Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft-Politik-Umwelt >> Länder und Heimatkunde

Seite 1 von 1

Husum blühte in diesem weltoffenen Netzwerk rund um die Nordsee, handelte mit den Niederlanden, mit den Frieslanden, mit Skandinavien und England - und wurde eine wohlhabende friesisch-dänisch-niederdeutsche Kaufstadt, dänisch Kjöbstaden, mit schöner Architektur und Kultur von Gotik bis Jugendstil. Und Husum lebt mit Nationalpark, Natur- und Kulturtourismus, als nordfriesische Haupt- und Handelsstadt weiter.
Husums Geschichte ist bis heute reich an Zeugnissen dieser Geschichte, die es sich lohnt, kennenzulernen und zu sehen.
Der Kurs umfasst 7 Termine, davon 4 in der VHS, zwei Stadtführungen zur Kultur und Architektur nach Absprache und bei Helligkeit, mindestens eine Museumsführung nach Absprache (Termine und Eintritt extra).
Der Dozent ist erfahrener Stadt- und Museumsführer, Mitarbeiter im Museumsverbund Nordfriesland und im Theodor Storm-Haus.

freie Plätze Wildes Nordfriesland - Bildvortrag

(VHS Husum,ab Mo., 15.11.2021, 18.00 Uhr)

Nordfriesland bietet in vielen Gebieten, auch außerhalb der Schutzgebiete noch gute Lebensbedingungen für eine Vielzahl seltener Arten, die sonst in Deutschland nur sehr vereinzelt oder gar nicht mehr vorkommen. Der Vortrag führt mit hochaufgelösten Bildern durch das Jahr in Nordfriesland, zeigt Artenmerkmale der hier lebenden und brütenden Vogelarten, sowie viele der hier überwinternden Arten aus Taiga und Tundra.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Anmeldung möglich Stadtführung: Jüdisches Leben in Friedrichstadt

(VHS Husum,ab So., 21.11.2021, 13.00 Uhr)

Eine Stadtführung auf den Spuren der großen Jüdischen Gemeinde in Friedrichstadt seit 1675, dem einzigen Ort in Schleswig- Holstein, wo Juden in Freiheit leben konnten. Treffpunkt: Tourist-Information Friedrichstadt, Am Markt 9.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Lebensraum Weltnaturerbe
Die Teilnehmenden werden im Watt unterwegs sein und diesen "Lebensraum auf den zweiten Blick" entdecken, Vögel beobachten, vom Leben im Wattenmeer erfahren und in der Salzwiese die Wunderwelt der Pflanzen erkunden. Auf der Hallig begeistert die einzigartige Atmosphäre und der Blick hinaus aufs Meer. Dort werden die Teilnehmenden Aspekte der Landschafts- und Kulturgeschichte, des Küstenschutzes und des Naturschutzes kennen lernen. Auf der Insel Amrum stehen die Entstehungsgeschichte des Wattenmeeres, die Lebensräume Geest, Düne und Strand und die frühzeitliche Besiedlung im Vordergrund. Am Beispiel des Beltringharder Kooges wird die Bedeutung des Küstenschutzes deutlich und die Vielfalt eines von Menschen gemachten Naturraums erlebbar. Wetterabhängig wird ein Besuch im Nationalparkhaus in Husum das Programm abrunden. Die Erkundungswoche werden die Teilnehmenden zu Fuß, mit dem Fahrrad und per Schiff im nordfriesischen Teil des Wattenmeeres durchführen. Die Unterrichtszeiten werden an die Gezeiten angepasst. Einige Exkursionsausgangspunkte werden mit privaten PKW (und privater Haftung) durchgeführt.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Naturerkundung im Nationalpark
Im Rahmen dieses Seminares werden die Teilnehmenden den Nationalpark, das Weltnaturerbe Wattenmeer sowie die Biosphäre Halligen näher kennenlernen. Sie werden ausgedehnte Wattwanderungen unternehmen und dabei die Lebenswelt des Meeresbodens erkunden, Vögel beobachten, mit der Gliep Krabben fangen und in der Salzwiese die Vielfalt der Pflanzen bestimmen. Auf den Halligen begeistert der ungestörte Blick von Warft zu Warft und hinaus aufs Meer. Hier stehen Aspekte der Landschafts- und Kulturgeschichte, des Küstenschutzes und des Naturschutzes im Mittelpunkt. Unser weitestes Ziel ist einer der drei großen Außensände im Nationalpark, um die Weite und Ungestörtheit der Naturlandschaft zu erleben. Auf der Insel Amrum stehen die Entstehungsgeschichte des Wattenmeeres, die Lebensräume Geest, Düne und Strand und die frühzeitliche Besiedlung im Vordergrund. Die Erkundungswoche werden die Teilnehmenden zu Fuß, mit dem Fahrrad und per Schiff durchführen. Der Besuch einer Nationalparkeinrichtung oder eines Seminarhauses runden das Programm ab.
Einige Exkursionsausgangspunkte werden mit privaten PKW (und privater Haftung) durchgeführt.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1




VHS Husum in sozialen Netzwerken


Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Oktober 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11 121314151617
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags
9:00 –  16:00 Uhr

freitags
9:00 – 12:00 Uhr


VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen