Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannungsmethoden >> Weiteres

Seite 1 von 1

auf Warteliste Bewegungsbande (ca. 5 bis 8 Jahre)

(ab Mi., 28.4.2021, 15.00 Uhr)

Die Bewegungsbande für Fünf- bis Achtjährige trifft sich mittwochs von 15 bis 16 Uhr - vorerst auf dem Außengelände der Volkshochschule Husum. Mit Spaß und Freude werden Kompetenzen geschult, deren Ausbildung in den ersten Schuljahren wichtig ist: Motorik, Gleichgewicht, Koordination, Regulation der Körperspannung, Ausdauer und Konzentration. Insebsondere nach den langen coronabedingten Schul- und Kindergartenschließungen ist es für die Kinder auch wichtig, in einer Gruppe Sport zu machen. Das Angebot findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln statt, deren Umsetzung ganz unbemerkt spielerisch ermöglicht wird.

Treffpunkt: Innenhof der Volkshochschule Husum.
Kleidung: Dem Wetter angepasste Sportkleidung, die auch schmutzig werden darf.
Kosten: 3 Euro pro Termin.
Die Anmeldung gilt für drei Termine.

freie Plätze Bewegungsbande (ca. 5 bis 8 Jahre)

(ab Mi., 26.5.2021, 15.00 Uhr)

Die Bewegungsbande für Fünf- bis Achtjährige trifft sich mittwochs von 15 bis 15:45 Uhr in der Sporthalle an der Schobüller Str. 38. Mit Spaß und Freude werden Kompetenzen geschult, deren Ausbildung in den ersten Schuljahren wichtig ist: Motorik, Gleichgewicht, Koordination, Regulation der Körperspannung, Ausdauer und Konzentration. Insebsondere nach den langen coronabedingten Schul- und Kindergartenschließungen ist es für die Kinder auch wichtig, in einer Gruppe Sport zu machen. Das Angebot findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln statt, deren Umsetzung ganz unbemerkt spielerisch ermöglicht wird.

Die Anmeldung gilt für vier Termine.
Kosten: 3 Euro/Termin, Gesamtkosten: 12 Euro

Treffpunkt: Vor der Turnhalle an der Schobüller Str. 38.

Bitte Sportkleidung (inkl. Sportschuhe oder rutschfeste Socken) mitbringen.

Kann man sich vorstellen, dass ganz kleine, sehr langsame und aufmerksame Bewegungen einen beweglicher machen, Verschleiß vorbeugen und Schmerzen lindern?
In diesem Workshop können die Teilnehmenden genau das erfahren! Sie lernen, in leichter Art und Weise z. B. von einem Stuhl oder sogar vom Boden aufzustehen. Sie lernen, warum Beugen nützlich ist für leichtes Aufrichten und freie Atmung. Einfache Übungen lassen sich in den Alltag integrieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber Neugier und Lust auf Ungewöhnliches.

Dieser Kurs findet online statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie ein bis zwei Tage vor Beginn des Kurses.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Outdoor: Atem und Bewegung im Freien

(VHS Husum,ab Do., 3.6.2021, 16.00 Uhr)

Zur Ruhe kommen - beweglich bleiben - neuen Atem schöpfen.
Unseren Atem nehmen wir oft nur bewusst wahr, wenn er uns plötzlich "wegbleibt". Dabei könnten wir unserem Atem im Alltag viel mehr Aufmerksamkeit schenken und so zu einem guten Körpergefühl gelangen. Mit dem Konzept des "Erfahrbaren Atems" wird das Zwerchfell gelockert, die Wirbelsäule aufgerichtet und Verspannungen in Nacken und Schultern können sich lösen.
Dieser Outdoor-Kurs bietet die Möglichkeit, die Atemarbeit nach Prof. Ilse Middendorf kennenzulernen. Im Zentrum der Arbeit des "Erfahrbaren Atems" steht das Zulassen des eigenen Atems, ohne ihn willentlich zu beeinflussen.

Dieser Kurs findet auf der Rasenfläche der VHS Husum statt.

Treffpunkt: Rasenfläche neben der Aula (A27)

Bitte ziehen Sie sich der Witterung entsprechend an.

Immer wieder kommen junge Frauen und Mädchen in Situationen, in denen sie sich bedroht oder aufgrund des Verhaltens von Männern einfach unwohl fühlen. Dieser Kurs, der von dem erfahrenen Polizeibeamten Frank Schindler und dem Verhaltenstrainer Christian Will geleitet wird, richtet sich an alle 13- bis 17-jährigen Mädchen, die die Grundlagen von Selbstsicherheit und -behauptung erlernen oder auffrischen möchten. Dabei werden u. a. Situationen behandelt, in denen Mädchen von Fremden angesprochen werden oder aus einer Gruppe heraus angepöbelt werden. Es geht beispielsweise um korrektes Distanzverhalten, das unbewusste Aussenden von Opfersignalen, das Setzen von Grenzen oder darum, wie man sich Hilfe holt bzw. Öffentlichkeit herstellt. Für den Fall der Fälle werden effektive und intuitive Selbstverteidigungs- und Befreiungstechniken gegen unterschiedliche Arten von Angriffen erlernt und angewandt.
Mitzubringen sind lockere Sportbekleidung und Turnschuhe. Der Kurs findet in der Turnhalle der Bürgerschule, Asmussenstr. 1, in Husum statt.

Entspannung, innere Ruhe, geistige und körperliche Fitness sowie Gesundheit. Viele Menschen sehnen sich danach. Laufmeditation bietet eine Möglichkeit. Während Gehen eine alltägliche und selbstverständliche Tätigkeit darstellt mit der Menschen von A nach B gelangen, ist beim meditativen Gehen nicht das Ankommen entscheidend sondern die Sache an sich. Die Aufmerksamkeit wird dabei auf gegenwärtige Momente, also das "Hier und Jetzt" gelenkt, so dass abschweifende und automatisierte gedankenströme vom Wesentlichen unterbrochen werden. Das innere Gleichgewicht wird gefördert, die Konzentrationsfähigkeit gesteigert und Stress reduziert. In diesem Kurs haben die Teilnehmer die Möglichkeit Gehen anders zu erleben, bewusst gehen zu lernen, indem der Fokus auf die Umwelt, die Atmung und Gehbewegung gerichtet wird. Meditationen im Sitzen und Liegen werden je nach Witterung integriert.

Bitte ziehen Sie sich der Witterung angepasst an und bringen eine eigene Matte mit.

Treffpunkt: Rasenfläche der VHS, neben der Aula (A27)

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Kann man sich vorstellen, dass ganz kleine, sehr langsame und aufmerksame Bewegungen einen beweglicher machen, Verschleiß vorbeugen und Schmerzen lindern?
In diesem Workshop können die Teilnehmenden genau das erfahren! Sie lernen, in leichter Art und Weise z. B. von einem Stuhl oder sogar vom Boden aufzustehen. Sie lernen, warum Beugen nützlich ist für leichtes Aufrichten und freie Atmung. Einfache Übungen lassen sich in den Alltag integrieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wohl aber Neugier und Lust auf Ungewöhnliches.

Dieser Kurs findet im Freien auf der Rasenfläche der VHS Husum statt.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Outdoor: Entspannen in der Natur

(VHS Husum,ab Sa., 7.8.2021, 9.30 Uhr)

Entspannte Ruhe in der Natur spüren, die wohltuende Atmosphäre in sich aufnehmen, bei sich selbst ankommen und Kraft tanken.
An diesem Vormittag werden Bewegung, Natur, Atem- und Achtsamkeitsübungen kombiniert mit dem Ziel das Wohlbefinden zu fördern, die eigenen Strategien im Umgang mit Stress zu betrachten und neue Impulse zu erhalten.

Treffpunkt: Parkplatz vor der Bornschool in Husum/Schobüll

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Die Bewegungsbande für Fünf- bis Achtjährige trifft sich mittwochs von 15 bis 15:45 Uhr in der Sporthalle an der Schobüller Str. 38. Mit Spaß und Freude werden Kompetenzen geschult, deren Ausbildung in den ersten Schuljahren wichtig ist: Motorik, Gleichgewicht, Koordination, Regulation der Körperspannung, Ausdauer und Konzentration. Insbesondere nach den langen coronabedingten Schul- und Kindergartenschließungen ist es für die Kinder auch wichtig, in einer Gruppe Sport zu machen. Das Angebot findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln statt, deren Umsetzung ganz unbemerkt spielerisch ermöglicht wird.
Die Anmeldung gilt für achtTermine.

freie Plätze "Burnout? Nein, danke!"

(ab Mo., 21.2.2022, 9.00 Uhr)

Jeder hat Verantwortung im Beruf, in der Familie, im Ehrenamt. Zunehmend hohe Anforderungen, verdichtete Arbeitsintensität, Zeitknappheit, Erfolgsdruck und Erfolgswille erhöhen das Risiko, dass die Kräfte 'ausbrennen'. Verpflichtungen und persönliche Bedürfnisse lassen sich oft nicht mehr so leicht ausbalancieren. Es wird schwieriger, Zeiten der Muße, Erholung und Freude zu finden. Beim Burnout-Syndrom treten quälende Beschwerden auf wie Schlafstörungen, Konzentrationsprobleme, Nachlassen der Kreativität, Arbeitsunlust, Schulter-Nacken-Probleme, Rücken- und Kopfschmerzen, ein hohes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, seelische Unausgeglichenheit und dauerhafte Erschöpfung. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit vorzubeugen und nach und nach Schutzfaktoren zu entwickeln, mit denen Belastungen besser bewältigt, Gesundheit und Lebensqualität stabilisiert werden können.

Ergänzend erlernen die Teilnehmenden (berufs-)alltagstaugliche und einfach zu erlernende Grundübungen aus der Polyvagaltherapie (nach Porges und Rosenberg), TRE® (Tension an Trauma Releasing nach Berceli), praktische Übungen aus der Progressiven Muskelentspannung, Autogenem Training, MBSR-Achtsamkeit, Genusstraining n. KALUZA, Yoga, Qigong und Bewegung im Freien. Fragen Rund um das Thema Ernährung sowie eine praktische Kocheinheit sind ebenfalls im Programm.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1




VHS Husum in sozialen Netzwerken


Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Mai 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3 4 56789
1011 12 13141516
17 18 19 20 21 2223
2425 26 272829 30
31       
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen