Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Yoga für Neu- und Späteinsteiger

(ab Mo., 19.2.2018, 16.45 Uhr)

Die Teilnehmer erfahren die Wirkungen der Körper-, Atem und Meditationsübungen aus dem klassischen Hatha Yoga. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen: Yoga kann zur Senkung des Bluthochdrucks und des Blutzuckerspiegels beitragen, zu größerer Beweglichkeit, Steigerung der Muskelkraft, Linderung von Rückenschmerzen, Zunahme der Konzentrations- und Merkfähigkeit sowie zur Verbesserung der Stresstoleranz führen.

fast ausgebucht Yoga für Neu- und Späteinsteiger

(ab Mo., 20.8.2018, 17.45 Uhr)

Die Teilnehmenden erfahren die Wirkungen der Körper-, Atem und Meditationsübungen aus dem klassischen Hatha Yoga. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen: Yoga kann zur Senkung des Bluthochdrucks und des Blutzuckerspiegels beitragen, zu größerer Beweglichkeit, Steigerung der Muskelkraft, Linderung von Rückenschmerzen, Zunahme der Konzentrations- und Merkfähigkeit sowie zur Verbesserung der Stresstoleranz führen.

freie Plätze Hatha Yoga

(VHS Husum,ab Do., 6.9.2018, 18.00 Uhr)

Traditioneller indischer Yoga für Körper, Seele und Geist, der zu mehr Beweglichkeit verhilft, die Muskeln kräftigt und neue Energie aufbaut. Zudem kann Yoga helfen sich von den Alltagssorgen zu lösen und zu entspannen. Ein gutes Mittel zur Erhaltung und Kräftigung der Gesundheit. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit normaler Beweglichkeit und besteht aus einer Aufwärmphase, Atemübungen, zwölf Yogastellungen, die die gesamte Skelettmuskulatur trainieren. Zudem werden die Sehnen und Bänder gedehnt sowie der gesamte Organismus elastischer und widerstandsfähiger gemacht. Nach diesem anstrengenderen Teil der Kurseinheit folgen zur Regeneration eine Tiefenentspannung und eine Meditation.
(Dieser Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

auf Warteliste Hatha Yoga

(VHS Husum,ab Do., 6.9.2018, 19.45 Uhr)

In diesem Yoga Kurs werden verschiedene Yogahaltungen (Asanas) sowie Abläufe erlernt und vertieft, die für den körperlichen und inneren Ausgleich zum Alltag hilfreich und wertvoll sind. - Die eigenen Möglichkeiten erkennen und ausbauen, Kraft, Beweglichkeit, Balance im Einklang mit Aufmerksamkeit und Körpergefühl entwickeln. - Mit welcher (Körper-)Haltung gehe ich durchs Leben? Kann ich aus der Tiefe heraus etwas verändern - und wenn ja, was? Variationen, Hilfestellungen und Korrekturen unterstützen diesen Prozess und vertiefen das Verständnis für einen achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen. Abgerundet wird jede Stunde durch eine ausführliche Entspannungsphase. (Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

Dieser Workshop beinhaltet zwei Stunden Yogapraxis mit Atemübungen (Pranayama), Mantra-Gesang, intensivem Üben von Asanas und Meditation.
Willkommen sind aktive Einsteiger und Fortgeschrittene, die mit Yoga einen Weg für sich entdecken möchten, etwas für ihr Wohlbefinden zu tun.

auf Warteliste Hatha Yoga - ganzheitlich erfahren

(ab Mo., 10.9.2018, 10.45 Uhr)

Yoga zur besseren Verbindung von Körper, Geist und Seele durch leichte Körperübungen (Asanas) und entsprechenden Atem- und Meditationsübungen. Mit sanften Elementen und der Chakrenlehre des Yoga wird das gesamte Wohlbefinden gesteigert, größere Gelassenheit und Achtsamkeit entwickelt. Das Ergebnis ist eine Steigerung des Selbstvertrauens, der Zufriedenheit und der emotionalen Ausgeglichenheit.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

auf Warteliste Hatha Yoga am Abend

(ab Mi., 12.9.2018, 18.30 Uhr)

Der Wechsel zwischen aktiver Muskelanspannung, Dehnung und Entspannung steht hier neben Atem- und Entspannungsübungen im Mittelpunkt dieser Yogaeinheit auf Basis des klassischen Hatha-Yoga. Achtsame und länger gehaltene Yogastellungen (Asanas) wechseln sich ab mit eher dynamischen Abfolgen, wie dem Sonnen- und Mondgruß. Erkenntnisse aus der modernen Spiraldynamik und dem aktuellen Faszientraining ergänzen das Programm und führen zu einer Steigerung des gesamten Wohlbefindens. Eine Tiefenentspannung beendet die Yogastunde.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Hatha Yoga am Morgen

(ab Do., 13.9.2018, 7.30 Uhr)

Die Teilnehmenden werden durch dieses Yoga am Morgen wach, gut gelaunt und können fit in den Tag starten. Die einfache Übungsreihe stärkt die körperliche Beweglichkeit und die geistige Flexibilität. Atem- und Entspannungsübungen führen zu größerer Stresstoleranz und Gelassenheit. Der Sonnengruß bringt den Kreislauf und die Muskulatur in Schwung, erhöht das Selbstvertrauen und die Konzentrationsfähigkeit.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Laufen trifft Yoga

(VHS Husum,ab Sa., 22.9.2018, 10.00 Uhr)

Auf den ersten Blick haben sie nicht viel gemeinsam. Auf den Zweiten ergänzen sie sich ideal.
Läufer kennen die Belastungen, die während oder nach dem Laufen als Folge von regelmäßigem Training in Rücken, Beinen, Hüften etc. auftreten können. Große Muskelgruppen neigen durch das Laufen dazu zu verkürzen. Hier kann Yoga eine sinnvolle Ergänzung darstellen.
Yoga stabilisiert und dehnt den Körper, verbessert die Beweglichkeit und die Haltung. Das Körperbewusstsein und die Koordinationsfähigkeit kann verbessert und Verspannungen gelöst werden. Zudem wird der Laufstil durch das Üben auf der Yogamatte positiv beeinflusst.
An diesem Kurstag beginnen wir mit einer 60 minütigen Laufeinheit und -schule. Anschließend folgt eine 60 minütige Yogastunde mit ausgleichenden Übungen für Läuferinnen und Läufer.
Geeignet für Läuferinnen und Läufer mit oder ohne Yogaerfahrung, die 30 Minuten am Stück laufen können.
Treffen auf dem Parkplatz der VHS Husum

In diesem Kurs werden Menschen mit den verschiedensten Handicaps angesprochen, die vielleicht nie auf den Gedanken gekommen wären, Yoga zu praktizieren. Durch eine eingeschränkte Beweglichkeit gelangt man schnell in eine ständige Schonhaltung, die dazu führt, dass Muskeln abgebaut werden. Haltungsschäden und Organbelastung können die Folge sein, ein Teufelskreis für Körper und Seele. Mit richtig dosiertem Maß und regelmäßigen hinführenden Hatha-Yoga-Asanas (Übungen) kann man diesem Abbauprozess entgegenwirken, Muskeln und Bänder dehnen,Schmerzen lindern und mehr Lebensenergie gewinnen, denn wer rastet, der rostet!
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

auf Warteliste Yoga am Mittag

(ab Mi., 26.9.2018, 11.45 Uhr)

Beim Hatha Yoga machen Sie die Erfahrung, sich auf sich selbst zu konzentrieren und einfach zu sein, sich-selbst-bewusst-sein. Achtsamkeit und Konzentration in den verschiedenen Asanas in Verbindung mit bewusster Atmung und Entspannungspausen führen zu mehr Energie, besserer Beweglichkeit und innerer Ruhe.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Hatha Yoga - aus der Ruhe in die Kraft

(ab Mi., 26.9.2018, 14.00 Uhr)

Durch die hohen Anforderungen in unserem Alltag kommen wir oft an unsere Grenzen. Wir geraten durch diesen Stress unter Druck, so dass unser Körper darauf mit Verspannungen und Schmerzen reagiert. Es ist daher wichtig, als Ausgleich zum anstrengenden Arbeitstag gut für uns zu sorgen und die am Tag entstandene Müdigkeit und Verspannung auszugleichen.
Yoga- und Entspannungsübungen sowie Meditation verhelfen uns zu mehr Ausgeglichenheit.
Dieser Kurs ist für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Yoga auf und mit dem Stuhl

(ab Mi., 26.9.2018, 15.45 Uhr)

Yoga ist in jedem Alter möglich. Beim Yoga werden Körper und Geist auf sanfte Weise gestärkt und das Körpergefühl sowie die Konzentration gefördert. Nebenbei fördern die Körperübungen die Durchblutung und aktivieren den Stoffwechsel. Atem- und Entspannungsübungen runden jeweils die Kurseinheit ab. Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die nicht mehr auf dem Boden sitzen oder länger stehen können. Die Bewegungen und Übungen sind so angepasst, dass sie auf und mit dem Stuhl ausgeführt werden können.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Stoppersocken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Power Yoga

(VHS Husum,ab Mo., 22.10.2018, 19.15 Uhr)

Power Yoga ist die dynamischste aller Yogaarten! Kräftigung und Stärkung der Muskulatur, sowie des Herz-Kreislauf-Systems stehen im Vordergrund. Verbunden mit Atem gleiten wir von einer Asana (Yogahaltung) in die nächste, halten diese kurz, um danach weiterzufließen. Am Ende jeder Stunde folgt eine Endentspannung mit anschließender Meditation und/oder Atemübung.
Dieser Power Yogakurs ist geeignet für sportliche Anfänger, für Neugierige, die sich gerne mal etwas auspowern und jede(n) andere(n), die/der Spaß an Bewegung hat und dies gerne mit Yoga verbinden möchte!

freie Plätze Sanftes Yoga für Senioren

(VHS Husum,ab Di., 23.10.2018, 10.00 Uhr)

Sanfte Bewegungsabläufe, Dehnungen, Kräftigungen, die dem Körper dazu dienen nicht "einzurosten" und beweglich zu bleiben. Atemübungen, die unterstützend eingesetzt werden, sowie Tiefenentspannung, um den Alltag loszulassen, sind Teil der Yogaeinheit. Auf den eigenen Körper hören, heute vielleicht ein bisschen mehr machen, nächste Woche ein bisschen mehr, Alternativen annehmen und das persönliche Tempo finden.
Dieser Kurs findet am Boden statt.

freie Plätze Yin Yoga

(ab Mi., 24.10.2018, 16.45 Uhr)

Yin Yoga ist eine ruhige, sanfte Yogaart, die durch langes Halten der einzelnen Asanas die Faszien (tiefer gelegenen Bindegewebsschichten) anspricht, die Selbstheilungskräfte des Körpers beschleunigt und beruhigend auf das Nervensystem wirkt. Yin Yoga lässt das Chi im Körper wieder fließen und löst Blockaden auf.
Eine wunderbare Yoga-Praxis um loszulassen, zu relaxen und den Körper wieder in Einklang zu bringen!
Bitte Wolldecke, dicke Socken und bequeme Kleidung mitbringen.

freie Plätze Vinyasa meets Yin Yoga

(ab Do., 25.10.2018, 18.45 Uhr)

Yoga bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, die Gesundheit und das Lebensgefühl zu verbessern. Yoga hilft uns Hektik, Stress und Reizüberflutung im Alltag auszugleichen.
Neben den körperlichen Aspekten wie die Verbesserung von Muskelkraft, Gleichgewicht und Flexibilität wirkt sich Yoga auch auf die mentale und emotionale Gesundheit positiv aus. Yoga unterstützt die Fähigkeit sich körperlich und geistig zu entspannen, mit Stress besser umzugehen und in belastenden Situationen gelassener zu reagieren. Dieser Kurs bietet Elemente aus:
Vinyasa Power Yoga, ein dynamischer Yoga Stil, in dem Bewegung und Atmung koordiniert wird und Asanas im Flow verbunden werden und der sich so positiv auf unsere Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Wohlbefinden auswirkt.
Mental Yin Yoga, ein ruhiger Yoga Stil, in dem im Sitzen und Liegen Asanas lange gehalten werden und der sich so beruhigend auf unsere Faszien und unser Nervensystem auswirkt.
Abgerundet wird die Stunde durch eine Endentspannung in der die gewonnene Energie fließen und sich ausbreiten kann.
Diese wunderbare Mischung aus Yin und Yang gibt uns Kraft und lässt uns entspannen, verbindet Körper und Geist.

freie Plätze Kundalini Yoga

(VHS Husum,ab Do., 8.11.2018, 17.00 Uhr)

Kundalini Yoga ist ein dynamischer Yogastil, deren Bewegungsformen in Verbindung mit dem eigenen Atem praktiziert werden. Eine Übungsreihe besteht aus intensiven Körperübungen, Atemübungen sowie Entspannung und Meditation, z.B. mit Mantren.

freie Plätze Yoga in Theorie und Praxis

(ab Fr., 9.11.2018, 17.00 Uhr)

Die sechs traditionellen Arten des Yoga werden mit ihrem literarischen und philosophischen Hintergrund vorgestellt und im Anschluss findet eine praktische Yogastunde gemäß den Methoden des Hatha Yoga statt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

freie Plätze Innere Kraft und Balance mit Hatha Yoga

(VHS Husum,ab Sa., 17.11.2018, 14.00 Uhr)

'Wie kann ich Yoga auf eine Weise praktizieren, die Veränderungen auf tieferer Ebene ermöglicht, mich da abholt, wo ich stehe und weiterführt? Eine Yoga-Praxis, die einen Weg aufzeigt, der mich inspiriert und erfüllt?'

Ein Schlüssel dafür ist die innere Aufmerksamkeit. Sie ermöglicht die besondere, feinfühlige Art, sich mit den Yoga-Körperhaltungen selbst zu erfahren und dabei zunehmend ein eigenes Gespür zu entwickeln für die Intensität, Ausrichtung und Balance, die Jetzt und Hier angemessen ist.
Im Übergang der Jahreszeiten geht es auch um innere Sammlung, Rückbesinnung auf innewohnende Kräfte und mentale Ausgeglichenheit.
Der Workshop eignet sich für alle Yoga-Interessierten, die ausgewogen und intensiv üben möchten, um etwas für ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit zu tun. Das Programm umfasst Yogahaltungen, Meditation, Atem- und Entspannungsübungen.

In diesem Kurs werden Menschen mit den verschiedensten Handicaps angesprochen, die vielleicht nie auf den Gedanken gekommen wären, Yoga zu praktizieren. Durch eine eingeschränkte Beweglichkeit gelangt man schnell in eine ständige Schonhaltung, die dazu führt, dass Muskeln abgebaut werden. Haltungsschäden und Organbelastung können die Folge sein, ein Teufelskreis für Körper und Seele. Mit richtig dosiertem Maß und regelmäßigen hinführenden Hatha-Yoga-Asanas (Übungen) kann man diesem Abbauprozess entgegenwirken, Muskeln und Bänder dehnen,Schmerzen lindern und mehr Lebensenergie gewinnen, denn wer rastet, der rostet!
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

auf Warteliste Yoga am Mittag

(ab Mi., 9.1.2019, 11.45 Uhr)

Beim Hatha Yoga machen Sie die Erfahrung, sich auf sich selbst zu konzentrieren und einfach zu sein, sich-selbst-bewusst-sein. Achtsamkeit und Konzentration in den verschiedenen Asanas in Verbindung mit bewusster Atmung und Entspannungspausen führen zu mehr Energie, besserer Beweglichkeit und innerer Ruhe.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Hatha Yoga - aus der Ruhe in die Kraft

(ab Mi., 9.1.2019, 14.00 Uhr)

Durch die hohen Anforderungen in unserem Alltag kommen wir oft an unsere Grenzen. Wir geraten durch diesen Stress unter Druck, so dass unser Körper darauf mit Verspannungen und Schmerzen reagiert. Es ist daher wichtig, als Ausgleich zum anstrengenden Arbeitstag gut für uns zu sorgen und die am Tag entstandene Müdigkeit und Verspannung auszugleichen.
Yoga- und Entspannungsübungen sowie Meditation verhelfen uns zu mehr Ausgeglichenheit.
Dieser Kurs ist für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Yoga auf und mit dem Stuhl

(ab Mi., 9.1.2019, 15.45 Uhr)

Yoga ist in jedem Alter möglich. Beim Yoga werden Körper und Geist auf sanfte Weise gestärkt und das Körpergefühl sowie die Konzentration gefördert. Nebenbei fördern die Körperübungen die Durchblutung und aktivieren den Stoffwechsel. Atem- und Entspannungsübungen runden jeweils die Kurseinheit ab. Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die nicht mehr auf dem Boden sitzen oder länger stehen können. Die Bewegungen und Übungen sind so angepasst, dass sie auf und mit dem Stuhl ausgeführt werden können.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Stoppersocken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Hatha Yoga

(VHS Husum,ab Do., 10.1.2019, 18.00 Uhr)

Traditioneller indischer Yoga für Körper, Seele und Geist, der zu mehr Beweglichkeit verhilft, die Muskeln kräftigt und neue Energie aufbaut. Zudem kann Yoga helfen sich von den Alltagssorgen zu lösen und zu entspannen. Ein gutes Mittel zur Erhaltung und Kräftigung der Gesundheit. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit normaler Beweglichkeit und besteht aus einer Aufwärmphase, Atemübungen, zwölf Yogastellungen, die die gesamte Skelettmuskulatur trainieren. Zudem werden die Sehnen und Bänder gedehnt sowie der gesamte Organismus elastischer und widerstandsfähiger gemacht. Nach diesem anstrengenderen Teil der Kurseinheit folgen zur Regeneration eine Tiefenentspannung und eine Meditation.
(Dieser Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Vinyasa meets Yin Yoga

(ab Do., 10.1.2019, 18.45 Uhr)

Yoga bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, die Gesundheit und das Lebensgefühl zu verbessern. Yoga hilft uns Hektik, Stress und Reizüberflutung im Alltag auszugleichen.
Neben den körperlichen Aspekten wie die Verbesserung von Muskelkraft, Gleichgewicht und Flexibilität wirkt sich Yoga auch auf die mentale und emotionale Gesundheit positiv aus. Yoga unterstützt die Fähigkeit sich körperlich und geistig zu entspannen, mit Stress besser umzugehen und in belastenden Situationen gelassener zu reagieren. Dieser Kurs bietet Elemente aus:
Vinyasa Power Yoga, ein dynamischer Yoga Stil, in dem Bewegung und Atmung koordiniert wird und Asanas im Flow verbunden werden und der sich so positiv auf unsere Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Wohlbefinden auswirkt.
Mental Yin Yoga, ein ruhiger Yoga Stil, in dem im Sitzen und Liegen Asanas lange gehalten werden und der sich so beruhigend auf unsere Faszien und unser Nervensystem auswirkt.
Abgerundet wird die Stunde durch eine Endentspannung in der die gewonnene Energie fließen und sich ausbreiten kann.
Diese wunderbare Mischung aus Yin und Yang gibt uns Kraft und lässt uns entspannen, verbindet Körper und Geist.

auf Warteliste Hatha Yoga

(VHS Husum,ab Do., 10.1.2019, 19.45 Uhr)

In diesem Yoga Kurs werden verschiedene Yogahaltungen (Asanas) sowie Abläufe erlernt und vertieft, die für den körperlichen und inneren Ausgleich zum Alltag hilfreich und wertvoll sind. - Die eigenen Möglichkeiten erkennen und ausbauen, Kraft, Beweglichkeit, Balance im Einklang mit Aufmerksamkeit und Körpergefühl entwickeln. - Mit welcher (Körper-)Haltung gehe ich durchs Leben? Kann ich aus der Tiefe heraus etwas verändern - und wenn ja, was? Variationen, Hilfestellungen und Korrekturen unterstützen diesen Prozess und vertiefen das Verständnis für einen achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen. Abgerundet wird jede Stunde durch eine ausführliche Entspannungsphase. (Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Hatha Yoga - ganzheitlich erfahren

(ab Mo., 14.1.2019, 10.45 Uhr)

Yoga zur besseren Verbindung von Körper, Geist und Seele durch leichte Körperübungen (Asanas) und entsprechenden Atem- und Meditationsübungen. Mit sanften Elementen und der Chakrenlehre des Yoga wird das gesamte Wohlbefinden gesteigert, größere Gelassenheit und Achtsamkeit entwickelt. Das Ergebnis ist eine Steigerung des Selbstvertrauens, der Zufriedenheit und der emotionalen Ausgeglichenheit.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

Anmeldung möglich Hatha Yoga am Abend

(ab Mi., 16.1.2019, 18.30 Uhr)

Der Wechsel zwischen aktiver Muskelanspannung, Dehnung und Entspannung steht hier neben Atem- und Entspannungsübungen im Mittelpunkt dieser Yogaeinheit auf Basis des klassischen Hatha-Yoga. Achtsame und länger gehaltene Yogastellungen (Asanas) wechseln sich ab mit eher dynamischen Abfolgen, wie dem Sonnen- und Mondgruß. Erkenntnisse aus der modernen Spiraldynamik und dem aktuellen Faszientraining ergänzen das Programm und führen zu einer Steigerung des gesamten Wohlbefindens. Eine Tiefenentspannung beendet die Yogastunde.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Hatha Yoga am Morgen

(ab Do., 17.1.2019, 7.30 Uhr)

Die Teilnehmenden werden durch dieses Yoga am Morgen wach, gut gelaunt und können fit in den Tag starten. Die einfache Übungsreihe stärkt die körperliche Beweglichkeit und die geistige Flexibilität. Atem- und Entspannungsübungen führen zu größerer Stresstoleranz und Gelassenheit. Der Sonnengruß bringt den Kreislauf und die Muskulatur in Schwung, erhöht das Selbstvertrauen und die Konzentrationsfähigkeit.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Yoga für Neu- und Späteinsteiger

(ab Mo., 4.2.2019, 17.45 Uhr)

Die Teilnehmenden erfahren die Wirkungen der Körper-, Atem und Meditationsübungen aus dem klassischen Hatha Yoga. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen: Yoga kann zur Senkung des Bluthochdrucks und des Blutzuckerspiegels beitragen, zu größerer Beweglichkeit, Steigerung der Muskelkraft, Linderung von Rückenschmerzen, Zunahme der Konzentrations- und Merkfähigkeit sowie zur Verbesserung der Stresstoleranz führen.

freie Plätze Power Yoga

(VHS Husum,ab Mo., 4.2.2019, 19.15 Uhr)

Power Yoga ist die dynamischste aller Yogaarten! Kräftigung und Stärkung der Muskulatur, sowie des Herz-Kreislauf-Systems stehen im Vordergrund. Verbunden mit Atem gleiten wir von einer Asana (Yogahaltung) in die nächste, halten diese kurz, um danach weiterzufließen. Am Ende jeder Stunde folgt eine Endentspannung mit anschließender Meditation und/oder Atemübung.
Dieser Power Yogakurs ist geeignet für sportliche Anfänger, für Neugierige, die sich gerne mal etwas auspowern und jede(n) andere(n), die/der Spaß an Bewegung hat und dies gerne mit Yoga verbinden möchte!

freie Plätze Sanftes Yoga für Senioren

(VHS Husum,ab Di., 5.2.2019, 10.00 Uhr)

Sanfte Bewegungsabläufe, Dehnungen, Kräftigungen, die dem Körper dazu dienen nicht "einzurosten" und beweglich zu bleiben. Atemübungen, die unterstützend eingesetzt werden, sowie Tiefenentspannung, um den Alltag loszulassen, sind Teil der Yogaeinheit. Auf den eigenen Körper hören, heute vielleicht ein bisschen mehr machen, nächste Woche ein bisschen mehr, Alternativen annehmen und das persönliche Tempo finden.
Dieser Kurs findet am Boden statt.

freie Plätze Yin Yoga

(ab Mi., 6.2.2019, 16.45 Uhr)

Yin Yoga ist eine ruhige, sanfte Yogaart, die durch langes Halten der einzelnen Asanas die Faszien (tiefer gelegenen Bindegewebsschichten) anspricht, die Selbstheilungskräfte des Körpers beschleunigt und beruhigend auf das Nervensystem wirkt. Yin Yoga lässt das Chi im Körper wieder fließen und löst Blockaden auf.
Eine wunderbare Yoga Praxis um loszulassen, zu relaxen und den Körper wieder in Einklang zu bringen!
Bitte Wolldecke, dicke Socken und bequeme Kleidung mitbringen.

In diesem Kurs werden Menschen mit den verschiedensten Handicaps angesprochen, die vielleicht nie auf den Gedanken gekommen wären, Yoga zu praktizieren. Durch eine eingeschränkte Beweglichkeit gelangt man schnell in eine ständige Schonhaltung, die dazu führt, dass Muskeln abgebaut werden. Haltungsschäden und Organbelastung können die Folge sein, ein Teufelskreis für Körper und Seele. Mit richtig dosiertem Maß und regelmäßigen hinführenden Hatha-Yoga-Asanas (Übungen) kann man diesem Abbauprozess entgegenwirken, Muskeln und Bänder dehnen,Schmerzen lindern und mehr Lebensenergie gewinnen, denn wer rastet, der rostet!
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

auf Warteliste Yoga am Mittag

(ab Mi., 27.2.2019, 11.45 Uhr)

Beim Hatha Yoga machen Sie die Erfahrung, sich auf sich selbst zu konzentrieren und einfach zu sein, sich-selbst-bewusst-sein. Achtsamkeit und Konzentration in den verschiedenen Asanas in Verbindung mit bewusster Atmung und Entspannungspausen führen zu mehr Energie, besserer Beweglichkeit und innerer Ruhe.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Hatha Yoga - aus der Ruhe in die Kraft

(ab Mi., 27.2.2019, 14.00 Uhr)

Durch die hohen Anforderungen in unserem Alltag kommen wir oft an unsere Grenzen. Wir geraten durch diesen Stress unter Druck, so dass unser Körper darauf mit Verspannungen und Schmerzen reagiert. Es ist daher wichtig, als Ausgleich zum anstrengenden Arbeitstag gut für uns zu sorgen und die am Tag entstandene Müdigkeit und Verspannung auszugleichen.
Yoga- und Entspannungsübungen sowie Meditation verhelfen uns zu mehr Ausgeglichenheit.
Dieser Kurs ist für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Yoga auf und mit dem Stuhl

(ab Mi., 27.2.2019, 15.45 Uhr)

Yoga ist in jedem Alter möglich. Beim Yoga werden Körper und Geist auf sanfte Weise gestärkt und das Körpergefühl sowie die Konzentration gefördert. Nebenbei fördern die Körperübungen die Durchblutung und aktivieren den Stoffwechsel. Atem- und Entspannungsübungen runden jeweils die Kurseinheit ab. Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die nicht mehr auf dem Boden sitzen oder länger stehen können. Die Bewegungen und Übungen sind so angepasst, dass sie auf und mit dem Stuhl ausgeführt werden können.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Stoppersocken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Vitalität und Leichtigkeit mit Hatha Yoga

(VHS Husum,ab Sa., 9.3.2019, 14.00 Uhr)

Der Übergang ins Licht und in die aufgehenden Kräfte des Frühlings laden ein, sich wieder mehr nach außen zu wenden, freier und beweglicher zu werden. Diese Leichtigkeit kann sich am besten entfalten in Verbindung mit einer bewussten Orientierung, mit einer stabilen inneren Basis.
Dieser Workshop stellt in einem ausgewogenen Ablauf von Yoga-Übungen die Verbindung von Festigkeit, Klarheit und Intensität mit einer allmählichen Öffnung und Entwicklung von Spielräumen für Beweglichkeit her.
Er eignet sich für alle Yoga-Interessierten, die ausgewogen und intensiv üben möchten, um etwas für ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit zu tun. Das Programm umfasst Yogahaltungen, Meditation, Atem- und Entspannungsübungen.

auf Warteliste Hatha Yoga

(VHS Husum,ab Do., 28.3.2019, 19.45 Uhr)

In diesem Yoga Kurs werden verschiedene Yogahaltungen (Asanas) sowie Abläufe erlernt und vertieft, die für den körperlichen und inneren Ausgleich zum Alltag hilfreich und wertvoll sind. - Die eigenen Möglichkeiten erkennen und ausbauen, Kraft, Beweglichkeit, Balance im Einklang mit Aufmerksamkeit und Körpergefühl entwickeln. - Mit welcher (Körper-)Haltung gehe ich durchs Leben? Kann ich aus der Tiefe heraus etwas verändern - und wenn ja, was? Variationen, Hilfestellungen und Korrekturen unterstützen diesen Prozess und vertiefen das Verständnis für einen achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen. Abgerundet wird jede Stunde durch eine ausführliche Entspannungsphase. (Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

Seite 1 von 2



Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Juli 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425 26272829
3031     
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen