Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Seite 1 von 2

Für Jugendliche von 16-18 Jahren, die Yoga kennenlernen möchten.
Was ist Yoga?
Hier kannst Du es einfach mal selbst erfahren. In den praktischen Yoga-Übungen lernst du, wie du Gleichgewicht, innere Kraft und Beweglichkeit auf eine besondere Weise entwickeln kannst. Es geht um Aufmerksamkeit, Konzentration (nicht nur für Prüfungen, aber auch) und um eine kluge Art der Entspannung.
Yoga ist ein Weg - und dafür brauchst du erst einmal eine klare Entscheidung, dass du dich auf diesen Weg begeben möchtest, gemeinsam in der Gruppe und mit fachlicher Anleitung. Eine gut aufgebaute Yoga-Praxis ist wie ein Schatz, den du stets bei dir hast, allein und mit anderen teilen - und natürlich auch weiter ausbauen kannst. Nicht zuletzt hat Yoga viel mit einem Einklang von Körper- und innerer Haltung zu tun, der Dir bei der Orientierung bei den nächsten Schritten in Deinem Leben helfen kann. Wenn Du Interesse und Freude daran hast, deinen eigenen Weg über Yoga zu entdecken, sei herzlich willkommen.
Weitermeldung in andere Yoga-Kurse möglich.

auf Warteliste Hatha Yoga - ganzheitlich erfahren

(ab Mo., 4.9.2017, 10.45 Uhr)

Yoga zur besseren Verbindung von Körper, Geist und Seele durch leichte Körperübungen (Asanas) und entsprechenden Atem- und Meditationsübungen. Mit sanften Elementen und der Chakrenlehre des Yoga wird das gesamte Wohlbefinden gesteigert, größere Gelassenheit und Achtsamkeit entwickelt. Das Ergebnis ist eine Steigerung des Selbstvertrauens, der Zufriedenheit und der emotionalen Ausgeglichenheit.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Kundalini Yoga für mehr Vitalität und Energie

(VHS Husum,ab Di., 5.9.2017, 19.00 Uhr)

In einer Kundalini Yogastunde werden die Körperübungen meist dynamisch und in Verbindung mit dem eigenen Atem praktiziert. Mehr Energie, Kraft und innere Ruhe für den Alltag zu finden, ist das Ziel dieser Yogapraxis.
Bei Bedarf werden die Yogahaltungen auf die körperlichen Gegebenheiten der Kursteilnehmer abgewandelt.
Klassisch ist jede Yogastunde einem Thema, dem Nerven- oder Drüsensystem gewidmet. Diese sogenannten Sets füllen die Stunde und können bei Bedarf auch zu Hause praktiziert werden. Jedes Yogaset wird durch Atemtechniken, einer passenden Meditation und Tiefenentspannung abgerundet.
Es sind keine Yogavorkenntnisse nötig. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

auf Warteliste Hatha Yoga am Abend

(ab Mi., 6.9.2017, 18.30 Uhr)

Der Wechsel zwischen aktiver Muskelanspannung, Dehnung und Entspannung steht hier neben Atem- und Entspannungsübungen im Mittelpunkt dieser Yogaeinheit auf Basis des klassischen Hatha-Yoga. Achtsame und länger gehaltene Yogastellungen (Asanas) wechseln sich ab mit eher dynamischen Abfolgen, wie dem Sonnen- und Mondgruß. Erkenntnisse aus der modernen Spiraldynamik und dem aktuellen Faszientraining ergänzen das Programm und führen zu einer Steigerung des gesamten Wohlbefindens. Eine Tiefenentspannung beendet die Yogastunde.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Hatha Yoga am Morgen

(ab Do., 7.9.2017, 7.30 Uhr)

Starten Sie durch dieses Yoga am Morgen wach, gut gelaunt und fit in den Tag. Die einfache Übungsreihe stärkt die körperliche Beweglichkeit und die geistige Flexibilität. Atem- und Entspannungsübungen führen zu größerer Stresstoleranz und Gelassenheit. Der Sonnengruß bringt nicht nur den Kreislauf und die Muskulatur in Schwung, sondern erhöht auch das Selbstvertrauen und die Konzentrationsfähigkeit.
(Krankenkassenanerkennung beantragt)

freie Plätze Yin Yoga

(ab Do., 7.9.2017, 16.45 Uhr)

Yin Yoga ist eine ruhige, sanfte Yogaart, die durch langes Halten der einzelnen Asanas die Faszien (tiefer gelegenen Bindegewebsschichten) anspricht, die Selbstheilungskräfte des Körpers beschleunigt und beruhigend auf das Nervensystem wirkt. Yin Yoga lässt das Chi im Körper wieder fließen und löst Blockaden auf.
Eine wunderbare Yoga-Praxis um loszulassen, zu relaxen und den Körper wieder in Einklang zu bringen!
Bitte Wolldecke, dicke Socken und bequeme Kleidung mitbringen.

fast ausgebucht Hatha Yoga

(VHS Husum,ab Do., 7.9.2017, 18.00 Uhr)

Traditioneller indischer Yoga für Körper, Seele und Geist, der zu mehr Beweglichkeit verhilft, die Muskeln kräftigt und neue Energie aufbaut. Zudem kann Yoga helfen sich von den Alltagssorgen zu lösen und zu entspannen. Ein gutes Mittel zur Erhaltung und Kräftigung der Gesundheit. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit normaler Beweglichkeit und besteht aus einer Aufwärmphase, Atemübungen, zwölf Yogastellungen, die die gesamte Skelettmuskulatur trainieren. Zudem werden die Sehnen und Bänder gedehnt sowie der gesamte Organismus elastischer und widerstandsfähiger gemacht. Nach diesem anstrengenderen Teil der Kurseinheit folgt zur Regeneration eine Tiefenentspannung und eine Meditation.
(Dieser Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

fast ausgebucht Hatha Yoga

(VHS Husum,ab Do., 7.9.2017, 19.45 Uhr)

In diesem Yoga-Kurs werden verschiedene Yogahaltungen (Asanas) sowie Abläufe erlernt und vertieft, die für den körperlichen und inneren Ausgleich zum Alltag hilfreich und wertvoll sind. - Die eigenen Möglichkeiten erkennen und ausbauen, Kraft, Beweglichkeit, Balance im Einklang mit Aufmerksamkeit und Körpergefühl entwickeln. - Mit welcher (Körper-)Haltung gehe ich durchs Leben? Kann ich aus der Tiefe heraus etwas verändern - und wenn ja, was? Variationen, Hilfestellungen und Korrekturen unterstützen diesen Prozess und vertiefen das Verständnis für einen achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen. Abgerundet wird jede Stunde durch eine ausführliche Entspannungsphase. (Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Mama Yoga mit Baby

(VHS Husum,ab Mo., 11.9.2017, 14.00 Uhr)

Nach einer Schwangerschaft und Geburt ist die Sehnsucht nach Ruhe, aber auch nach körperlicher Bewegung groß. In diesem Yogakurs stärken die Mütter mit sanft aufbauenden Übungen die gesamte Körpermuskulatur. Angenehme, belebende Dehnungen, das Training für die „richtigen“ Bauch- und Beckenbodenmuskeln sowie für die Rücken- und Schultermuskeln stehen im Focus. Sie finden zu neuer Kraft und Energie und können die täglichen Herausforderungen mit Selbstvertrauen und Gelassenheit annehmen. Die Babys werden den Müttern bei einigen Übungen tatkräftig unterstützen! Der Kurs richtet sich an Mütter mit Babys im ersten Jahr nach der Geburt.

freie Plätze Yoga für Mütter mit Kleinkind

(VHS Husum,ab Mo., 11.9.2017, 15.20 Uhr)

Yoga kann eine große Bereicherung sein im Alltag mit kleinen Kindern. Die Übungen lassen sich auch gut in den Tagesablauf integrieren. Dabei wird der Rücken gestärkt, Verspannungen können sich lösen sowie Ruhe und Kraft können geschöpft werden.
Sanfte Bewegungsübungen in Verbindung mit verschiedenen Atemtechniken, die entspannen und zudem den Beckenboden stärken sind Inhalt des Kurses. Die Kinder unterstützen die Mütter tatkräftig bei den Übungen. Der Kurs richtet sich an Mütter mit Kleinkindern im Alter von zwei bis fünf Jahren.

freie Plätze Yoga für Neu- und Späteinsteiger

(ab Mo., 18.9.2017, 16.45 Uhr)

Die Teilnehmer erfahren die Wirkungen der Körper-, Atem und Meditationsübungen aus dem klassischen Hatha Yoga. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen: Yoga kann zur Senkung des Bluthochdrucks und des Blutzuckerspiegels beitragen, zu größerer Beweglichkeit, Steigerung der Muskelkraft, Linderung von Rückenschmerzen, Zunahme der Konzentrations- und Merkfähigkeit sowie zur Verbesserung der Stresstoleranz führen.

auf Warteliste Yoga am Mittag

(ab Mi., 20.9.2017, 11.45 Uhr)

Beim Hatha Yoga machen Sie die Erfahrung, sich auf sich selbst zu konzentrieren und einfach zu sein, sich-selbst-bewusst-sein. Achtsamkeit und Konzentration in den verschiedenen Asanas in Verbindung mit bewusster Atmung und Entspannungspausen führen zu mehr Energie, besserer Beweglichkeit und innerer Ruhe.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Yoga am Mittag

(ab Mi., 20.9.2017, 14.00 Uhr)

Durch die hohen Anforderungen in unserem Alltag kommen wir oft an unsere Grenzen. Wir geraten durch diesen Stress unter Druck, so dass unser Körper darauf mit Verspannungen und Schmerzen reagiert. Es ist daher wichtig, als Ausgleich zum anstrengenden Arbeitstag gut für uns zu sorgen und die am Tag entstandene Müdigkeit und Verspannung auszugleichen.
Yoga- und Entspannungsübungen sowie Meditation verhelfen uns zu mehr Ausgeglichenheit.
Dieser Kurs ist für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Yoga-Zeit mit Petra

(ab Do., 28.9.2017, 18.45 Uhr)

Yoga bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, die Gesundheit und das Lebensgefühl zu verbessern. Yoga hilft uns Hektik, Stress und Reizüberflutung im Alltag auszugleichen.
Nebenden körperlichen Aspekten wie die Verbesserung von Muskelkraft, Gleichgewicht und Flexibilität wirkt sich Yoga auch auf die mentale und emotionale Gesundheit positiv aus. Yoga unterstützt die Fähigkeit sich körperlich und geistig zu entspannen, mit Stress besser umzugehen und in belastenden Situationen gelassener zu reagieren. Dieser Kurs bietet Elemente aus:
Vinyasa Power Yoga, einem dynamischen Yoga Stil in dem Bewegung und Atmung koordiniert wird und Asanas im Flow verbunden werden und sich so positiv auf unsere Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Wohlbefinden auswirkt.
Mental Yin Yoga, einem ruhigen Yoga Stil in dem im sitzen und liegen Asanas lange gehalten werden und sich so beruhigend auf unsere Faszien und unser Nervensystem auswirkt.
Abgerundet wird die Stunde durch eine Endentspannung in der die gewonnene Energie fließen und sich ausbreiten kann.
Diese wunderbare Mischung aus Yin und Yang gibt uns Kraft und läßt uns entspannen, verbindet Körper und Geist.

freie Plätze Mental Yin Yoga

(ab Do., 28.9.2017, 20.00 Uhr)

Dieser neue, innovative Yoga-Stil eröffnet vielen Menschen eine wirksame Möglichkeit, die wunderbaren Wirkungen des Yoga in tiefer und umfassender Weise zu erfahren. Diese sanfte Methode kombiniert in idealer Weise moderne Meditations- und Mentaltechniken sowie körperliches und geistiges Training, mit denen der Übende schnell lernt, ohne muskuläre Anspannung innere Blockaden aufzulösen.

freie Plätze Workshop: Tantrische Meditation

(VHS Husum,ab Do., 26.10.2017, 17.30 Uhr)

Diese Form der Meditation wird im Rahmen des tibetischen Buddhismus praktiziert. In dem Workshop wird der Schwerpunkt die zugrundeliegende Psychologie sein. Fünf unterschiedliche Formen der Weisheit werden vorgestellt, die dabei helfen können, negative Gefühle zu transformieren. Zu jedem der Weisheitsaspekte gibt es zunächst ausführliche Erklärungen, die dann in einer praktischen Meditation vertieft werden können.

freie Plätze Vinyasa-Flow-Yoga

(ab Mo., 30.10.2017, 19.15 Uhr)

Eine dynamisch, fließende Form des Hatha-Yoga. Mit dem Atem synchronisiert werden Asanas in einen abwechslungsreichen, bunten Fluss gebracht.
Vinyasa-Flow ist sehr vielfältig und verspricht jede Stunde etwas Neues, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Eine ideale Mischung aus Dynamik und Entspannung für den ganzen Körper.

freie Plätze Yin Yoga

(ab Do., 2.11.2017, 16.45 Uhr)

Yin Yoga ist eine ruhige, sanfte Yogaart, die durch langes Halten der einzelnen Asanas die Faszien (tiefer gelegenen Bindegewebsschichten) anspricht, die Selbstheilungskräfte des Körpers beschleunigt und beruhigend auf das Nervensystem wirkt. Yin Yoga lässt das Chi im Körper wieder fließen und löst Blockaden auf.
Eine wunderbare Yoga-Praxis um loszulassen, zu relaxen und den Körper wieder in Einklang zu bringen!
Bitte Wolldecke, dicke Socken und bequeme Kleidung mitbringen.

freie Plätze Kundalini Yoga für mehr Vitalität und Energie

(VHS Husum,ab Di., 7.11.2017, 19.00 Uhr)

In einer Kundalini Yogastunde werden die Körperübungen meist dynamisch und in Verbindung mit dem eigenen Atem praktiziert. Mehr Energie, Kraft und innere Ruhe für den Alltag zu finden, ist das Ziel dieser Yogapraxis.
Bei Bedarf werden die Yogahaltungen auf die körperlichen Gegebenheiten der Kursteilnehmer abgewandelt.
Klassisch ist jede Yogastunde einem Thema, dem Nerven- oder Drüsensystem gewidmet. Diese sogenannten Sets füllen die Stunde und können bei Bedarf auch zu Hause praktiziert werden. Jedes Yogaset wird durch Atemtechniken, einer passenden Meditation und Tiefenentspannung abgerundet.
Es sind keine Yogavorkenntnisse nötig. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

freie Plätze Hatha Yoga am Sonntagvormittag

(ab So., 12.11.2017, 10.00 Uhr)

Der Wechsel zwischen Anspannung, Dehnung und Entspannung der Muskulatur steht hier neben Atem- und Entspannungsübungen im Mittelpunkt dieser Yogaeinheit auf Basis des klassischen Hatha-Yoga. Achtsame und länger gehaltene Yogastellungen (Asanas) wechseln sich ab mit dynamischen Abfolgen, wie dem Sonnen- und Mondgruß. Eine Tiefenentspannung beendet die Yogastunde. Das Ziel ist eine Steigerung des gesamten Wohlbefindens.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Entspannung mit Yogaelementen

(VHS Husum,ab Mo., 13.11.2017, 11.15 Uhr)

Wie finde ich zu Gelassenheit und Entspannung? Reizüberflutung und alltäglicher Stress nehmen ständig zu. Anspannung, Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlaflosigkeit und körperliche Verspannungen sind häufig die Folgen. Mit Körper- und Atemübungen aus dem Yoga und dem bewussten Loslassen können wir die Fähigkeit tief zu entspannen erlangen und innere Gelassenheit und Ruhe zu entwickeln.

freie Plätze Mental Yin Yoga

(ab Do., 16.11.2017, 20.00 Uhr)

Dieser neue, innovative Yoga-Stil eröffnet vielen Menschen eine wirksame Möglichkeit, die wunderbaren Wirkungen des Yoga in tiefer und umfassender Weise zu erfahren. Diese sanfte Methode kombiniert in idealer Weise moderne Meditations- und Mentaltechniken sowie körperliches und geistiges Training, mit denen der Übende schnell lernt, ohne muskuläre Anspannung innere Blockaden aufzulösen.

freie Plätze Innere Kraft und Balance - Hatha Yoga im Herbst

(VHS Husum,ab Sa., 18.11.2017, 14.00 Uhr)

Leben ist Veränderung - im Herbst bedeutet es meist auch eine Rückbesinnung auf das Wesentliche, innere Sammlung und Loslassen. Vielen ist es vielleicht nicht so bewusst, weil das Leben in vollem Lauf weitergeht.
An diesem Yoga-Nachmittag geht es darum, sich seiner inneren Kraft und Balance bewusster zu werden, Wesentliches zu entdecken, aber auch zu mentaler Ausgeglichenheit und Ruhe zu finden.
Der Workshop eignet sich für alle Yoga-Interessierten, die ausgewogen und intensiv üben möchten, um etwas für ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit zu tun. Das Programm umfasst sowohl Yogahaltungen als auch Atem- und Entspannungsübungen.

Dieser 90-minütige Workshop ist ideal für Yogis mit Vorkenntnissen im Vinyasa Yoga die nach einem dynamisch fließenden Yogaerlebnis suchen. Der Fokus liegt auf dem Üben im Einklang mit dem Atemfluss, die geläufigsten Asanas und der Sonnengruß werden als bekannt vorausgesetzt. Vinyasa Yoga ist Meditation in Bewegung, während wir uns von einer Position in die nächste begeben sind wir ganz im "Hier und Jetzt", der Geist kann Ruhe finden.

freie Plätze Yin Yoga, Pranayama und Meditation

(VHS Husum,ab Sa., 25.11.2017, 16.00 Uhr)

In diesem Workshop bereiten die Teilnehmenden den Körper mit lang gehaltenen Yin Yoga Positionen die das Bindegewebe ansprechen und verschiedenen Atemübungen (Pranayama) auf die Meditation vor. Der Geist wird durch die Praxis eingeladen Ruhe zu finden, der Körper hat Zeit sich zu regenerieren.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

freie Plätze Yoga für mich! - entspannt durch die Adventszeit

(VHS Husum,ab Sa., 2.12.2017, 10.00 Uhr)

In der sonnenärmeren Zeit vor Weihnachten wünscht sich unser Körper neue Energie, Bewegung und Entspannung. Wir praktizieren gemeinsam sanftes Yoga, dehnen die Faszien dabei angenehm, verwöhnen uns durch kleine Selbstmassagen und singen Mantren zur Aufhellung der Stimmung. Die erlernten Massagegriffe können dann jederzeit wieder selbst angewendet werden. Die Yogastunde wird mit einer langen Tiefenentspannung abgerundet.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

freie Plätze Yoga am Mittag

(ab Mi., 6.12.2017, 14.00 Uhr)

Durch die hohen Anforderungen in unserem Alltag kommen wir oft an unsere Grenzen. Wir geraten durch diesen Stress unter Druck, so dass unser Körper darauf mit Verspannungen und Schmerzen reagiert. Es ist daher wichtig, als Ausgleich zum anstrengenden Arbeitstag gut für uns zu sorgen und die am Tag entstandene Müdigkeit und Verspannung auszugleichen.
Yoga- und Entspannungsübungen sowie Meditation verhelfen uns zu mehr Ausgeglichenheit.
Dieser Kurs ist für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

Anmeldung möglich Hatha Yoga

(ab Do., 7.12.2017, 19.45 Uhr)

In diesem Yoga-Kurs werden verschiedene Yogahaltungen (Asanas) sowie Abläufe erlernt und vertieft, die für den körperlichen und inneren Ausgleich zum Alltag hilfreich und wertvoll sind. - Die eigenen Möglichkeiten erkennen und ausbauen, Kraft, Beweglichkeit, Balance im Einklang mit Aufmerksamkeit und Körpergefühl entwickeln. - Mit welcher (Körper-)Haltung gehe ich durchs Leben? Kann ich aus der Tiefe heraus etwas verändern - und wenn ja, was? Variationen, Hilfestellungen und Korrekturen unterstützen diesen Prozess und vertiefen das Verständnis für einen achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen. Abgerundet wird jede Stunde durch eine ausführliche Entspannungsphase. (Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Mama Yoga mit Baby

(VHS Husum,ab Mo., 8.1.2018, 14.00 Uhr)

Nach einer Schwangerschaft und Geburt ist die Sehnsucht nach Ruhe, aber auch nach körperlicher Bewegung groß. In diesem Yogakurs stärken die Mütter mit sanft aufbauenden Übungen die gesamte Körpermuskulatur. Angenehme, belebende Dehnungen, das Training für die „richtigen“ Bauch- und Beckenbodenmuskeln sowie für die Rücken- und Schultermuskeln stehen im Focus. Sie finden zu neuer Kraft und Energie und können die täglichen Herausforderungen mit Selbstvertrauen und Gelassenheit annehmen. Die Babys werden den Müttern bei einigen Übungen tatkräftig unterstützen! Der Kurs richtet sich an Mütter mit Babys im ersten Jahr nach der Geburt.

freie Plätze Vinyasa-Flow-Yoga

(ab Mo., 8.1.2018, 19.15 Uhr)

Eine dynamisch, fließende Form des Hatha-Yoga. Mit dem Atem synchronisiert werden Asanas in einen abwechslungsreichen, bunten Fluss gebracht.
Vinyasa-Flow ist sehr vielfältig und verspricht jede Stunde etwas Neues, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Eine ideale Mischung aus Dynamik und Entspannung für den ganzen Körper.

freie Plätze Kundalini Yoga für mehr Vitalität und Energie

(VHS Husum,ab Di., 9.1.2018, 19.00 Uhr)

In einer Kundalini Yogastunde werden die Körperübungen meist dynamisch und in Verbindung mit dem eigenen Atem praktiziert. Mehr Energie, Kraft und innere Ruhe für den Alltag zu finden, ist das Ziel dieser Yogapraxis.
Bei Bedarf werden die Yogahaltungen auf die körperlichen Gegebenheiten der Kursteilnehmer abgewandelt.
Klassisch ist jede Yogastunde einem Thema, dem Nerven- oder Drüsensystem gewidmet. Diese sogenannten Sets füllen die Stunde und können bei Bedarf auch zu Hause praktiziert werden. Jedes Yogaset wird durch Atemtechniken, einer passenden Meditation und Tiefenentspannung abgerundet.
Es sind keine Yogavorkenntnisse nötig. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

In diesem Kurs möchte ich Menschen mit den verschiedensten Handicaps ansprechen, die vielleicht nie auf den Gedanken gekommen wären, Yoga zu praktizieren. Durch eine eingeschränkte Beweglichkeit gelangt man schnell in eine ständige Schonhaltung, die dazu führt, dass Muskeln abgebaut werden. Haltungsschäden und Organbelastung können die Folge sein, ein Teufelskreis für Körper und Seele. Mit richtig dosiertem Maß und regelmäßigen hinführenden Hatha-Yoga-Asanas (Übungen) kann man diesem Abbauprozess entgegenwirken, Muskeln und Bänder dehnen,Schmerzen lindern und mehr Lebensenergie gewinnen, denn wer rastet, der rostet!
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.
Bitte eine Stunde vorher keine Nahrung mehr zu sich nehmen!

freie Plätze Yoga am Mittag

(ab Mi., 10.1.2018, 11.45 Uhr)

Beim Hatha Yoga machen Sie die Erfahrung, sich auf sich selbst zu konzentrieren und einfach zu sein, sich-selbst-bewusst-sein. Achtsamkeit und Konzentration in den verschiedenen Asanas in Verbindung mit bewusster Atmung und Entspannungspausen führen zu mehr Energie, besserer Beweglichkeit und innerer Ruhe.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch.

freie Plätze Yoga-Zeit mit Petra

(ab Do., 11.1.2018, 18.45 Uhr)

Yoga bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, die Gesundheit und das Lebensgefühl zu verbessern. Yoga hilft uns Hektik, Stress und Reizüberflutung im Alltag auszugleichen.
Nebenden körperlichen Aspekten wie die Verbesserung von Muskelkraft, Gleichgewicht und Flexibilität wirkt sich Yoga auch auf die mentale und emotionale Gesundheit positiv aus. Yoga unterstützt die Fähigkeit sich körperlich und geistig zu entspannen, mit Stress besser umzugehen und in belastenden Situationen gelassener zu reagieren. Dieser Kurs bietet Elemente aus:
Vinyasa Power Yoga, einem dynamischen Yoga Stil in dem Bewegung und Atmung koordiniert wird und Asanas im Flow verbunden werden und sich so positiv auf unsere Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Wohlbefinden auswirkt.
Mental Yin Yoga, einem ruhigen Yoga Stil in dem im sitzen und liegen Asanas lange gehalten werden und sich so beruhigend auf unsere Faszien und unser Nervensystem auswirkt.
Abgerundet wird die Stunde durch eine Endentspannung in der die gewonnene Energie fließen und sich ausbreiten kann.
Diese wunderbare Mischung aus Yin und Yang gibt uns Kraft und läßt uns entspannen, verbindet Körper und Geist.

freie Plätze Mental Yin Yoga

(ab Do., 11.1.2018, 20.00 Uhr)

Dieser neue, innovative Yoga-Stil eröffnet vielen Menschen eine wirksame Möglichkeit, die wunderbaren Wirkungen des Yoga in tiefer und umfassender Weise zu erfahren. Diese sanfte Methode kombiniert in idealer Weise moderne Meditations- und Mentaltechniken sowie körperliches und geistiges Training, mit denen der Übende schnell lernt, ohne muskuläre Anspannung innere Blockaden aufzulösen.

freie Plätze Hatha Yoga am Abend

(ab Mi., 17.1.2018, 18.30 Uhr)

Der Wechsel zwischen aktiver Muskelanspannung, Dehnung und Entspannung steht hier neben Atem- und Entspannungsübungen im Mittelpunkt dieser Yogaeinheit auf Basis des klassischen Hatha-Yoga. Achtsame und länger gehaltene Yogastellungen (Asanas) wechseln sich ab mit eher dynamischen Abfolgen, wie dem Sonnen- und Mondgruß. Erkenntnisse aus der modernen Spiraldynamik und dem aktuellen Faszientraining ergänzen das Programm und führen zu einer Steigerung des gesamten Wohlbefindens. Eine Tiefenentspannung beendet die Yogastunde.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Hatha Yoga

(VHS Husum,ab Do., 18.1.2018, 18.00 Uhr)

Traditioneller indischer Yoga für Körper, Seele und Geist, der zu mehr Beweglichkeit verhilft, die Muskeln kräftigt und neue Energie aufbaut. Zudem kann Yoga helfen sich von den Alltagssorgen zu lösen und zu entspannen. Ein gutes Mittel zur Erhaltung und Kräftigung der Gesundheit. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit normaler Beweglichkeit und besteht aus einer Aufwärmphase, Atemübungen, zwölf Yogastellungen, die die gesamte Skelettmuskulatur trainieren. Zudem werden die Sehnen und Bänder gedehnt sowie der gesamte Organismus elastischer und widerstandsfähiger gemacht. Nach diesem anstrengenderen Teil der Kurseinheit folgt zur Regeneration eine Tiefenentspannung und eine Meditation.
(Dieser Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

fast ausgebucht Hatha Yoga - ganzheitlich erfahren

(ab Mo., 22.1.2018, 10.45 Uhr)

Yoga zur besseren Verbindung von Körper, Geist und Seele durch leichte Körperübungen (Asanas) und entsprechenden Atem- und Meditationsübungen. Mit sanften Elementen und der Chakrenlehre des Yoga wird das gesamte Wohlbefinden gesteigert, größere Gelassenheit und Achtsamkeit entwickelt. Das Ergebnis ist eine Steigerung des Selbstvertrauens, der Zufriedenheit und der emotionalen Ausgeglichenheit.
(Der Kurs ist als Präventionsmaßnahme von Krankenkassen anerkannt).

freie Plätze Hatha Yoga am Morgen

(ab Do., 25.1.2018, 7.30 Uhr)

Starten Sie durch dieses Yoga am Morgen wach, gut gelaunt und fit in den Tag. Die einfache Übungsreihe stärkt die körperliche Beweglichkeit und die geistige Flexibilität. Atem- und Entspannungsübungen führen zu größerer Stresstoleranz und Gelassenheit. Der Sonnengruß bringt nicht nur den Kreislauf und die Muskulatur in Schwung, sondern erhöht auch das Selbstvertrauen und die Konzentrationsfähigkeit.
(Krankenkassenanerkennung beantragt)

freie Plätze Yoga für Neu- und Späteinsteiger

(ab Mo., 5.2.2018, 16.45 Uhr)

Die Teilnehmer erfahren die Wirkungen der Körper-, Atem und Meditationsübungen aus dem klassischen Hatha Yoga. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen: Yoga kann zur Senkung des Bluthochdrucks und des Blutzuckerspiegels beitragen, zu größerer Beweglichkeit, Steigerung der Muskelkraft, Linderung von Rückenschmerzen, Zunahme der Konzentrations- und Merkfähigkeit sowie zur Verbesserung der Stresstoleranz führen.

Seite 1 von 2

Unsere Programmbereiche

Offene Ganztagsschule

Veranstaltungskalender

August 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen