Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannungsmethoden >> Weiteres

Seite 1 von 1

auf Warteliste Boxen - aktiv gegen Stress

(ab Mi., 12.1.2022, 18.00 Uhr)

Boxen ist ein ganzkörperorientiertes Training, bei dem es neben der Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten mithilfe von Elementen aus dem Boxsport gezielt um Wahrnehmung, den Abbau von innerer Anspannung und das Erleben von Entspannung geht. Im Boxen werden die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen genutzt und mobilisiert. Das Angebot setzt sich u. a. aus Einzel- und Partnerübungen am Boxsack und an Schlagpolstern zusammen.
Es ist geeignet für Erwachsene jeden Alters.
(In der Coronazeit müssen eigene Boxhandschuhe mitgebracht werden.)

Immer wieder kommen junge Frauen und Mädchen in Situationen, in denen sie sich bedroht oder aufgrund des Verhaltens von Männern einfach unwohl fühlen. Dieser Kurs, der von dem erfahrenen Polizeibeamten Frank Schindler und dem Verhaltenstrainer Christian Will geleitet wird, richtet sich an alle 13- bis 17-jährigen Mädchen, die die Grundlagen von Selbstsicherheit und -behauptung erlernen oder auffrischen möchten. Dabei werden u. a. Situationen behandelt, in denen Mädchen von Fremden angesprochen werden oder aus einer Gruppe heraus angepöbelt werden. Es geht beispielsweise um korrektes Distanzverhalten, das unbewusste Aussenden von Opfersignalen, das Setzen von Grenzen oder darum, wie man sich Hilfe holt bzw. Öffentlichkeit herstellt. Für den Fall der Fälle werden effektive und intuitive Selbstverteidigungs- und Befreiungstechniken gegen unterschiedliche Arten von Angriffen erlernt und angewandt.
Mitzubringen sind lockere Sportbekleidung und Turnschuhe. Der Kurs findet in der Turnhalle der Bürgerschule, Asmussenstr. 1 in Husum statt.

freie Plätze Online: Atem und Bewegung

(VHS Husum,ab Do., 3.2.2022, 16.30 Uhr)

Zur Ruhe kommen - beweglich bleiben - neuen Atem schöpfen.
Unseren Atem nehmen wir oft nur bewusst wahr, wenn er uns plötzlich "wegbleibt". Dabei könnten wir unserem Atem im Alltag viel mehr Aufmerksamkeit schenken und so zu einem guten Körpergefühl gelangen. Mit dem Konzept des "Erfahrbaren Atems" wird das Zwerchfell gelockert, die Wirbelsäule aufgerichtet und Verspannungen in Nacken und Schultern können sich lösen.
Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die Atemarbeit nach Prof. Ilse Middendorf kennenzulernen. Im Zentrum der Arbeit des "Erfahrbaren Atems" steht das Zulassen des eigenen Atems, ohne ihn willentlich zu beeinflussen.

Der Kurs kann im Falle eines Lockdowns online fortgeführt werden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Feldenkrais - Bewusst durch Bewegung - für Familien

(VHS Husum,ab Sa., 12.2.2022, 14.30 Uhr)

Im Zentrum der Feldenkrais Methode steht die bewusste Selbstwahrnehmung. Mit kleinen und langsamen Bewegungen können übermäßige muskuläre Spannungen abgebaut und neue Bewegungsmöglichkeiten entdeckt werden. An diesem Nachmittag können die Familien einfache und teilweise auch ungewohnte Variationen von Bewegungen spielerisch ausprobieren, wie z.B. sich in Spiralen zu bewegen oder wie ein Baby zu rollen.
Dieser Kurs richtet sich an Familien mit Kindern ab ca. 12 Jahren; der Preis gilt pro Person.

In der Coronazeit empfehlen wir eine eigene Matte mitzubringen. Ein Kissen und eine Decke müssen bei Bedarf mitgebracht werden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

auf Warteliste Wohlfühlabend zum Entspannen

(VHS Husum,ab Fr., 18.2.2022, 17.00 Uhr)

Die Teilnehmenden werden in einen Klangraum entführt und genießen die wohltuenden Klänge tibetischer Klangschalen und Gongs. Sie liegen entspannt auf ihrer Decke und lauschen, ohne dass sie selbst autosuggestiv arbeiten müssen! Die Teilnehmenden dürfen einfach nur genießen. Die Klangvielfalt dieser Schalen wirkt harmonisierend und versetzt den Körper in eine Tiefenentspannung, deren Wirkung automatisch eintritt.
Den Alltag verabschieden und sich vom Klang einhüllen lassen, gestärkt und gelassener wieder nach Hause zurückkehren.

In der Coronazeit empfehlen wir eine eigene Matte mitzubringen. Ein Kissen und eine Decke müssen bei Bedarf mitgebracht werden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze "Burnout? Nein, danke!"

(ab Mo., 21.2.2022, 9.00 Uhr)

Jeder hat Verantwortung im Beruf, in der Familie, im Ehrenamt. Zunehmend hohe Anforderungen, verdichtete Arbeitsintensität, Zeitknappheit, Erfolgsdruck und Erfolgswille erhöhen das Risiko, dass die Kräfte 'ausbrennen'. Verpflichtungen und persönliche Bedürfnisse lassen sich oft nicht mehr so leicht ausbalancieren. Es wird schwieriger, Zeiten der Muße, Erholung und Freude zu finden. Beim Burnout-Syndrom treten quälende Beschwerden auf wie Schlafstörungen, Konzentrationsprobleme, Nachlassen der Kreativität, Arbeitsunlust, Schulter-Nacken-Probleme, Rücken- und Kopfschmerzen, ein hohes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, seelische Unausgeglichenheit und dauerhafte Erschöpfung. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit vorzubeugen und nach und nach Schutzfaktoren zu entwickeln, mit denen Belastungen besser bewältigt, Gesundheit und Lebensqualität stabilisiert werden können.

Ergänzend erlernen die Teilnehmenden (berufs-)alltagstaugliche und einfach zu erlernende Grundübungen aus der Polyvagaltherapie (nach Porges und Rosenberg), TRE® (Tension an Trauma Releasing nach Berceli), praktische Übungen aus der Progressiven Muskelentspannung, Autogenem Training, MBSR-Achtsamkeit, Genusstraining n. KALUZA, Yoga, Qigong und Bewegung im Freien. Fragen Rund um das Thema Ernährung sowie eine praktische Kocheinheit sind ebenfalls im Programm.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

fast ausgebucht Boxen - aktiv gegen Stress

(ab Mi., 23.2.2022, 18.10 Uhr)

Boxen ist ein ganzkörperorientiertes Training, bei dem es neben der Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten mithilfe von Elementen aus dem Boxsport gezielt um Wahrnehmung, den Abbau von innerer Anspannung und das Erleben von Entspannung geht. Im Boxen werden die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen genutzt und mobilisiert. Das Angebot setzt sich u. a. aus Einzel- und Partnerübungen am Boxsack und an Schlagpolstern zusammen.
Es ist geeignet für Erwachsene jeden Alters.
(In der Coronazeit müssen eigene Boxhandschuhe mitgebracht werden.)

freie Plätze Atem und Bewegung

(VHS Husum,ab Sa., 26.2.2022, 15.00 Uhr)

Zur Ruhe kommen - beweglich bleiben - neuen Atem schöpfen.
Unseren Atem nehmen wir oft nur bewusst wahr, wenn er uns plötzlich "wegbleibt". Dabei könnten wir unserem Atem im Alltag viel mehr Aufmerksamkeit schenken und so zu einem guten Körpergefühl gelangen. Mit dem Konzept des "Erfahrbaren Atems" wird das Zwerchfell gelockert, die Wirbelsäule aufgerichtet und Verspannungen in Nacken und Schultern können sich lösen.
Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die Atemarbeit nach Prof. Ilse Middendorf kennenzulernen. Im Zentrum der Arbeit des "Erfahrbaren Atems" steht das Zulassen des eigenen Atems, ohne ihn willentlich zu beeinflussen.

Der Kurs kann im Falle eines Lockdowns online fortgeführt werden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Atem und Bewegung

(VHS Husum,ab Do., 3.3.2022, 16.00 Uhr)

Zur Ruhe kommen - beweglich bleiben - neuen Atem schöpfen.
Unseren Atem nehmen wir oft nur bewusst wahr, wenn er uns plötzlich "wegbleibt". Dabei könnten wir unserem Atem im Alltag viel mehr Aufmerksamkeit schenken und so zu einem guten Körpergefühl gelangen. Mit dem Konzept des "Erfahrbaren Atems" wird das Zwerchfell gelockert, die Wirbelsäule aufgerichtet und Verspannungen in Nacken und Schultern können sich lösen.
Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die Atemarbeit nach Prof. Ilse Middendorf kennenzulernen. Im Zentrum der Arbeit des "Erfahrbaren Atems" steht das Zulassen des eigenen Atems, ohne ihn willentlich zu beeinflussen.

Der Kurs kann im Falle eines Lockdowns online fortgeführt werden.

freie Plätze Feldenkrais - Bewusst durch Bewegung

(VHS Husum,ab Fr., 4.3.2022, 9.30 Uhr)

Im Zentrum der Feldenkrais Methode steht die bewusste Selbstwahrnehmung. Mit kleinen und langsamen Bewegungen können eigene Muster erkannt und neue Bewegungsmöglichkeiten entdeckt werden. Die einfach zu erlernenden Übungen können helfen Verspannungen zu lösen und das Wohlbefinden zu steigern.

Der Kurs kann im Falle eines Lockdowns online fortgeführt werden.

In der Coronazeit empfehlen wir eine eigene Matte mitzubringen. Ein Kissen und eine Decke müssen bei Bedarf mitgebracht werden.

Warum schaffen manche Menschen es, schwerste Krisen scheinbar unbeschadet zu überstehen während andere schon an kleinen Dingen fast zu Grund gehen?
Das Zauberwort heißt "Resilienz" - die Kraft, Krisen zu meistern und daraus gestärkt hervorzugehen.
Resilienz ist veränderbar. Sie kann mal mehr oder mal weniger vorhanden sein - und wir selbst können sie stärken und "erlernen". Wie das geht, welche Übungen uns dabei helfen und was die sogenannten Resilienzfaktoren sind wird an diesem Nachmittag gemeinsam erarbeitet.

Sie benötigen für die Teilnahme an einem Online-Kurs einen PC/Notebook/Tablet mit einer stabilen Internetverbindung sowie Lausprecher. Eine Kamera und ein Mikrofon benötigen Sie für eine aktive Teilnahme. Der Kurs findet im Internet in einem geschützten virtuellen Seminarraum der Lernplattform vhs.cloud statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie die benötigten Informationen zur Registrierung in der vhs.cloud sowie den Kurscode.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Sehtraining - den Augen Gutes tun

(ab Sa., 12.3.2022, 10.00 Uhr)

Gehören auch Sie zu den Menschen mit überanstrengten, trockenen, gereizten oder lichtempfindlichen Augen? Die Brille erfüllt nicht das, was sie verspricht? Das Sehen ist anstrengend geworden?
 
Ganzheitliches Sehtraining ist die Erweiterung zu Schulmedizin und Augenoptik.
Die Teilnehmenden erlernen in diesem Kurs Augenübungen, die Ihre Augen wecken.
Sehtraining macht Ihnen bewusst, wie sie die Welt visuell für sich filtern können.
(inkl. Skript und Übungsmaterial für den Hausgebrauch)

Das ganzheitliche Sehtraining ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Es stellt keine augenmedizinische Behandlung dar und wird eigenverantwortlich angewendet.
Wir weisen darauf hin, dass Sehtraining keinen Arzt und keine medizinische und augenärztliche Untersuchung ersetzt!

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Dieser Online-Kurs richtet sich an alle Teilnehmenden, die bereits Grundkenntnisse zum Thema besitzen. Die Bedeutung der Resilienzfaktoren wird kurz wiederholt und in den Einzelbereichen vertieft. Das Erkennen der persönlichen Ressourcen, die uns dabei helfen, mit Herausforderungen und Schwierigkeiten flexibel umzugehen, steht im Mittelpunkt.

Die Teilnehmenden benötigen für die Teilnahme an einem Online-Kurs einen PC/Notebook/Tablet mit einer stabilen Internetverbindung, Lausprecher, zudem möglichst eine Kamera und ein Mikrofon. Der Kurs findet im Internet in einem geschützten virtuellen Seminarraum der Lernplattform vhs.cloud statt. Mit der Anmeldung erhalten Sie die benötigten Informationen zur Registrierung in der vhs.cloud sowie den Gruppencode.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Shiatsu für einen entspannten Rücken

(ab Fr., 25.3.2022, 17.00 Uhr)

Shiatsu ist eine japanische Energiemassage am bekleideten Körper, die auf einer Matte auf dem Boden gegeben wird. Durch die besondere Art der Berührung, sanften Druck, Dehnungen und Kreisungen bringt sie die Körperenergien ins Fließen. Shiatsu lässt uns tiefe Entspannung und Wohlgefühl erfahren. Für die Gebenden ist Shiatsu eine Bewegungsmeditation, für die Empfangenden ein innerer Tanz mit dem Fluss der Energien. Dieser Workshop bezieht sich auf das Erlernen verschiedener Übungsmöglichkeiten für den Rücken und Schulter-Nacken-Bereich.
Voraussetzung für eine Teilnahme ist das Knien und Sitzen auf dem Boden, sowie die Bereitschaft zur Körperarbeit zu zweit.

Dieser Kurs dient der Massage für den Hausgebrauch; die gezeigten Maßnahmen ersetzen keine therapeutische Anwendung; sie dienen nur dem reinen Wohlbefinden.

In der Coronazeit empfehlen wir eine eigene Matte mitzubringen. Ein Kissen und eine Decke müssen bei Bedarf mitgebracht werden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Kann man sich vorstellen, dass ganz kleine, sehr langsame und aufmerksame Bewegungen einen beweglicher machen, Verschleiß vorbeugen und Schmerzen lindern?
In diesem Workshop können die Teilnehmenden genau das erfahren! Sie lernen, in leichter Art und Weise z. B. von einem Stuhl oder sogar vom Boden aufzustehen. Sie lernen, warum Beugen nützlich ist für leichtes Aufrichten und freie Atmung. Einfache Übungen lassen sich in den Alltag integrieren.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

In der Coronazeit empfehlen wir eine eigene Matte mitzubringen. Ein Kissen und eine Decke müssen bei Bedarf mitgebracht werden.

fast ausgebucht Boxen - aktiv gegen Stress

(ab Mi., 20.4.2022, 18.10 Uhr)

Boxen ist ein ganzkörperorientiertes Training, bei dem es neben der Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten mithilfe von Elementen aus dem Boxsport gezielt um Wahrnehmung, den Abbau von innerer Anspannung und das Erleben von Entspannung geht. Im Boxen werden die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen genutzt und mobilisiert. Das Angebot setzt sich u. a. aus Einzel- und Partnerübungen am Boxsack und an Schlagpolstern zusammen.
Es ist geeignet für Erwachsene jeden Alters.
(In der Coronazeit müssen eigene Boxhandschuhe mitgebracht werden.)

Die Tanz- und Körperarbeit Heilende Kräfte im Tanz® kann spielerisch die Türen öffnen, um sich das ursprüngliche Bewegungswissen wieder zu erschließen, das im Körperbewusstsein jedes Menschen verankert ist. Durch die liebevolle Kontaktaufnahme zum eigenen Körper, in Verbindung mit bewusstem Atmen, können Gefühle und Bedürfnisse (wieder) wahrgenommen werden. Gespürte Bewegung kann das Potenzial haben, starr gewordene Verhaltens- und Glaubensmuster in Bewegung zu bringen, damit sich im Alltag das Glück ausbreiten kann.
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Feldenkrais - Bewusst durch Bewegung

(VHS Husum,ab Fr., 6.5.2022, 9.30 Uhr)

Im Zentrum der Feldenkrais Methode steht die bewusste Selbstwahrnehmung. Mit kleinen und langsamen Bewegungen können eigene Muster erkannt und neue Bewegungsmöglichkeiten entdeckt werden. Die einfach zu erlernenden Übungen können helfen Verspannungen zu lösen und das Wohlbefinden zu steigern.

Der Kurs kann im Falle eines Lockdowns online fortgeführt werden.

In der Coronazeit empfehlen wir eine eigene Matte mitzubringen. Ein Kissen und eine Decke müssen bei Bedarf mitgebracht werden.

freie Plätze BU: Achtsamkeit im Beruf

(ab Mo., 4.7.2022, 9.00 Uhr)

Der Berufsalltag stellt oft große Anforderungen an die Mitarbeiter*innen.
Praktizierte Achtsamkeit bietet einen Pool von Stressbewältigungsstrategien für das Berufsleben.
In dieser Woche haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit ihr eigenes Verhalten zu reflektieren. Es werden unterschiedliche Achtsamkeitsübungen, sowohl für den innen Bereich, Büro, Klassenraum etc., als auch für draußen praktiziert, wie z.B. das Waldbaden, oder das Studieren von natürlichen Rhythmen.
Auf unterschiedliche Weise widmen sie sich ihrer Wahrnehmung, befassen sich mit individuellen Stressauslösern und praktizieren einfache Körperübungen aus dem BenefitYoga®.
Darüber hinaus haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit Übungen für ihren Berufsalltag zu erarbeiten und auszuprobieren, um auch Stressoren für ihre jeweilige Zielgruppe zu reduzieren und als Multiplikator*in zu fungieren.

Mitzubringen: Yogamatte (wenn vorhanden), Decke, Kissen, bequeme Kleidung, Schreibzeug und soweit vorhanden Meditationskissen oder -bänkchen.

(Anerkennung beantragt)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

fast ausgebucht BU: Entspannungstechniken für Frauen

(ab Mo., 7.11.2022, 9.00 Uhr)

Die Teilnehmerinnen lernen verschiedene Entspannungs- und Regenerationsmethoden kennen. Praktische Übungen, Theorie zu den Hintergründen der verschiedenen Ansätze der Körperarbeit, unmittelbarer Erfahrungsaustausch und gemeinsame Reflexion der spezifischen beruflichen Anforderungen befähigen die Teilnehmerinnen, ausgewählte Aspekte der Entspannungsarbeit im Beruf und für sich selbst im Alltag fruchtbar werden zu lassen.

Ergänzend erlernen die Teilnehmenden (berufs-)alltagstaugliche und einfach zu erlernende Grundübungen aus der Polyvagaltherapie (nach Porges und Rosenberg), TRE® (Tension an Trauma Releasing nach Berceli), praktische Übungen z.B. aus der Progressiven Muskelentspannung, Autogenem Training, MBSR-Achtsamkeit, Genusstraining n. KALUZA, Yoga, Qigong und Bewegung im Freien.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Herausfordernde Situationen im beruflichen und privaten Alltag meistern, Rückschläge verkraften, gestärkt aus einer Krise hervorgehen – all das steckt hinter dem Begriff „Resilienz“.
Diese psychologische Widerstandskraft wird beeinflusst durch unsere inneren und äußeren Ressourcen, Denkweisen und der Fähigkeit, mit Stress umzugehen. Das schöne daran: sie ist erlern- und trainierbar!
In diesem Bildungsurlaub lernen die Teilnehmer*innen das Konzept der „Resilienz“ sowie die verschiedenen Resilienzfaktoren kennen, reflektieren ihre bisherigen Lebensgewohnheiten, entdecken ihre persönlichen Kraftquellen und steigern ihre Krisenkompetenz.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1




VHS Husum in sozialen Netzwerken


Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Januar 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
34567 89
10 11 12 13 14 1516
17 18 1920 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31       
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags
9:00 –  16:00 Uhr

freitags
9:00 – 12:00 Uhr


VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen