Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Junge VHS

Seite 1 von 1

Anmeldung über die Ferienpassaktion des BISS: www.bisshusum.de

Der Roboter läuft plötzlich kreuz und quer über den Tisch und über den Computerbildschirm rollt ein Ball - einfach nur, weil ein Kind das so möchte. Wie Technik zu Leben erweckt wird, lernen ca. Zehn- bis Zwölfjährige in dem neuen Programmier-Kurs, der gemeinsam von der Stadtbibliothek und der Volkshochschule Husum angeboten wird.

Am ersten Tag finden die Teilnehmenden in der Stadtbibliothek mithilfe von Robotern einen Einstieg in die Welt des Programmierens. Am zweiten Tag geht es in der Volkshochschule am Computer weiter. Dort lernen sie die u.a. für Kinder Jugendliche entwickelte Programmiersprache "Scratch" kennen. Sie soll dieser Altersgruppe einen frühen und leichten Einstieg in die digitale Welt und deren Denkweise ermöglichen.

Scratch ist eine Programmiersprache, die vom
Masachussetts Institute of Technology (MIT), einer der
führenden Technischen Universitäten der Welt, entwickelt wurde. Anstatt formelhafter Programmzeilen werden bausteinartig gestaltete Programmelemente aneinandergefügt. Damit lassen sich je nach Können einfache wie auch recht anspruchsvolle Projekte verwirklichen. Logisches algorithmisches Denken wie auch künstlerische Kreativität werden gleichermaßen gefordert wie gefördert. Die Grundelement aller Programmiersprachen sind auch in Scratch enthalten, sodass auch das eventuelle spätere Erlernen einer klassischen Programmiersprache viel leichter fallen wird. Scratch läuft auf einer Online-Plattform und ist kostenlos und werbefrei.

Mit der Anmeldung akzeptieren die Eltern, dass für ihr Kind ein eigener Zugang auf der Plattform https://scratch.mit.edu/ eingerichtet wird. Der Zugang kann auch im Vorfeld zu Hause eingerichtet werden. dann bitte Zugangsdaten mitbringen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Anmeldung über das Internet ist nicht möglich!
Bitte Anmeldeformular bestellen unter mail@vhs-husum.de.

Husumer Filmstudio: Actionfilm-Projekt

Technik- und Filmprojekt für 10- bis 17-Jährige vom 01. bis 05.08.2022

Werdet echte Filmemacher und dreht Euren eigenen Actionfilm mit großen RC Cars!
Eure Aufgaben als Team:
• Storyboard und Drehbuch erstellen
• Kulissen und Hintergründe bauen
• Spezialeffekte entwickeln
• Mit ferngesteuerten Autos (RC Cars)
Verfolgungsjagden inszenieren
• Schauspieltraining bekommen
• und viel mehr...
Praktisches Ziel dieser kostenlosen Projektwoche ist die Erstellung von Actionfilm-Sequenzen. Wir kombinieren den Dreh mit dokumentarischen Momenten über die Herstellung von actionreichen Szenen. Es werden die Tricks der Actionfilm-Industrie beleuchtet, mit denen der Mensch sich „packen“ und in die Kinos treiben lässt. Wir choreografieren eine körperliche Auseinandersetzung in Zeitlupe, um zu erfahren, wie derartige Szenen (auch in großen Kinoproduktionen) erarbeitet werden. Außerdem nutzen wir die Möglichkeiten ferngesteuerter Automodelle, um echte Verfolgungsjagden zu inszenieren.

Unser Bündnis für Bildung
Die Volkshochschule Husum, das Diakonische Werk Husum, die Lebenshilfe Husum und der Mädchentreff Husum organisieren das kostenlose Projekt gemeinsam.

Kostenfreie Teilnahme
Die Teilnahme ist kostenfrei (inkl. Mittagessen). Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert mit seinem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ außerschulische Projekte der kulturellen Bildung. In diesem Rahmen bietet der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) das Bildungsprogramm talentCAMPus an. Das Besondere an einem talentCAMPus ist die Kombination von Bildungsangeboten (wie z. B. zum Umgang mit Film- und Informationstechnologien oder zur Persönlichkeitsentwicklung) mit kultureller Bildung.

Mehr Informationen unter: www.talentcampus.de.

Anmeldeformulare bestellen: mail@vhs-husum.de

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Keine Anmeldung möglich Stop-Trick-Labor! - Trickfilme selber machen

(ab Mi., 17.8.2022, 14.00 Uhr)

Anmeldung bis 24.06.2022 unter jmd@kinderschutzbund-nf.de oder telefonisch bei Frau Andresen unter 0151 42093401.

Eine eigene kleine Geschichte erzählen? Einen etwas anderen Film in TikTok einstellen? Beim Familientreffen mit einem Film überraschen? In diesem Projekt zeigen wir euch, wie ihr mit dem ältesten aller Film-Tricks, dem „Stop-Trick“, euren eigenen Trickfilm gestalten könnt und euren Ideen das Laufen beibringt.

Es werden euch verschiedene kunsthandwerkliche Disziplinen begegnen, die für Trickfilmer*innen wichtig sind: Malen, Zeichnen, Modellieren und natürlich das Animieren. Ihr arbeitet mit professioneller Stop-Motion Software und lernt unterschiedliche Stop-Motion-Verfahren kennen (wie z.B. Pixelation, Legetrick und Objektanimation), die ihr auch zuhause benutzen könnt.

Anmeldung bis 24.06.2022 unter jmd@kinderschutzbund-nf.de
oder telefonisch bei U. Andresen unter 0151 42093401

Die Teilnahme ist kostenfrei und für alle offen. Der Jugendmigrationsdienst finanziert den Kurs, geleitet wird er vom Studio HollaenderART, das schon viele Angebote dieser Art in der VHS gemacht hat. Er findet im Eishaus Husum statt (Hinter der Neustadt 4).

freie Plätze Bogenbauen

(ab Fr., 26.8.2022, 16.00 Uhr)

An nur einem Wochenende bauen Sie nach traditionellem Vorbild einen Vollholzbogen und fertigen eine Sehne mit flämischem Spleiß und sechs Holzpfeile mit Naturbefiederung. Sie erhalten umfangreiche Einblicke in die Geschichte des europäischen Bogens als Jagd- und Kriegswaffe. Eine praktische Einführung in das instinktive Schießen schließt den Kurs ab.
Jugendliche ab dem Alter von 15 können selbstverständlich am Kurs teilnehmen. Um zu prüfen, ob sie den Anforderungen an Können und Durchhaltevermögen gewachsen sind, sollte vorher ein Gespräch mit dem Dozenten Thies Köhn geführt werden. Ein Erwachsener kann kostenfrei als Begleiter teilnehmen.
Zusätzliche Materialkosten: ca. 100,00 € (vor Ort beim Kursleiter zu entrichten)
Kurszeiten: Fr, 16:00 - 20:00 Uhr, Sa, 8:00 - 20:00 Uhr, So, 8:00 - 16:00 Uhr

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Ballschule Heidelberg: Die Ballschule fördert eine optimale ganzheitliche Entwicklung der Kinder, da gerade in der Kindheit die Bewegung den entscheidenden Motor für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung darstellt. Das innovative Konzept beruht auf aktuellen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen und orientiert sich an vier Gütesiegeln für Kindersportprogramme: den Prinzipien der Vielseitigkeit, der Entwicklungsgemäßheit, der Freudbetontheit und des spielerisch-unangeleiteten Lernens.

auf Warteliste KuKi: Kunst und Kinder mit Regina Janzen

(ab Do., 1.9.2022, 16.15 Uhr)

Für Teilnehmer*innen, die ungefähr zwischen neun und 13 Jahre alt sind und Freude am künstlerischen Gestalten haben. Sie können ihre Kreativität in diesem Kurs in vielen Techniken erproben: Zeichnen, Malen, Drucken, Werken mit formbarem Material oder Alltagsgegenständen, große Gemeinschaftskunstwerke u.v.m. Eine erfahrene Kunstpädagogin bietet abwechslungsreiche Anregungen und vielfältige Ideen, um den eigenen, ganz individuellen Künstler in jedem Kind zu entdecken und zu entfalten.
Näheres unter www.kuki-atelier.de. Bitte bei der Anmeldung das Alter des Kindes angeben. Die Zahlung erfolgt in drei Raten.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Das Angebot bietet vielfältige Möglichkeiten, in einer authentischen Umgebung Einblicke in landwirtschaftliche Betriebsabläufe zu bekommen. Wir auf dem Schäferhof Dircks in Westerhever wollen nicht nur unseren Hof vorstellen, sondern wir wollen gemeinsam den Hof erleben und die Tiere kennenlernen und aktiv auf dem Hof sein. Bei uns wohnen Schafe, Rinder, Pony, Esel, Ziegen, Kaninchen, Meerschweinchen, Katzen, Hühner und Enten.
Unser Thema: Wie und wo leben die Tiere auf einem Bauernhof
Wir besuchen die Tiere aber nicht nur im Stall, sondern wandern auch zwischen den Tieren auf der Weide. Warum sind die Weiden bei und nicht eingezäunt, warum hat jede Weide eine Wasserkuhle in der Mitte und wieso gibt es hier so viele Wiesenvögel zwischen den Tieren. Diese und anderen Fragen möchten wir klären. Nachdem wir auf der Weide bei den Tieren waren, geht es weiter auf unserem Bauernhof und wir schauen, welche Tiere gefüttert werden müssen. Hierbei ist uns der Kontakt mit den Tieren wichtig und die Frage, was die Tiere fressen. Nachdem wir so viel gearbeitet haben und gelaufen sind, möchten wir ein selbst mitgebrachtes Picknick mit den Kindern im Garten einnehmen.
Dieses Angebot richtet sich an Kinder von fünf bis zwölf Jahren. Pro Kind bitte eine Begleitperson.
Ort:
Schäferhof Dircks, Westerhever Strasse 32, 25881 Westerhever

freie Plätze Schneller schreiben an der Tastatur

(ab Mo., 17.10.2022, 9.00 Uhr)

Ein Tastaturkurs für Kinder und Jugendliche ab der vierten Klasse. Ihr könnt danach viel schneller chatten, und die Schularbeiten sind schneller erledigt. So gewöhnt Ihr Euch gleich an die richtige Benutzung der Finger und müsst später nicht mühsam umlernen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Das Angebot bietet vielfältige Möglichkeiten, in einer authentischen Umgebung Einblicke in landwirtschaftliche Betriebsabläufe zu bekommen. Wir auf dem Schäferhof Dircks in Westerhever wollen nicht nur unseren Hof vorstellen, sondern wir wollen gemeinsam den Hof erleben und die Tiere kennenlernen und aktiv auf dem Hof sein. Bei uns wohnen Schafe, Rinder, Pony, Esel, Ziegen, Kaninchen, Meerschweinchen, Katzen, Hühner und Enten.
Unser Thema: Wie und wo leben die Tiere auf einem Bauernhof
Wir besuchen die Tiere aber nicht nur im Stall, sondern wandern auch zwischen den Tieren auf der Weide. Warum sind die Weiden bei und nicht eingezäunt, warum hat jede Weide eine Wasserkuhle in der Mitte und wieso gibt es hier so viele Wiesenvögel zwischen den Tieren. Diese und anderen Fragen möchten wir klären. Nachdem wir auf der Weide bei den Tieren waren, geht es weiter auf unserem Bauernhof und wir schauen, welche Tiere gefüttert werden müssen. Hierbei ist uns der Kontakt mit den Tieren wichtig und die Frage, was die Tiere fressen. Nachdem wir so viel gearbeitet haben und gelaufen sind, kann ein selbstgemachtes Picknick mit den Kindern im Garten eingenommen werden.
Dieses Angebot richtet sich an Kinder von fünf bis zwölf Jahren. Pro Kind bitte eine Begleitperson.
Ort:
Schäferhof Dircks, Westerhever Strasse 32, 25881 Westerhever

freie Plätze Kochen für Kinder (9 bis 12 Jahre)

(ab Sa., 5.11.2022, 11.00 Uhr)

Endlich mal ganz in Ruhe ohne die Eltern kochen. In diesem Kurs kochen die Kinder einfache und gesunde Gerichte, die sie im Anschluss gemeinsam probieren dürfen. Die Kinder bekommen die Rezepte mit nach Hause und können dann in Zukunft für Freunde und Familie selber kochen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Schauspiel und Improvisation - Fracking for Future!

(VHS Husum,ab Sa., 19.11.2022, 11.00 Uhr)

Theater- und Schauspiel-Interessierte ab 16 Jahren schlagen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie toben sich in einem Improvisationsworkshop mit einem erfahrenen Theaterpädagogen aus und besuchen eine ausgewählte Aufführung des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters im Husumhus.

Impro-Workshop
Sa, 19.11.22, 11 - 16:00 Uhr, VHS Husum
Fracking for Future! - Schauspiel von Alistair Beaton
Mi, 30.11.22, 20:00 Uhr, Husumhus

Ballschule Heidelberg: Die Ballschule fördert eine optimale ganzheitliche Entwicklung der Kinder, da gerade in der Kindheit die Bewegung den entscheidenden Motor für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung darstellt. Das innovative Konzept beruht auf aktuellen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen und orientiert sich an vier Gütesiegeln für Kindersportprogramme: den Prinzipien der Vielseitigkeit, der Entwicklungsgemäßheit, der Freudbetontheit und des spielerisch-unangeleiteten Lernens.

auf Warteliste KuKi: Kunst und Kinder mit Regina Janzen

(ab Do., 9.2.2023, 16.15 Uhr)

Für Teilnehmer*innen, die ungefähr zwischen neun und 13 Jahre alt sind und Freude am künstlerischen Gestalten haben. Sie können ihre Kreativität in diesem Kurs in vielen Techniken erproben: Zeichnen, Malen, Drucken, Werken mit formbarem Material oder Alltagsgegenständen, große Gemeinschaftskunstwerke u.v.m. Eine erfahrene Kunstpädagogin bietet abwechslungsreiche Anregungen und vielfältige Ideen, um den eigenen, ganz individuellen Künstler in jedem Kind zu entdecken und zu entfalten. Näheres unter www.kuki-atelier.de. Bitte bei der Anmeldung das Alter des Kindes angeben. Die Zahlung erfolgt in drei Raten.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Kochen für Kinder (9 bis 12 Jahre)

(ab Sa., 11.2.2023, 11.00 Uhr)

Endlich mal ganz in Ruhe ohne die Eltern kochen. In diesem Kurs kochen die Kinder einfache und gesunde Gerichte, die sie im Anschluss gemeinsam probieren dürfen. Die Kinder bekommen die Rezepte mit nach Hause und können dann in Zukunft für Freunde und Familie selber kochen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Schauspiel und Improvisation - Woyzeck

(VHS Husum,ab Sa., 18.2.2023, 11.00 Uhr)

Theater- und Schauspiel-Interessierte ab 16 Jahren schlagen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie toben sich in einem Improvisationsworkshop mit einem erfahrenen Theaterpädagogen aus und besuchen eine ausgewählte Aufführung des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters im Husumhus.

Impro-Workshop
Sa, 18.02.23, 11 - 16:00 Uhr, VHS Husum
Woyzeck - nach dem Stück von Georg Büchner
Mi, 01.03.23, 20:00 Uhr, Husumhus

Wer Lust hat, in der Küche zu Hause endlich mal selber das Ruder in die Hand zu nehmen, ist in diesem Kurs genau richtig. Die Teilnehmer*innen lernen neue vegetarische Rezepte kennen, die sie dann auf der nächsten Feier für ihre Freunde kochen können - oder mit denen sie die Familie verwöhnen können. Ganz nebenbei lernen sie die Grundlagen der Arbeit in der Küche.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Eltern-Kind-Kochen

(ab Sa., 18.3.2023, 11.00 Uhr)

Ein Kurs für kleine Köchinnen und Köche. Gemeinsam werden leckere und gesunde Gerichte ausprobiert. Bitte mit erwachsener Begleitung anmelden und Anzahl der Kinder (max. zwei) angeben. Entgelt pro Erwachsenem 12,50 €, pro Kind 2,50 €, Entgelt für Zutaten pro Elternteil 7,00 €

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Schneller schreiben an der Tastatur

(ab Mo., 17.4.2023, 9.00 Uhr)

Ein Tastaturkurs für Kinder und Jugendliche ab der vierten Klasse. Ihr könnt danach viel schneller chatten, und die Schularbeiten sind schneller erledigt. So gewöhnt Ihr Euch gleich an die richtige Benutzung der Finger und müsst später nicht mühsam umlernen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Ballschule Heidelberg: Die Ballschule fördert eine optimale ganzheitliche Entwicklung der Kinder, da gerade in der Kindheit die Bewegung den entscheidenden Motor für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung darstellt. Das innovative Konzept beruht auf aktuellen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen und orientiert sich an vier Gütesiegeln für Kindersportprogramme: den Prinzipien der Vielseitigkeit, der Entwicklungsgemäßheit, der Freudbetontheit und des spielerisch-unangeleiteten Lernens.

freie Plätze Bogenbauen

(ab Fr., 5.5.2023, 16.00 Uhr)

An nur einem Wochenende bauen Sie nach traditionellem Vorbild einen Vollholzbogen und fertigen eine Sehne mit flämischem Spleiß und sechs Holzpfeile mit Naturbefiederung. Sie erhalten umfangreiche Einblicke in die Geschichte des europäischen Bogens als Jagd- und Kriegswaffe. Eine praktische Einführung in das instinktive Schießen schließt den Kurs ab.
Jugendliche ab dem Alter von 15 können selbstverständlich am Kurs teilnehmen. Um zu prüfen, ob sie den Anforderungen an Können und Durchhaltevermögen gewachsen sind, sollte vorher ein Gespräch mit dem Dozenten Thies Köhn geführt werden. Ein Erwachsener kann kostenfrei als Begleiter teilnehmen.
Zusätzliche Materialkosten: ca. 120,00 € (vor Ort beim Kursleiter zu entrichten)
Kurszeiten: Fr, 16:00 - 20:00 Uhr, Sa, 8:00 - 20:00 Uhr, So, 8:00 - 16:00 Uhr

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Kochen für Kinder (6 bis 9 Jahre)

(ab Sa., 13.5.2023, 11.00 Uhr)

Endlich mal ganz in Ruhe ohne die Eltern kochen. In diesem Kurs kochen die Kinder einfache und gesunde Gerichte, die sie im Anschluss gemeinsam probieren dürfen. Die Kinder bekommen die Rezepte mit nach Hause und können dann in Zukunft für Freunde und Familie selber kochen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Kochen für Kinder (9 bis 12 Jahre)

(ab Sa., 17.6.2023, 11.00 Uhr)

Endlich mal ganz in Ruhe ohne die Eltern kochen. In diesem Kurs kochen die Kinder einfache und gesunde Gerichte, die sie im Anschluss gemeinsam probieren dürfen. Die Kinder bekommen die Rezepte mit nach Hause und können dann in Zukunft für Freunde und Familie selber kochen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Eltern-Kind-Kochen

(ab Sa., 24.6.2023, 11.00 Uhr)

Ein Kurs für kleine Köchinnen und Köche. Gemeinsam werden leckere und gesunde Gerichte ausprobiert. Bitte mit erwachsener Begleitung anmelden und Anzahl der Kinder (max. zwei) angeben. Entgelt pro Erwachsenem 12,50 €, pro Kind 2,50 €, Entgelt für Zutaten pro Elternteil 7,00 €

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Bogenbauen

(ab Fr., 8.9.2023, 16.00 Uhr)

An nur einem Wochenende bauen Sie nach traditionellem Vorbild einen Vollholzbogen und fertigen eine Sehne mit flämischem Spleiß und sechs Holzpfeile mit Naturbefiederung. Sie erhalten umfangreiche Einblicke in die Geschichte des europäischen Bogens als Jagd- und Kriegswaffe. Eine praktische Einführung in das instinktive Schießen schließt den Kurs ab.
Jugendliche ab dem Alter von 15 können selbstverständlich am Kurs teilnehmen. Um zu prüfen, ob sie den Anforderungen an Können und Durchhaltevermögen gewachsen sind, sollte vorher ein Gespräch mit dem Dozenten Thies Köhn geführt werden. Ein Erwachsener kann kostenfrei als Begleiter teilnehmen.
Zusätzliche Materialkosten: ca. 120,00 € (vor Ort beim Kursleiter zu entrichten)
Kurszeiten: Fr, 16:00 - 20:00 Uhr, Sa, 8:00 - 20:00 Uhr, So, 8:00 - 16:00 Uhr

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1




VHS Husum in sozialen Netzwerken


Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

Juli 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
4 5 6 78 9 10
11121314151617
181920 21222324
252627 28293031
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags
9:00 –  16:00 Uhr

freitags
9:00 – 12:00 Uhr


VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen