Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft-Politik-Umwelt >> Länder und Heimatkunde

Seite 1 von 1

freie Plätze Ein Samstag in Süddänemark/Westküste

(ab Sa., 8.9.2018, 8.00 Uhr)

Ein profunder Kenner der Region führt zweisprachig durch die grenznahen Gebiete an der Westküste, u.a. zur wenig bekannten dänische Nordseeinsel Mandø und nach Ribe in die älteste Stadt Dänemarks.
Angesprochen sind nicht nur Dänisch-Lerner/innen, sondern alle Interessenten an Natur- und Kulturerlebnissen in der Grenzregion.
Fahrt in eigenen PKWs in Fahrgemeinschaften, Treffpunkt VHS Parkplatz.
Es wird Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen und Kaffeetrinken geboten.

freie Plätze Dänischer Samstag

(ab Sa., 29.9.2018, 10.00 Uhr)

Das Motto ist: Dänisch lernen in hyggeliger Atmosphäre.
Wir bereiten uns vor für den nächsten Dänemarkurlaub in den Herbstferien oder Weihnachten/Silvester. Dabei stehen Verständigung und Aussprache, dänische Höflichkeit und Landeskunde im Vordergrund. Ein kompakter Kurs, in dem die Teilnehmenden viel Wissen und Material erhalten, um unbeschwert nach Dänemark zu fahren.
Für Teilnehmer ohne oder mit geringen Vorkenntnissen.

freie Plätze Weltreise durch Wohnzimmer

(VHS Husum,ab Sa., 6.10.2018, 18.00 Uhr)

In Husum leben Menschen aus ca. 50, in Nordfriesland aus weit über 100 verschiedenen Ländern. Auf der einen Seite gibt es viele Menschen mit einem fremden Herkunftsland, die sehr gastfreundlich, stolz und glücklich sind, wenn sie von ihrer alten Heimat erzählen können. Wie das Leben im alten Heimatland ist, wissen sie genau - z.B. was dort gegessen wird, welche Feste man feiert, welche traditionelle Kleidung getragen wird und welche typischen Klänge sie mit ihrer Heimat verbinden. Auf der anderen Seite gibt es bei vielen "Alteingesessenen" das Interesse an fremden Kulturen und den Wunsch, einen Einblick in das Unbekannte zu bekommen. Oft reichen weder Geld, noch Zeit aus, die ganze Welt zu bereisen, um sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Manchmal hindern sogar Impfempfehlungen, Bürgerkriege oder Flugangst daran, die fernen Länder zu erreichen. Mit der " Weltreise durch Wohnzimmer " gibt es einen Eindruck vom Wunschreiseland aus erster Hand in nur zwei Stunden - mit einer Anreise von ein paar Minuten mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß. Unsere Reiseleiter/-innen freuen sich, Reiselustige für zwei Stunden als ihre Gäste in ihrem Wohnzimmer zu begrüßen. Sie zeigen persönliche Fotos und vielleicht geben sie ihnen auch einen Hauch Fernweh mit. Eines ist sicher, die Reisenden werden bei jedem der "Reiseleiter/-innen" die Liebe zur "alten Heimat" spüren. Sie bekommen bei der ersten Reise einen Reisepass und können, wenn sie mehr als eine "Reise" buchen, Stempel sammeln. Die "Reiseleiter/-innen" stempeln den Reisepass bei der "Einreise" in ihr Wohnzimmer. Die genauen Adressen werden den Teilnehmenden vier Tage vor "Reiseantritt" mitgeteilt. Die Plätze sind begrenzt, lange zu zögern lohnt nicht! (Mehr Informationen gibt es auf www.weltreisedurch.de)
Eigenanreise. (Fahrgemeinschaften in Absprache 4 Tage vor Beginn möglich.)
Mehr Lust auf Begegnung der Kulturen? Chor Kulör! Für alle Nationalitäten, auch ohne Deutschkenntnisse! Mehr Information auf Seite xxx.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Husum kennen lernen

(ab Mo., 22.10.2018, 20.00 Uhr)

"Wir wollen Husum besser kennen lernen", vom Mittelalter bis heute. Entwicklung, Architektur, Handel, Viehmarkt, Wirtschaft. Inkl. Stadtführung.

freie Plätze Weltreise durch Wohnzimmer

(VHS Husum,ab Sa., 3.11.2018, 18.00 Uhr)

In Husum leben Menschen aus ca. 50, in Nordfriesland aus weit über 100 verschiedenen Ländern. Auf der einen Seite gibt es viele Menschen mit einem fremden Herkunftsland, die sehr gastfreundlich, stolz und glücklich sind, wenn sie von ihrer alten Heimat erzählen können. Wie das Leben im alten Heimatland ist, wissen sie genau - z.B. was dort gegessen wird, welche Feste man feiert, welche traditionelle Kleidung getragen wird und welche typischen Klänge sie mit ihrer Heimat verbinden. Auf der anderen Seite gibt es bei vielen "Alteingesessenen" das Interesse an fremden Kulturen und den Wunsch, einen Einblick in das Unbekannte zu bekommen. Oft reichen weder Geld, noch Zeit aus, die ganze Welt zu bereisen, um sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Manchmal hindern sogar Impfempfehlungen, Bürgerkriege oder Flugangst daran, die fernen Länder zu erreichen. Mit der " Weltreise durch Wohnzimmer " gibt es einen Eindruck vom Wunschreiseland aus erster Hand in nur zwei Stunden - mit einer Anreise von ein paar Minuten mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß. Unsere Reiseleiter/-innen freuen sich, Reiselustige für zwei Stunden als ihre Gäste in ihrem Wohnzimmer zu begrüßen. Sie zeigen persönliche Fotos und vielleicht geben sie ihnen auch einen Hauch Fernweh mit. Eines ist sicher, die Reisenden werden bei jedem der "Reiseleiter/-innen" die Liebe zur "alten Heimat" spüren. Sie bekommen bei der ersten Reise einen Reisepass und können, wenn sie mehr als eine "Reise" buchen, Stempel sammeln. Die "Reiseleiter/-innen" stempeln den Reisepass bei der "Einreise" in ihr Wohnzimmer. Die genauen Adressen werden den Teilnehmenden vier Tage vor "Reiseantritt" mitgeteilt. Die Plätze sind begrenzt, lange zu zögern lohnt nicht! (Mehr Informationen gibt es auf www.weltreisedurch.de)
Eigenanreise. (Fahrgemeinschaften in Absprache 4 Tage vor Beginn möglich.)
Mehr Lust uf Begegnung der Kulturen? Chor Kulör! Für alle Nationalitäten, auch ohne Deutschkenntnisse! Mehr Information auf Seite xxx.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Weltreise durch Wohnzimmer

(VHS Husum,ab Sa., 1.12.2018, 18.00 Uhr)

In Husum leben Menschen aus ca. 50, in Nordfriesland aus weit über 100 verschiedenen Ländern. Auf der einen Seite gibt es viele Menschen mit einem fremden Herkunftsland, die sehr gastfreundlich, stolz und glücklich sind, wenn sie von ihrer alten Heimat erzählen können. Wie das Leben im alten Heimatland ist, wissen sie genau - z.B. was dort gegessen wird, welche Feste man feiert, welche traditionelle Kleidung getragen wird und welche typischen Klänge sie mit ihrer Heimat verbinden. Auf der anderen Seite gibt es bei vielen "Alteingesessenen" das Interesse an fremden Kulturen und den Wunsch, einen Einblick in das Unbekannte zu bekommen. Oft reichen weder Geld, noch Zeit aus, die ganze Welt zu bereisen, um sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Manchmal hindern sogar Impfempfehlungen, Bürgerkriege oder Flugangst daran, die fernen Länder zu erreichen. Mit der " Weltreise durch Wohnzimmer " gibt es einen Eindruck vom Wunschreiseland aus erster Hand in nur zwei Stunden - mit einer Anreise von ein paar Minuten mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß. Unsere Reiseleiter/-innen freuen sich, Reiselustige für zwei Stunden als ihre Gäste in ihrem Wohnzimmer zu begrüßen. Sie zeigen persönliche Fotos und vielleicht geben sie ihnen auch einen Hauch Fernweh mit. Eines ist sicher, die Reisenden werden bei jedem der "Reiseleiter/-innen" die Liebe zur "alten Heimat" spüren. Sie bekommen bei der ersten Reise einen Reisepass und können, wenn sie mehr als eine "Reise" buchen, Stempel sammeln. Die "Reiseleiter/-innen" stempeln den Reisepass bei der "Einreise" in ihr Wohnzimmer. Die genauen Adressen werden den Teilnehmenden vier Tage vor "Reiseantritt" mitgeteilt. Die Plätze sind begrenzt, lange zu zögern lohnt nicht! (Mehr Informationen gibt es auf www.weltreisedurch.de)
Eigenanreise. (Fahrgemeinschaften in Absprache 4 Tage vor Beginn möglich.)
Mehr Lust uf Begegnung der Kulturen? Chor Kulör! Für alle Nationalitäten, auch ohne Deutschkenntnisse! Mehr Information auf Seite xxx.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Weihnachten in Dänemark

(ab Sa., 15.12.2018, 10.00 Uhr)

Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Krusmølle und Aabenraa/Apenrade
in eigenen PKWs in Fahrgemeinschaften,Treffpunkt VHS Parkplatz.

freie Plätze Weltreise durch Wohnzimmer

(VHS Husum,ab Sa., 5.1.2019, 18.00 Uhr)

In Husum leben Menschen aus ca. 50, in Nordfriesland aus weit über 100 verschiedenen Ländern. Auf der einen Seite gibt es viele Menschen mit einem fremden Herkunftsland, die sehr gastfreundlich, stolz und glücklich sind, wenn sie von ihrer alten Heimat erzählen können. Wie das Leben im alten Heimatland ist, wissen sie genau - z.B. was dort gegessen wird, welche Feste man feiert, welche traditionelle Kleidung getragen wird und welche typischen Klänge sie mit ihrer Heimat verbinden. Auf der anderen Seite gibt es bei vielen "Alteingesessenen" das Interesse an fremden Kulturen und den Wunsch, einen Einblick in das Unbekannte zu bekommen. Oft reichen weder Geld, noch Zeit aus, die ganze Welt zu bereisen, um sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Manchmal hindern sogar Impfempfehlungen, Bürgerkriege oder Flugangst daran, die fernen Länder zu erreichen. Mit der " Weltreise durch Wohnzimmer " gibt es einen Eindruck vom Wunschreiseland aus erster Hand in nur zwei Stunden - mit einer Anreise von ein paar Minuten mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß. Unsere Reiseleiter/-innen freuen sich, Reiselustige für zwei Stunden als ihre Gäste in ihrem Wohnzimmer zu begrüßen. Sie zeigen persönliche Fotos und vielleicht geben sie ihnen auch einen Hauch Fernweh mit. Eines ist sicher, die Reisenden werden bei jedem der "Reiseleiter/-innen" die Liebe zur "alten Heimat" spüren. Sie bekommen bei der ersten Reise einen Reisepass und können, wenn sie mehr als eine "Reise" buchen, Stempel sammeln. Die "Reiseleiter/-innen" stempeln den Reisepass bei der "Einreise" in ihr Wohnzimmer. Die genauen Adressen werden den Teilnehmenden vier Tage vor "Reiseantritt" mitgeteilt. Die Plätze sind begrenzt, lange zu zögern lohnt nicht! (Mehr Informationen gibt es auf www.weltreisedurch.de)
Eigenanreise. (Fahrgemeinschaften in Absprache 4 Tage vor Beginn möglich.)
Mehr Lust uf Begegnung der Kulturen? Chor Kulör! Für alle Nationalitäten, auch ohne Deutschkenntnisse! Mehr Information auf Seite xxx.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Weltreise durch Wohnzimmer

(VHS Husum,ab Sa., 2.2.2019, 18.00 Uhr)

In Husum leben Menschen aus ca. 50, in Nordfriesland aus weit über 100 verschiedenen Ländern. Auf der einen Seite gibt es viele Menschen mit einem fremden Herkunftsland, die sehr gastfreundlich, stolz und glücklich sind, wenn sie von ihrer alten Heimat erzählen können. Wie das Leben im alten Heimatland ist, wissen sie genau - z.B. was dort gegessen wird, welche Feste man feiert, welche traditionelle Kleidung getragen wird und welche typischen Klänge sie mit ihrer Heimat verbinden. Auf der anderen Seite gibt es bei vielen "Alteingesessenen" das Interesse an fremden Kulturen und den Wunsch, einen Einblick in das Unbekannte zu bekommen. Oft reichen weder Geld, noch Zeit aus, die ganze Welt zu bereisen, um sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Manchmal hindern sogar Impfempfehlungen, Bürgerkriege oder Flugangst daran, die fernen Länder zu erreichen. Mit der " Weltreise durch Wohnzimmer " gibt es einen Eindruck vom Wunschreiseland aus erster Hand in nur zwei Stunden - mit einer Anreise von ein paar Minuten mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß. Unsere Reiseleiter/-innen freuen sich, Reiselustige für zwei Stunden als ihre Gäste in ihrem Wohnzimmer zu begrüßen. Sie zeigen persönliche Fotos und vielleicht geben sie ihnen auch einen Hauch Fernweh mit. Eines ist sicher, die Reisenden werden bei jedem der "Reiseleiter/-innen" die Liebe zur "alten Heimat" spüren. Sie bekommen bei der ersten Reise einen Reisepass und können, wenn sie mehr als eine "Reise" buchen, Stempel sammeln. Die "Reiseleiter/-innen" stempeln den Reisepass bei der "Einreise" in ihr Wohnzimmer. Die genauen Adressen werden den Teilnehmenden vier Tage vor "Reiseantritt" mitgeteilt. Die Plätze sind begrenzt, lange zu zögern lohnt nicht! (Mehr Informationen gibt es auf www.weltreisedurch.de)
Eigenanreise. (Fahrgemeinschaften in Absprache 4 Tage vor Beginn möglich.)
Mehr Lust uf Begegnung der Kulturen? Chor Kulör! Für alle Nationalitäten, auch ohne Deutschkenntnisse! Mehr Information auf Seite xxx.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Weltreise durch Wohnzimmer

(VHS Husum,ab Sa., 2.3.2019, 18.00 Uhr)

In Husum leben Menschen aus ca. 50, in Nordfriesland aus weit über 100 verschiedenen Ländern. Auf der einen Seite gibt es viele Menschen mit einem fremden Herkunftsland, die sehr gastfreundlich, stolz und glücklich sind, wenn sie von ihrer alten Heimat erzählen können. Wie das Leben im alten Heimatland ist, wissen sie genau - z.B. was dort gegessen wird, welche Feste man feiert, welche traditionelle Kleidung getragen wird und welche typischen Klänge sie mit ihrer Heimat verbinden. Auf der anderen Seite gibt es bei vielen "Alteingesessenen" das Interesse an fremden Kulturen und den Wunsch, einen Einblick in das Unbekannte zu bekommen. Oft reichen weder Geld, noch Zeit aus, die ganze Welt zu bereisen, um sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Manchmal hindern sogar Impfempfehlungen, Bürgerkriege oder Flugangst daran, die fernen Länder zu erreichen. Mit der " Weltreise durch Wohnzimmer " gibt es einen Eindruck vom Wunschreiseland aus erster Hand in nur zwei Stunden - mit einer Anreise von ein paar Minuten mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß. Unsere Reiseleiter/-innen freuen sich, Reiselustige für zwei Stunden als ihre Gäste in ihrem Wohnzimmer zu begrüßen. Sie zeigen persönliche Fotos und vielleicht geben sie ihnen auch einen Hauch Fernweh mit. Eines ist sicher, die Reisenden werden bei jedem der "Reiseleiter/-innen" die Liebe zur "alten Heimat" spüren. Sie bekommen bei der ersten Reise einen Reisepass und können, wenn sie mehr als eine "Reise" buchen, Stempel sammeln. Die "Reiseleiter/-innen" stempeln den Reisepass bei der "Einreise" in ihr Wohnzimmer. Die genauen Adressen werden den Teilnehmenden vier Tage vor "Reiseantritt" mitgeteilt. Die Plätze sind begrenzt, lange zu zögern lohnt nicht! (Mehr Informationen gibt es auf www.weltreisedurch.de)
Eigenanreise. (Fahrgemeinschaften in Absprache 4 Tage vor Beginn möglich.)
Mehr Lust uf Begegnung der Kulturen? Chor Kulör! Für alle Nationalitäten, auch ohne Deutschkenntnisse! Mehr Information auf Seite xxx.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Ein Samstag in Süddänemark/Ostküste

(ab Sa., 30.3.2019, 10.00 Uhr)

Ein profunder Kenner der Region führt zweisprachig durch die grenznahen Gebiete Sønderjyllands (Ostküste) u.a. nach Dybbøl, Sønderborg und Gråsten.
Angesprochen sind nicht nur Dänisch-Lerner/innen sondern alle Interessenten an Natur-und Kulturerlebnissen in der Grenzregion.
Fahrt in eigenen PKWs in Fahrgemeinschaften,Treffpunkt VHS Parkplatz.
Es wird Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen und Kaffeetrinken geboten.

freie Plätze Weltreise durch Wohnzimmer

(VHS Husum,ab Sa., 6.4.2019, 18.00 Uhr)

In Husum leben Menschen aus ca. 50, in Nordfriesland aus weit über 100 verschiedenen Ländern. Auf der einen Seite gibt es viele Menschen mit einem fremden Herkunftsland, die sehr gastfreundlich, stolz und glücklich sind, wenn sie von ihrer alten Heimat erzählen können. Wie das Leben im alten Heimatland ist, wissen sie genau - z.B. was dort gegessen wird, welche Feste man feiert, welche traditionelle Kleidung getragen wird und welche typischen Klänge sie mit ihrer Heimat verbinden. Auf der anderen Seite gibt es bei vielen "Alteingesessenen" das Interesse an fremden Kulturen und den Wunsch, einen Einblick in das Unbekannte zu bekommen. Oft reichen weder Geld, noch Zeit aus, die ganze Welt zu bereisen, um sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Manchmal hindern sogar Impfempfehlungen, Bürgerkriege oder Flugangst daran, die fernen Länder zu erreichen. Mit der " Weltreise durch Wohnzimmer " gibt es einen Eindruck vom Wunschreiseland aus erster Hand in nur zwei Stunden - mit einer Anreise von ein paar Minuten mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß. Unsere Reiseleiter/-innen freuen sich, Reiselustige für zwei Stunden als ihre Gäste in ihrem Wohnzimmer zu begrüßen. Sie zeigen persönliche Fotos und vielleicht geben sie ihnen auch einen Hauch Fernweh mit. Eines ist sicher, die Reisenden werden bei jedem der "Reiseleiter/-innen" die Liebe zur "alten Heimat" spüren. Sie bekommen bei der ersten Reise einen Reisepass und können, wenn sie mehr als eine "Reise" buchen, Stempel sammeln. Die "Reiseleiter/-innen" stempeln den Reisepass bei der "Einreise" in ihr Wohnzimmer. Die genauen Adressen werden den Teilnehmenden vier Tage vor "Reiseantritt" mitgeteilt. Die Plätze sind begrenzt, lange zu zögern lohnt nicht! (Mehr Informationen gibt es auf www.weltreisedurch.de)
Eigenanreise. (Fahrgemeinschaften in Absprache 4 Tage vor Beginn möglich.)
Mehr Lust uf Begegnung der Kulturen? Chor Kulör! Für alle Nationalitäten, auch ohne Deutschkenntnisse! Mehr Information auf Seite xxx.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Hamburg - Tagesexkursion

(ab Do., 25.4.2019, 9.00 Uhr)

Bahnexkursion nach Hamburg mit Spaziergang durch einen Stadtteil. Dieses Mal ist es Veddel/Wilhelmsburg. Geplant ist u.a. ein Besuch des Auswanderermuseums Ballinstadt.
Treffpunkt: Bahnhofshalle Husum
Rückkehr: ca. 20:30 Uhr

freie Plätze Weltreise durch Wohnzimmer

(VHS Husum,ab Sa., 4.5.2019, 18.00 Uhr)

In Husum leben Menschen aus ca. 50, in Nordfriesland aus weit über 100 verschiedenen Ländern. Auf der einen Seite gibt es viele Menschen mit einem fremden Herkunftsland, die sehr gastfreundlich, stolz und glücklich sind, wenn sie von ihrer alten Heimat erzählen können. Wie das Leben im alten Heimatland ist, wissen sie genau - z.B. was dort gegessen wird, welche Feste man feiert, welche traditionelle Kleidung getragen wird und welche typischen Klänge sie mit ihrer Heimat verbinden. Auf der anderen Seite gibt es bei vielen "Alteingesessenen" das Interesse an fremden Kulturen und den Wunsch, einen Einblick in das Unbekannte zu bekommen. Oft reichen weder Geld, noch Zeit aus, die ganze Welt zu bereisen, um sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Manchmal hindern sogar Impfempfehlungen, Bürgerkriege oder Flugangst daran, die fernen Länder zu erreichen. Mit der " Weltreise durch Wohnzimmer " gibt es einen Eindruck vom Wunschreiseland aus erster Hand in nur zwei Stunden - mit einer Anreise von ein paar Minuten mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß. Unsere Reiseleiter/-innen freuen sich, Reiselustige für zwei Stunden als ihre Gäste in ihrem Wohnzimmer zu begrüßen. Sie zeigen persönliche Fotos und vielleicht geben sie ihnen auch einen Hauch Fernweh mit. Eines ist sicher, die Reisenden werden bei jedem der "Reiseleiter/-innen" die Liebe zur "alten Heimat" spüren. Sie bekommen bei der ersten Reise einen Reisepass und können, wenn sie mehr als eine "Reise" buchen, Stempel sammeln. Die "Reiseleiter/-innen" stempeln den Reisepass bei der "Einreise" in ihr Wohnzimmer. Die genauen Adressen werden den Teilnehmenden vier Tage vor "Reiseantritt" mitgeteilt. Die Plätze sind begrenzt, lange zu zögern lohnt nicht! (Mehr Informationen gibt es auf www.weltreisedurch.de)
Eigenanreise. (Fahrgemeinschaften in Absprache 4 Tage vor Beginn möglich.)
Mehr Lust uf Begegnung der Kulturen? Chor Kulör! Für alle Nationalitäten, auch ohne Deutschkenntnisse! Mehr Information auf Seite xxx.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1



Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Juli 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425 26272829
3031     
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen