Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Alltagsbetreuer*in

Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit und Beruf >> Alltagsbetreuer*in

Seite 1 von 1

An diesem Abend erhalten die Teilnehmenden Auskunft über den Lehrgang zur/zum Alltagsbetreuer/in: Teilnahmevoraussetzungen, Kursinhalte, Praktika, Prüfung, Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten, Aussicht auf Arbeit, Fortbildungen, usw. Informieren Sie sich bitte vorab schon auf unserer Homepage (Gesundheit/Weiterbildung) und unter www.bildungspraemie.info

fast ausgebucht Sitztanz und Sturzprophylaxe

(VHS Husum,ab Sa., 18.9.2021, 9.30 Uhr)

Neue Bewegungsideen zu altbekannter Musik - mit Übungen zur/in Balance und zur Vermeidung von Stürzen sowie dem Aufstehen nach einem Sturz.
Bitte Sportkleidung, dicke Socken oder weiche Hausschuhe mitbringen.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze SIS: Strukturierte Informationssammlung

(ab Mo., 4.10.2021, 9.00 Uhr)

Strukturierte Informationssammlung ist ein neues Pflegekonzept, das viele Einrichtungen schon implementiert haben. Um Alltagsbegleiter/innen die Möglichkeit zu geben, das Konzept zu verstehen und umzusetzen, werden die Teilnehmenden mit allen Aspekten der SIS vertraut gemacht.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Anmeldung möglich Grundkurs Integrative Validation

(ab Di., 5.10.2021, 9.00 Uhr)

Die Betreuung und Begleitung von demenzerkrankten älteren Menschen gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben in Kranken- und Pflegeeinrichtungen. Wie findet man Zugang zu den Wirklichkeitswelten dieser Menschen? Die "Integrative Validation" begegnet Menschen, indem deren subjektive Gefühle und Antriebe wahrgenommen und angesprochen werden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Krisenintervention

(ab Do., 7.10.2021, 8.30 Uhr)

Die Angst in der Pandemie veränderte viele Bewohner*innen. Ihnen Sicherheit und Unterstützung in Einzelgesprächen zu bieten stellt die Betreuer*innen vor neue Herausforderungen, denn ein "einfaches Beschäftigen" reicht in und nach Krisen nicht aus. Diese Fortbildung rüstet die Teilnehmenden mit sofort einsetzbaren praktischen Tools der Krisenintervention aus.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Lebensraum Bett

(ab Fr., 8.10.2021, 9.00 Uhr)

Die Perspektive von Bettlägerigen und Betreuenden könnte unterschiedlicher kaum sein. Wie gestaltet man den Tag der Bewohner*innen, die das Bett nicht verlassen können, welche Art der Beschäftigung schürt nur Frustration und welche gelingt, wird in diesm Workshop erkundet. Der kollegiale Austausch kommt auch nicht kurz.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Dieser Lehrgang eignet sich optimal für Menschen, die über eine hohe soziale Kompetenz, Empathiefähigkeit, hohe Belastbarkeit verfügen und sich gerne mit Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen, geistigen Behinderungen oder körperlichen Beeinträchtigungen beschäftigen wollen. Zu den Aufgaben einer Betreuungskraft gemäß § 43b SGB XI gehören die Begleitung und Aktivierung der Pflegebedürftigen z. B. beim Malen, Basteln, Kochen, Backen, Spazierengehen.
Der Lehrgang findet berufsbegleitend statt und schließt mit einem Zertifikat ab. Weitere Informationen: www.vhs-husum.de.
Am Infoabend erhalten Sie Auskunft zu: Teilnahmevoraussetzungen (Orientierungspraktikum, persönliche Eignung), Kursinhalten, Praktika, Prüfungen, Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten, Aussicht auf Arbeit, Fortbildungen, usw. Für eine bessere Planung bitten wir Sie um eine unverbindliche Anmeldung: 04841 83590 oder mail@vhs-husum.de
Infoabend: 13.09.2021
Der Lehrgang wird nur dann gestartet, wenn die Mindestteilnehmerzahl bis 27.09.2021 erreicht ist.

An diesem Abend erhalten die Interessen*innen Auskunft über den Lehrgang zur/zum Alltagsbetreuer/in: Teilnahmevoraussetzungen, Kursinhalte, Praktika, Prüfung, Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten, Aussicht auf Arbeit, Fortbildungen, usw. Informieren Sie sich bitte vorab schon auf unserer Homepage (Gesundheit/Weiterbildung) und unter www.bildungspraemie.info

freie Plätze SIS: Strukturierte Informationssammlung

(ab Mo., 7.2.2022, 9.00 Uhr)

Strukturierte Informationssammlung ist ein neues Pflegekonzept, das viele Einrichtungen schon implementiert haben. Um Alltagsbegleiter/innen die Möglichkeit zu geben, das Konzept zu verstehen und umzusetzen, werden die Teilnehmenden mit allen Aspekten der SIS vertraut gemacht.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Ach, die wilden 60er!

(ab Di., 8.2.2022, 9.00 Uhr)

Die "neue Generation" der in den 40er und 50er Jahren Geborenen gut betreuen zu können, setzt Kenntnisse über die Zeit voraus, in der sie jung (und wild) waren. Politik, Mode, Musik, Lebensgefühl haben diese Generation maßgeblich und nachhaltig geprägt. Ein tieferes Verständnis dieser Zeit ermöglicht den Betreuungskräften eine gelingende Beschäftigung.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Krisenintervention

(ab Mi., 9.2.2022, 8.30 Uhr)

Die Angst in der Pandemie veränderte viele Bewohner*innen. Ihnen Sicherheit und Unterstützung in Einzelgesprächen zu bieten stellt die Betreuer*innen vor neue Herausforderungen, denn ein "einfaches Beschäftigen" reicht in und nach Krisen nicht aus. Diese Fortbildung rüstet die Teilnehmenden mit sofort einsetzbaren praktischen Tools der Krisenintervention aus.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Lebensraum Bett

(ab Do., 10.2.2022, 9.00 Uhr)

Die Perspektive von Bettlägerigen und Betreuenden könnte unterschiedlicher kaum sein. Wie gestaltet man den Tag der Bewohner*innen, die das Bett nicht verlassen können, welche Art der Beschäftigung schürt nur Frustration und welche gelingt, wird in diesm Workshop erkundet. Der kollegiale Austausch kommt auch nicht kurz.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Dieser Lehrgang eignet sich optimal für Menschen, die über eine hohe soziale Kompetenz, Empathiefähigkeit, hohe Belastbarkeit verfügen und sich gerne mit Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen, geistigen Behinderungen oder körperlichen Beeinträchtigungen beschäftigen wollen. Zu den Aufgaben einer Betreuungskraft gemäß § 43b SGB XI gehören die Begleitung und Aktivierung der Pflegebedürftigen z. B. beim Malen, Basteln, Kochen, Backen, Spazierengehen.
Der Lehrgang findet berufsbegleitend statt und schließt mit einem Zertifikat ab. Weitere Informationen: www.vhs-husum.de.
Am Infoabend erhalten Sie Auskunft zu: Teilnahmevoraussetzungen (Orientierungspraktikum, persönliche Eignung), Kursinhalten, Praktika, Prüfungen, Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten, Aussicht auf Arbeit, Fortbildungen, usw. Für eine bessere Planung bitten wir Sie um eine unverbindliche Anmeldung: 04841 83590 oder mail@vhs-husum.de
Infoabend: 03.12.2021, 19 Uhr, VHS Husum
Der Lehrgang wird nur dann gestartet, wenn die Mindestteilnehmerzahl bis 15.01.2022 erreicht ist.

freie Plätze Musikgeragogik

(VHS Husum,ab Sa., 13.8.2022, 10.00 Uhr)

Singen kann in extremen Fällen der einzige Zugang zu Personen sein, die Pflege oder Betreuung zurückweisen. Es verbessert die eigene Stimmung, man entspannt sich, die eigene Körperwahrnehmung verbessert sich, und Stress wird reduziert. Der Workshop macht den Teilnehmenden Mut und bildet sie weiter, die nachgewiesen positiven Wirkungen des Singens gezielt in den Berufsalltag einzubinden.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

Seite 1 von 1




VHS Husum in sozialen Netzwerken


Unsere Programmbereiche


Veranstaltungskalender

August 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 67 8
9 10 11 1213 1415
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31      
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags
9:00 –  16:00 Uhr

freitags
9:00 – 12:00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen