Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> EDV >> Bildbearbeitung - Multimedia
Für viele Menschen ist die Fotografie konsequent mit dem Attribut Wahrheit verbunden und deshalb lehnen sie jegliche Bearbeitung ihrer Bilder ab. Dennoch lohnt es sich hier ein mal genauer zu überlegen, was eigentlich eine Bearbeitung eines Bildes ausmacht. Ist das Begradigen eines Horizontes oder die Veränderung der Belichtung schon eine Verfälschung der Wahrheit? Die meisten Bildbearbeitungen beheben lediglich technische Probleme, die an der Bildaussage eigentlich nichts verändern. Nur ein kleiner Prozentsatz der digitalen Bildbearbeitung befasst sich wirklich mit dem Thema der Montage mehrere Bildelemente zu einem Gesamtwerk. Natürlich kann man damit faszinierende Ergebnisse erzielen, die auf fotografischem Wege nur schwerlich zu erreichen wären, aber dies steht für mich nicht in Konkurenz zur herkömmlichen Fotografie. Letztendlich sind aber beide Verfahren, Fotografie und Bildmontage, nur umgesetzte Produkte unserer Fantasie. Das Bild entsteht im Kopf und alles andere sind nur technische Hilfmittel um unsere Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Andreas Volkmar, Dozent

Seite 1 von 1

freie Plätze Grundlagen der Digitalfotografie

(ab Sa., 6.4.2019, 9.00 Uhr)

Nach einer kurzen Einweisung in die Grundlagen der Fotografie wird der Umgang mit der Digitalkamera ausführlich in der Praxis geübt. Dabei werden die Teilnemer/innen die Standardsituationen in der Fotografie mit ihrer eigenen Kamera durchspielen und viele
Tipps für den praktischen Umgang bekommen. Danach lernen sie Möglichkeiten für eine kleine Bearbeitung, Archivierung und Präsentation digitaler Bilder kennen. Am Ende dieses Kurses werden die Teilnehmenden nicht nur ihre Digitalkamera ein wenig besser verstehen, sondern auch z.B. ein Fotobuch erstellen können.

Inhalte:
Kamerabedienung, Bildgestaltung, Belichtung, Weißabgleich, Bildformate, Kompression, kleine Bildoptimierung, Archivierungsmodelle, fotografische Grundlagen.

Vorhandene eigene Kameras, Batterien oder Akkus, Betriebsanleitungen und das dazugehörige USB-Kabel sollten mitgebracht werden.

Voraussetzung: Grundkentnisse im Umgang mit einem Computer.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Bildbearbeitung mit GIMP Teil1

(ab Sa., 27.4.2019, 9.00 Uhr)

In den letzten Jahren ist GIMP eine echte Alternative zu teurer
Bildbearbeitungssoftware geworden. Gerade für den Amateurfotografen,
der nur mal eben eine kleine Korrektur an der Belichtung
machen oder einen Fleck wegstempeln möchte, ist das kostenlose GIMP ein echtes Schnäppchen.

Im Teil 1 werden nach einer kurzen Einweisung in die Programmoberfläche die wichtigsten Werkzeuge für die Bildoptimierung und Retusche kennengelernt. An vielen praktischen Beispielen wird geübt, alltägliche Probleme in der Fotonachbearbeitung sicher zu erkennen und zu lösen.
Inhalte:
Programmoberfläche, Werkzeuge, Farb- und Belichtungskorrektur, Retusche, Perspektivkorrektur.

Voraussetzung: Grundkentnisse im Umgang mit einem Computer.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Bildbearbeitung mit GIMP Teil2

(ab Sa., 11.5.2019, 9.00 Uhr)

Auch Teil 2 beginnt mit einer kurzen Einführung in die Programmoberfläche und die wichtigsten Werkzeuge und Funktionen.

Danach lernen die Teilnehmenden die Ebenen und die damit verbundenen Möglichkeiten zur Bildmanipulation kennen. Sie werden an praktischen Beispielen lernen, wie sie Teile aus verschiedenen Bildern zusammensetzen und diese in Bilder glaubwürdig einbauen können.

Inhalte:
Programmoberfläche, Werkzeuge, Ebenen, Masken, Fotokollagen.

Voraussetzung: Grundkentnisse im Umgang mit einem Computer.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1



Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

November 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1 2 3 4
5 6 7 8 91011
12 13 14 15 16 1718
19 20 21 22 2324 25
26 27 2829 30   
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen