zu dürfen ist Kern dieses geschützten Rahmen. Die Persönlichkeit des Kindes kann dadurch eine wichtige Stärkung erhalten - ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstsicherheit. Das Angebot ist für Kinder, die in ihren Bewegungen ängstlich und unsicher erscheinen, sich nur wenig zutrauen oder aber auch für diejenigen, die ständig unruhig, zappelig oder unkonzentriert zu sein scheinen. Auch Kinder, die sich häufig stoßen, stolpern oder hinfallen, insgesamt ungeschickt wirken, sind bei diesem Angebot richtig. Willkommen sind aber ALLE Kinder! Auch wenn sie nicht benannte Eigenschaften tragen. Zum Beispiel wenn sie anders körperlich und geistig beeinträchtigt sind oder sich und die Umwelt anders wahrzunehmen scheinen, in der Sprache Auffälligkeiten zeigen oder im Lern- und Leistungsbereich auffallen.

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter stressbedingten Schwierigkeiten. Sie empfinden Druck in der Schule und sind häufig alltäglichen Belastungssituationen nicht mehr gewachsen. In diesem Kurs werden Grundelemente unterschiedlicher Entspannungslehren wie PMR oder Yoga kindgerecht und spielerisch vermittelt und angewandt. Das Ziel dabei ist klar: Kinder und Jugendliche sind ausgeglichener, zufriedener und lernbereiter, wenn sie Bewegung und Entspannung im Wechsel genießen können. Ein ausreichendes Maß an Bewegung wirkt Stress, Ängsten und Aggressionen entgegen und fördert Konzentration und Lernvermögen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen unbedingt freiwillig zu dem Kurs kommen.
Kosten: 5,50 Euro pro Termin.

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter stressbedingten Schwierigkeiten. Sie empfinden Druck in der Schule und sind häufig alltäglichen Belastungssituationen nicht mehr gewachsen. In diesem Kurs werden Grundelemente unterschiedlicher Entspannungslehren wie PMR oder Yoga kindgerecht und spielerisch vermittelt und angewandt. Das Ziel dabei ist klar: Kinder und Jugendliche sind ausgeglichener, zufriedener und lernbereiter, wenn sie Bewegung und Entspannung im Wechsel genießen können. Ein ausreichendes Maß an Bewegung wirkt Stress, Ängsten und Aggressionen entgegen und fördert Konzentration und Lernvermögen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen unbedingt freiwillig zu dem Kurs kommen.
Kosten: 5,50 Euro pro Termin.

freie Plätze Bogenbauen

(ab Fr., 24.4.2020, 8.00 Uhr)

An nur einem Wochenende bauen Sie nach traditionellem Vorbild einen Vollholzbogen und fertigen eine Sehne mit flämischem Spleiß und sechs Holzpfeile mit Naturbefiederung. Sie erhalten umfangreiche Einblicke in die Geschichte des europäischen Bogens als Jagd- und Kriegswaffe. Eine praktische Einführung in das instinktive Schießen schließt den Kurs ab.
Jugendliche ab 14 Jahren sind herzlich willkommen! Begleitpersonen nehmen kostenfrei teil. Vorherige Kontaktaufnahme mit dem Dozenten erforderlich
Zusätzliche Materialkosten: ca. 100,00 € (vor Ort beim Kursleiter zu entrichten)
Kurszeiten: Fr, 16:00 - 20:00 Uhr, Sa, 8:00 - 20:00 Uhr, So, 8:00 - 16:00 Uhr

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer in wenigen Wochen, wie man tolle Lieder mit Rhythmus und Akkorden auf der Gitarre begleitet. Alles was ihr dazu braucht, ist Spaß am Musikmachen und eine Gitarre.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Die erste eigene Fotoausstellung gestalten: Jugendliche ab zwölf Jahren schnappen sich ihr Fahrrad und halten gemeinsam fotografisch fest, wie Sie Husum sehen. Die Ziele werden von den Jugendlichen bestimmt - egal ob Hafen, Tunnel oder Wohnsiedlung. Im Gepäck haben Sie ihr Smartphone oder einen Fotoapparat. Gemeinsam mit einer Fotopädagogin schulen sie einen Vormittag lang den Blick für das Wesentliche und planen, wie die Stadt in Szene gesetzt werden kann (Bildausschnitt, Perspektive, Licht etc.). Nach einem gemeinsamen Mittagessen (in der Kursgebühr enthalten) geht es in der VHS weiter, um dort gemeinsam Bilder auszuwählen für eine Fotoausstellung in den Fluren der Volkshochschule. Treffpunkt: Foyer der Volkshochschule. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob vegetarisches/veganes Essen gewünscht wird und ggf. Nahrungsmittelunverträglichkeiten nennen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Ferienkurs für Anfänger/innen: Die Tanzpädagogin Yane Carstensen tanzt mit den Teilnehmenden Lyrical Jazz, einem gefühlvollen und fließenden Mix aus Jazzdance, Modern und Ballett, der zu Balladen und Popsongs getanzt wird.

freie Plätze Schneller Schreiben am PC

(ab Mo., 27.7.2020, 15.00 Uhr)

Ein Tastaturkurs für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Hier geht es nur um das Beherrschen der Tastatur. Ihr könnt viel schneller chatten, die Schularbeiten sind schneller erledigt. Ihr gewöhnt euch gleich an die richtige Benutzung der Tastatur und müsst später nicht mühselig umlernen! (Kein Kurs am Donnerstag.)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Kreatives Nähen für Jugendliche

(ab Mo., 3.8.2020, 9.00 Uhr)

Wir wollen gemeinsam Dinge wie ein Kleidungsstück, Taschen, Kissen oder Körbe nähen. Dafür bitte Stoff, Nähutensilien (Schere, Stecknadeln usw.) und eine Nähmaschine mitbringen. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Tennis-Ferienkurs für Anfänger/-innen

(ab Mo., 3.8.2020, 10.00 Uhr)

Dieser Tennis-Schnupperkurs soll Jungs und Mädchen im Alter zwischen ca. sieben bis zehn Jahren, die noch keine Tennis-Erfahrung haben, Lust auf Tennis machen. Zum Abschluss spielen die Teilnehmer ihr erstes kleines internes Turnier. Tennismaterial wird gestellt, Schuhe müssen mitgebracht werden (helle Sohle und keine Joggingschuhe). Kursort: Husumer Tennisclub, Erichsenweg 23.

freie Plätze Bogenbauen

(ab Fr., 18.9.2020, 8.00 Uhr)

An nur einem Wochenende bauen Sie nach traditionellem Vorbild einen Vollholzbogen und fertigen eine Sehne mit flämischem Spleiß und sechs Holzpfeile mit Naturbefiederung. Sie erhalten umfangreiche Einblicke in die Geschichte des europäischen Bogens als Jagd- und Kriegswaffe. Eine praktische Einführung in das instinktive Schießen schließt den Kurs ab.
Jugendliche ab 14 Jahren sind herzlich willkommen! Begleitpersonen nehmen kostenfrei teil. Vorherige Kontaktaufnahme mit dem Dozenten erforderlich
Zusätzliche Materialkosten: ca. 100,00 € (vor Ort beim Kursleiter zu entrichten)
Kurszeiten: Fr, 16:00 - 20:00 Uhr, Sa, 8:00 - 20:00 Uhr, So, 8:00 - 16:00 Uhr

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1



Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

September 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 6 78
9 10 11 12 131415
16 17 18 19 2021 22
23 24 25 26 27 28 29
30       
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen