Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 18.09.2017:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Qigong mit Monika Lucas

(ab Mo., 18.9.2017, 18.00 Uhr)

Wer Qigong übt, tut etwas für sich, er kultiviert und pflegt sein Leben, so würde es in China heißen. Dass die Pflege des Lebens auch Freude bereitet und interessante Erlebnisse bietet, wissen nur die, die aktiv üben. Qigong ist die aktive Beschäftigung mit dem Qi, unserer Lebensenergie. Qigong fördert die Gesundheit, das Wohlbefinden, Geist und Ausstrahlung. Der Energiehaushalt verbessert sich und die Selbstheilungskräfte werden gestärkt, wichtige Voraussetzungen für ein angenehmes Leben.

fast ausgebucht Rücken- und Beckenbodengymnastik

(ab Mo., 18.9.2017, 18.00 Uhr)

Die Rückenmuskeln sind eng mit den Beckenbodenmuskeln verbunden. Schwache Beckenbodenmuskeln können Rückenschmerzen verursachen, schwache Rückenmuskeln und Haltungsfehler können den Beckenboden schwächen. Hier wird beides gezielt trainiert ohne natürlich den Bauch und die Atmung außer Acht zu lassen.

fast ausgebucht Orientalischer Tanz

(ab Mo., 18.9.2017, 19.00 Uhr)

Der orientalische Tanz ist aufgrund seiner binnenkörperlichen Bewegungen ein "Tanz aus der Mitte" und seit jeher Ausdruck weiblicher Lebenskraft. Er entstand vermutlich in der Frühzeit der Menschheit und hat sich im Laufe der Geschichte in den Ländern des Orients und dannn auch des Westens zu einer anspruchsvollen Kunstform entwickelt. Stufe 1: Haltung und Grundbewegungen, Übung von Koordination und Beweglichkeit, Körper- und Raumorientierung sowie Rhythmisierung. Die verschiedenen Facetten des orientalischen Tanzes werden mit dem erlernten Bewegungsschatz in Tanzthemen umgesetzt. Erlernen einer Choreographie, ggf mit dem Einsatz von Tanzrequisiten (Zimbeln, Schleier, Stöcke, etc.)

freie Plätze Spanisch - B1

(ab Mo., 18.9.2017, 16.30 Uhr)

Für Teilnehmer/innen mit guten Vorkenntnissen, die ihr Spanisch vertiefen und erweitern möchten.
Gearbeitet wird mit Lehrbuch unabhängigem Material.

freie Plätze OGTS: BiSS. Schach für Anfänger

(GSN,ab Mo., 18.9.2017, 13.30 Uhr)

Wähle den richtigen Zug...

...in der Schachgruppe!

Entdecke ein Hobby, das kaum einer in Deiner Klasse beherrscht. Hinter so aufregenden Begriffen wie 'Rochade', 'Mansuben' oder 'Königsangriff' verstecken sich taktische Leckerbissen, die Du in der Schachgruppe bald erlernen wirst.
Trau´ Dich und informier´ Dich bei Thomas im BISS. über die Gruppe, die mit dem König tanzt´ und jeden Bauern bedenkenlos opfert...

Kursort: BiSS. Kinder- und Jugendforum der Stadt Husum, Norderstr. 15, 25813 Husum

auf Warteliste OGTS: Rund ums Pferd

(GSN,ab Mo., 18.9.2017, 13.30 Uhr)

Im Rahmen der offenen Ganztagsschule bietet der Reit-und Fahrverein Mildstedt auch in diesem Jahr wieder verschiedene Pojekte an.
Wer den Umgang mit dem Pferd und das Voltigieren erlernen will, ist bei uns genau richtig. Hier findet für die meisten Kinder der erste Kontakt zu einem Pferd statt.
Die Pferde begeistern, flößen aber aufgrund ihrer Größe und Kraft Respekt ein.
Zwar zeigen sie sich sehr gutmütig und umgänglich, aber Pferd bleibt Pferd. Und wer mit ihm umgehen will, ist in seiner ganzen Person gefordert. Unwillkürlich wird so Selbständigkeit, Bewegungserfahrung, Wachheit, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein gefördert.
In einer Gruppe mit bis zu 8 Kindern wird wöchentlich 1,5 Stunden trainiert.
Wir legen großen Wert auf das Erlernen des tiergerechten und sicheren Umgangs mit unserem Partner Pferd.
Gemeinsam werden die Pferde von der Koppel geholt, geputzt und für das Voltigieren vorbereitet. Im Anschluss daran geht es los mit dem Turnen auf dem Pferd.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jeder kann das Voltigieren erlernen.
Im Vordergrund steht vor allem der Spaß an der Bewegung mit dem Pferd
und in der Gruppe. Wir beginnen mit einfachen Übungen im Schritt und schon bald sind sicherlich viele Übungen im Galopp dabei.
Wenn die Voltigierer Lust haben, ist auch die Teilnahme an kleinen Turnieren möglich.

Kursort: RuF Mildstedt, Ostenfelder Landstr. 20, Mildstedt
Die Kosten für die Teilnahme betragen 15,00 Euro pro Kind und Monat.

Die Finanzierung kann sehr gerne auch über Bildungsgutscheine erfolgen.

Der BISS-Bus holt die Teilnehmer von der Schule ab und fährt sie danach wieder dorthin oder gleich zum Bahnhof, wenn gewünscht.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen