Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Alphabetisierung

Lesen und Schreiben für Erwachsene

Allein in Schleswig-Holstein leben mehrere zehntausend deutschsprachige Erwachsene, die nicht oder nur sehr wenig lesen und schreiben können.

Die Volkshochschule Husum bietet Kurse an,

  • in denen Erwachsene lesen und schreiben lernen können
  • noch einmal ganz von vorn oder genau das, was für den Alltag oder den Beruf gebraucht wird
  • in kleinen, persönlichen Gruppen
  • ohne Leistungsdruck und Zensuren

In einem ersten Gespräch informiere ich Sie ausführlich über unser Kursangebot und helfe den richtigen Kurs zu finden. Information und Beratung gibt es auch für alle, die sich mit dem Thema Analphabetismus beschäftigen.

Selbstverständlich ist die Beratung vertraulich und kostenlos. Für den Kurs fällt eine ermäßigte Gebühr an.

Bitte geben Sie diese Informationen weiter an diejenigen, die diesen Text nicht selber lesen können!

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich !

 

Alphabetisierung deutschsprachiger Erwachsener mit Förderung aus dem

Kursangebote >> Kursbereiche >> Alphabetisierung

Seite 1 von 1

fast ausgebucht Richtig Schreiben

(ab Di., 5.9.2017, 16.30 Uhr)

Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, die in vielen Alltagsituationen oder im Beruf auf gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse angewiesen sind.
Es sollen Grundlagen wiederholt und gefestigt werden.
Briefe, Einladungen, Berichte, Bewerbungen und Schriftliches aller Art in Alltag und Beruf werden ebenfalls geübt .

fast ausgebucht Lesen und Schreiben für Ungeübte

(ab Di., 5.9.2017, 18.00 Uhr)

Für diejenigen, die schon etwas lesen können, sich aber noch sehr unsicher beim Schreiben fühlen. Wir schreiben in entspannter Atmosphäre Wörter, Sätze und kurze eigene Texte. Ziel ist immer die Anwendung des Gelernten im Alltag.

Anmeldung möglich Lesen und Schreiben ohne Angst

((WSY) Westerland Sylt,ab Di., 7.11.2017, 18.30 Uhr)

In diesem Kurs werden deutschsprachige Teilnehmer/innen sicher im Umgang mit der Schriftsprache.
Buchstaben, Laute und Wörter werden gelesen und geschrieben. Wer Grundkenntnisse besitzt, übt das Lesen und Schreiben einfacher Sätze und kleiner Texte.
Auch für fortgeschrittene Teilnehmer/innen, die ihre Kenntnisse auffrischen und verbessern wollen.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen und vertraulichen Beratung unter 04841/ 835960

freie Plätze Lesen und Schreiben für Ungeübte

(ab Di., 9.1.2018, 18.00 Uhr)

Für diejenigen, die schon etwas lesen können, sich aber noch sehr unsicher beim Schreiben fühlen. Wir schreiben in entspannter Atmosphäre Wörter, Sätze und kurze eigene Texte. Ziel ist immer die Anwendung des Gelernten im Alltag.

freie Plätze Lesen und Schreiben ohne Angst

(ab Mi., 10.1.2018, 16.30 Uhr)

Buchstaben, Laute und Wörter werden gelesen und geschrieben. Wer Grundkenntnisse besitzt, übt das Lesen und Schreiben einfacher Sätze und kleiner Texte.
Auch für fortgeschrittene Teilnehmer/innen, die ihre Kenntnisse auffrischen und verbessern wollen.

freie Plätze Lesen u. Schreiben am Vormittag

(ab Fr., 12.1.2018, 10.00 Uhr)

Für Teilnehmer/innen, die lesen können und über grundlegende Schreibfertigkeiten verfügen. Wir erarbeiten in individuellem Tempo die wichtigsten Rechtschreibregeln und üben sie. Beim Verfassen eigener Texte werden zunehmend Sicherheit und Freude am Schreiben gewonnen.

Die schriftlichen Anforderungen in Pflegeberufen steigen stetig. Dies stellt insbesondere Beschäftigte im Helferbereich vor große Herausforderungen. Die Angst vor der Formulierung schriftlicher Texte ist für schreibungeübte Mitarbeiter/-innen ein ständiger Begleiter. Unleserliche und fehlerhafte Dokumentationen sind die Folge.
Dieser Kurs möchte Betroffenen mehr Sicherheit vermitteln und die Qualität der Pflegedokumentation in den Betrieben verbessern helfen. Die Anerkennung nach dem schleswig-holsteinischen Bildungsfreistellungs- und Qualifizierungsgesetz ist beantragt.

Eingeschränktes Rücktrittsrecht

freie Plätze Lesen und Schreiben für Ungeübte

(ab Di., 17.4.2018, 18.00 Uhr)

Für diejenigen, die schon etwas lesen können, sich aber noch sehr unsicher beim Schreiben fühlen. Wir schreiben in entspannter Atmosphäre Wörter, Sätze und kurze eigene Texte. Ziel ist immer die Anwendung des Gelernten im Alltag.

freie Plätze Lesen und Schreiben ohne Angst

(ab Mi., 18.4.2018, 16.30 Uhr)

Buchstaben, Laute und Wörter werden gelesen und geschrieben. Wer Grundkenntnisse besitzt, übt das Lesen und Schreiben einfacher Sätze und kleiner Texte.
Auch für fortgeschrittene Teilnehmer/innen, die ihre Kenntnisse auffrischen und verbessern wollen.

freie Plätze Lesen u. Schreiben am Vormittag

(ab Fr., 20.4.2018, 10.00 Uhr)

Für Teilnehmer/innen, die lesen können und über grundlegende Schreibfertigkeiten verfügen. Wir erarbeiten in individuellem Tempo die wichtigsten Rechtschreibregeln und üben sie. Beim Verfassen eigener Texte werden zunehmend Sicherheit und Freude am Schreiben gewonnen.

Seite 1 von 1



Unsere Programmbereiche

Offene Ganztagsschule

Veranstaltungskalender

Dezember 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen