Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Lehrgang zum/zur Alltagssbetreuer/in nach § 43b Abs. 3 SGB XI" (Nr. 3090) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Lehrgang zum/zur Alltagssbetreuer/in nach § 43b Abs. 3 SGB XI


Zu diesem Kurs



INFORMATIONSVERANSTALTUNG: Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:00 Uhr, VHS Husum
Lehrgangsbeginn: 26.01.2018, Fr, 14:15 Uhr
Kursplan und Anmeldeformular im Download-bereich

Vor dem Lehrgang: Orientierungspraktikum (40 Stunden)
"... (Mit dem Orientierungspraktikum) ist die Zielsetzung verbunden,
erste Eindrücke über die Arbeit mit betreuungsbedürftigen Menschen zu
bekommen und das Interesse und die Eignung für eine berufliche Tätigkeit in
diesem Bereich selbst zu prüfen." - aus den Richtlinien nach § 53c SGB XI, Seite 5

Modul 1: Basiskurs Betreuungsarbeit in Pflegeheimen (100 Stunden)
Inhalte:
- Grundkenntnisse der Kommunikation und Interaktion unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen an die Kommunikation und den Umgang mit Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen
- Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen, psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen sowie typische Alterskrankheiten wie Diabetes und degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparats und deren Behandlungsmöglichkeiten
- Grundkenntnisse der Pflege und Pflegedokumentation (Hilfen bei der Nahrungsaufnahme, Umgang mit Inkontinenz, Schmerzen, Wunden, usw.) sowie der Hygieneanforderungen im Zusammenhang mit Betreuungstätigkeiten zur Beurteilung der wechselseitigen Abhängigkeiten von Pflege und Betreuung
- Erste-Hilfe-Kurs
- Verhalten beim Auftreten eines Notfalls

Modul 2: Betreuungspraktikum in einem Pflegeheim (zwei Wochen)
Inhalte: Das Praktikum erfolgt in einem Pflegeheim unter Anleitung und Begleitung einer in der Pflege und Betreuung des betroffenen Personenkreises erfahrenen Pflegefachkraft, um praktische Erfahrungen in der Betreuung von Menschen mit einer erheblichen Einschränkung der Alltagskompetenz zu sammeln. Ist in einem Pflegeheim eine Pflegefachkraft mit einer gerontopsychiatrischen Zusatzausbildung beschäftigt, soll dieser nach Möglichkeit die Anleitung und die Begleitung während des Praktikums übertragen werden. Das Praktikum muss nicht in einem Block absolviert werden, sondern kann zur besseren Vereinbarkeit mit beruflichen und familiären Pflichten auch aufgeteilt werden.

Modul 3: Aufbaukurs: Betreuungsarbeit in Pflegeheimen (60 Stunden)
Inhalte:
- Vertiefen der Kenntnisse, Methoden und Techniken über das Verhalten, die Kommunikation und die Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen
- Rechtskunde (Grundkenntnisse des Haftungsrechts, Betreuungsrechts, der Schweigepflicht und des Datenschutzes und zur Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen)
- Hauswirtschaft und Ernährungslehre mit besonderer Beachtung von Diäten

Kursnr.: S3090
Kosten: 520,00 €€

Eingeschränktes Rücktrittsrecht


Zeitraum

Fr. 26.01.2018 - Sa. 23.06.2018







Verfügbarkeit

fast ausgebucht fast ausgebucht


Kursort(e)

Schobüller Str. 38-40
25813 Husum
Raum A29
Schobüller Str. 38-40
25813 Husum
A27
Schobüller Str. 38-40
25813 Husum
Raum A23

Dozent(en)

Kursinfo beachten

Kontakt

Volkshochschule Husum e.V.
Schobüller Straße 38 - 40
25813 Husum

Tel.: 04841 8359 - 0
Fax: 04841 8359 - 58
E-Mail: mail@vhs-husum.de

Öffnungszeiten

Anmeldung, Beratung, Information:

montags – donnerstags

9:00 –  17:30 Uhr

freitags

9:00 – 12:00 Uhr

Download

Unsere Arbeitsplandateien und Faltblätter stehen als sogenannte *.PDF-Dateien zum Download bereit. Diese können mit dem kostenlosen Programm Acrobat Reader der Firma Adobe gelesen werden.

Weiter zur Download Seite

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen