Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Bewegung / Entspannung

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Fortbildung >> Bewegung / Entspannung

Seite 1 von 1

Sitzen ist das neue Rauchen - Bewegungsarmut zum Problem wird. Deshalb: mehr Bewegung für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Aktive Entspannung als Grundlage für die eigene Gesundheit und zur Stärkung des beruflichen Leistungsvermögens.
Es werden verschiedene Bewegungs- und Entspannungsmöglichkeiten ganzheitlich erarbeitet und unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten ausprobiert, mit dem Ziel die eigenen Ressourcen zu stärken, die Frust- und Stresstoleranz zu erhöhen sowie die Körperwahrnehmung, Mobilität, Ausdauer und Kraft zu fördern. Praktische Module und die Vermittlung theoretischen Hintergrundwissens stehen in einem ausgewogenen Verhältnis.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

fast ausgebucht "Burnout? Nein, danke!"

(ab Mo., 22.2.2021, 9.00 Uhr)

Jeder hat Verantwortung im Beruf, in der Familie, im Ehrenamt. Zunehmend hohe Anforderungen, verdichtete Arbeitsintensität, Zeitknappheit, Erfolgsdruck und Erfolgswille erhöhen das Risiko, dass die Kräfte 'ausbrennen'. Verpflichtungen und persönliche Bedürfnisse lassen sich oft nicht mehr so leicht ausbalancieren. Es wird schwieriger, Zeiten der Muße, Erholung und Freude zu finden. Beim Burnout-Syndrom treten quälende Beschwerden auf wie Schlafstörungen, Konzentrationsprobleme, Nachlassen der Kreativität, Arbeitsunlust, Schulter-Nacken-Probleme, Rücken- und Kopfschmerzen, ein hohes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, seelische Unausgeglichenheit und dauerhafte Erschöpfung. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit vorzubeugen und nach und nach Schutzfaktoren zu entwickeln, mit denen Belastungen besser bewältigt, Gesundheit und Lebensqualität stabilisiert werden können.

Ergänzend erlernen die Teilnehmenden (berufs-)alltagstaugliche und einfach zu erlernende Praktische Übungen aus Progressiver Muskelentspannung, Autogenem Training, MBSR-Achtsamkeit, Genusstraining n. KALUZA, Yoga, Qigong und Bewegung im Freien. Fragen Rund um das Thema Ernährung sowie eine praktische Kocheinheit sind ebenfalls im Programm.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

fast ausgebucht BU: Rückenfit im beruflichen Alltag

(VHS Husum,ab Mo., 15.3.2021, 8.30 Uhr)

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Menschen, die sich intensiv ihrem Rücken zuwenden möchten. Die Vermittlung von theoretischem Hintergrundwissen und praktischen Übungen wechselt sich in einem ausgewogenen Verhältnis ab. Die Ziele sind beispielsweise eine verbesserte Beweglichkeit, die Förderung des Körpergefühls und der Körperhaltung sowie der Entspannungsfähigkeit. Die Teilnehmenden erhalten in dieser Woche viele Übungsbeispiele und Tipps für den beruflichen Alltag, die leicht und effektiv am Arbeitsplatz umsetzbar sind.
Die Kurswoche ist aufgeteilt in tägliche Schwerpunktthemen:
Rücken und Wirbelsäule
Rücken und Schmerzen, Rücken und Atem
Rücken und Muskulatur
Rücken und Psyche
Rücken - alles ist damit verbunden

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Weiterbildung: Wir sind vernetzt - Yoga und das Immunsystem

(VHS Husum,ab Sa., 20.3.2021, 9.00 Uhr)

Im Yoga gibt es eine lange Tradition, durch regelmäßige Asana-, Pranayama- und Meditationspraxis die eigene innere Aufmerksamkeit weiter zu entwickeln, den Geist zur Ruhe kommen zu lassen und damit zu Ausgewogenheit, innerer Klarheit und (Selbst)Erkenntnis zu gelangen.

Wir als Yogalehrer*innen und Trainer*innen sind gefragt, die Grundprinzipien des Yoga klug und achtsam in das heutige Spannungsfeld der Moderne zu übersetzen.
So können wir uns z.B. durch Selbststudium und Reflexion (Svadhyaya) der Vielfalt an körperlichen und gedanklichen Mustern und Zusammenhängen bewusster werden - und uns auch mit neuen wissenschaftlichen Forschungen auseinandersetzen, die unser Verständnis erweitern und erhellen.

Nicht nur vor dem Hintergrund der Pandemie, sondern u.a. auch mit der Fragestellung, wie Autoimmunkrankheiten oder Allergien entstehen, beschäftigen wir uns in diesem Workshop näher mit den Strukturen und Abläufen des Immunsystems.

Welche Faktoren können unsere Abwehr in welcher Weise beeinflussen? Und welche Rückmeldungen kann unser Immunsystem an andere Bereiche des Organismus aussenden? - Können wir z.B. mit Yoga einen geeigneten Weg finden, um die individuelle Fähigkeit zur Stressbewältigung zu stärken, die sich dann wiederum positiv auf das gesundheitliche Gleichgewicht und ein stabiles Immunsystem auswirken könnte?

Mit Diskussion und praktischen Übungen zu Yoga-Asanas, Pranayama und Meditation.

Diese Weiterbildung richtet sich an ausgebildete Yogalehrerinnen und Yogalehrer.

freie Plätze BU: Shiatsu

     (Bildungsurlaub)

(VHS Husum,ab Mo., 7.6.2021, 9.00 Uhr)

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Körpertherapie, die auf den Erfahrungen und der Philosophie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) basiert. Shiatsu hilft uns ins eigene Gleichgewicht zu kommen, mit den eigenen Kräften haushalten zu lernen, zu entspannen, die Energie ins Fließen zu bringen und neue Energie zu tanken.
Kursinhalte:
- Einführung und üben der praktischen Grundlagen des Shiatsu, erlernen von Behandlungsmöglichkeiten, die das berufliche und persönliche Repertoire bereichern
- Grundlagen fernöstlicher Philosophie und der TCM
- Einführung in die 5 Wandlungsphasen (Elemente) und ihr gegenseitiges Wechselspiel
- die Lehre der Meridiane (Energieleitbahnen), ihr körperlicher und energetischer Ausdruck
- Entspannungsübungen aus der TCM zur Stressreduktion
- Störungen und Belastungen erkennen und das eigene Verhaltensmuster analysieren
- Ressourcen und Kraftquellen entdecken und nutzen lernen
- Erarbeitung von gesunden Bewältigungsstrategien für den Umgang mit Belastungen
Das Erlernte lässt sich leicht in den beruflichen und persönlichen Alltag integrieren.
Shiatsu wird bekleidet auf einer Matte auf dem Boden gegeben.
Voraussetzung: Bewegungsmöglichkeit auf dem Boden (sitzen, knien), Bereitschaft zur Körperarbeit zu zweit.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

auf Warteliste BU: Yoga und Meditation als Hilfe im Beruf

(VHS Husum,ab Mo., 20.9.2021, 9.00 Uhr)

Wachsende Anforderungen, mit gleichzeitiger Arbeitsverdichtung und der Druck, ständig und
überall erreichbar zu sein führen vermehrt sowohl zu körperlichen und seelischen
Erkrankungen als auch zu zwischenmenschlichen Konflikten.
Viele Menschen neigen dazu Warnsignale nicht rechtzeitig wahrzunehmen.
In diesem Bildungsurlaub wird dazu eingeladen, Yoga und Meditation als ganzheitliche Wege
der Gesundheitsförderung zu entdecken und seine Identität als Mensch zu finden.
Körper- Entspannungs- und Meditationsübungen erschließen die eigene Mitte, aus
der sowohl der berufliche als auch der private Alltag souverän gestaltet werden kann.
Achtsame Selbstzuwendung ermöglicht eine wohlwollende und wertschätzende Haltung
gegenüber sich selbst und den Mitmenschen, einen ökonomischen Umgang mit der
Lebensenergie, und eröffnet Zugänge zu persönlichen Ressourcen und tiefgreifender
Erholung.
Vorkenntnisse und Sportlichkeit sind nicht erforderlich.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, zwei Decken und Notizmaterial

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Die Teilnehmerinnen lernen verschiedene Entspannungs- und Regenerationsmethoden kennen. Praktische Übungen, Theorie zu den Hintergründen der verschiedenen Ansätze der Körperarbeit, unmittelbarer Erfahrungsaustausch und gemeinsame Reflexion der spezifischen beruflichen Anforderungen befähigen die Teilnehmerinnen, ausgewählte Aspekte der Entspannungsarbeit im Beruf und für sich selbst im Alltag fruchtbar werden zu lassen.

Seite 1 von 1



VHS Husum in sozialen Netzwerken


Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

November 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9 101112131415
1617 1819202122
2324 2526272829
30       
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen